Die Regel des heiligen Benedikt

Die Regel des heiligen Benedikt
Die Regel des heiligen Benedikt
9,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Allgemeine Informationen

Nimm diese Regel als Anfang.

Die Benediktsregel wurde im 6. Jahrhundert auf Latein geschrieben und ist die Grundlage des Lebens von Benediktinern, Zisterziensern und Trappisten bis heute geblieben. Sie eignet sich auch im Alltag als Lebensregel, da sie einen Weg aufzeigt, der zu innerem Frieden und zur Freude am Leben führt. Viele ihrer Kapitel haben nämlich nicht nur einen speziellen klösterlichen Bezug, sondern sind im allgemeinen und besten Sinne Anweisungen zu einem guten Leben. So handelt der Autor zum Beispiel vom rechten Verständnis der Arbeit, vom Maß der Speisen und Getränke oder auch von der Freizeit und der Kunst, sie recht zu nutzen. In der Benediktsregel wird deutlich, dass Kloster Erfahrungshorizont und Experimentalraum zugleich ist.

Produktinformation

Artikelnummer 81413

Deutsche Übersetzung, herausgegeben im Auftrag der Salzburger Äbtekonferenz. 144 Seiten, Festeinband, 17,5 x 11,5 cm. Beuroner Kunstverlag 2006.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Gutes aus Klöstern

Wir bringen lebendige Klosterkultur aus ganz Europa direkt zu Ihnen nach Hause – in Form schmackhafter, pflegender und handwerklich ausgereifter Produkte, die sich im klösterlichen Alltag für Leib und Seele längst bewährt haben

Gutes aus Klöstern
Menü