Manufactum LogoManufactum Logo

Pelikan Füllfederhalter M 150

Pelikan Füllfederhalter M 150_01Pelikan Füllfederhalter M 150_01
Pelikan Füllfederhalter M 150_01Pelikan Füllfederhalter M 150_01
Pelikan Füllfederhalter M 150_02Pelikan Füllfederhalter M 150_02
Pelikan Füllfederhalter M 150_03Pelikan Füllfederhalter M 150_03
Pelikan Füllfederhalter M 150_20Pelikan Füllfederhalter M 150_20
Pelikan Füllfederhalter M 150
85,00 €
alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Artikelnummer 71671

Clip, Ring und Feder Edelstahl vergoldet. Gehäuse aus Methacrylat. Mit Tintensichtfenster. Federbreite M. Länge 12 cm. Gewicht 10 g.

Allgemeine Informationen

Der Arbeiter: Pelikan M 150

Seit 1975 erfreut sich dieser einfache und preiswerte Füllfederhalter im täglichen Gebrauch in Schule, Büro und am häuslichen Schreibtisch großer Beliebtheit. Er kommt mit der bewährten Pelikan-Kolbenmechanik und einer handgearbeiteten, vergoldeten Edelstahlfeder.

Füllfederhalter.

Trotz Kugelschreiber, Filzminenschreiber und weiterer Neuentwicklungen gilt nach wie vor der Füllfederhalter als Inbegriff von Schreibkultur. Das hat sicherlich auch historische Gründe (schließlich ist mit ihm eine Technik perfektioniert, die mit dem Gänsekiel vor vielen Jahrhunderten ihren Anfang hatte), aber nicht nur diese: Erst im fortgeschrittenen (Schul-)Alter, wenn die Benutzung des Füllfederhalters zur Selbstverständlichkeit geworden ist, entwickelt sich die Handschrift vollständig und wird zum unverkennbaren individuellen Schriftzug. "Technisch" hat die eine persönliche Handschrift entwickelnde und unterstützende Wirkung des Füllfederhalters ganz einfache Gründe: Die Schreibfeder erlaubt beim Schreiben im Gegensatz zur Minenkugel einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine der gängigen Federformen – fein, mittel, breit, angeschrägt – führen zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Der Füllfederhalter ist daher weit mehr ein persönliches "Ausdrucksmittel", als es andere Schreibgeräte sein können. Das wird auch heute noch wahrgenommen – was Sie spätestens dann merken, wenn Sie einen wichtigen Vertrag mit dem Filzstift unterzeichnen oder gar einen persönlichen Brief mit dem Kugelschreiber verfassen wollten.

Kundenbewertungen

(6)
06.11.2016, Anonym

Pelikan M150

Ich habe den Füller fast täglich in Gebrauch und es ist eine wahre Freude, mit ihm zu schreiben: Er ist sehr leicht und liegt hervorragend in der Hand. Nach gut 2 Jahren intensiven Gebrauchs hatte er einen Defekt, der aber von Pelikan kostenlos repariert wurde. Dieser Füller ist für mich das perfekte Schreibinstrument. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann als gut bezeichnet werden.

14.08.2011, Anonym

Nicht das was er versprach....

...könnte mein persönliches Motto für diesen Füller sein. Hatte mir damals den M150 bei Manufactum bestellt, in Erwartung eines langlebigen Schreibgerätes. Leider, nach ca. 4,5 Jahren regelmässigen Schreibgebrauches, gab der Füller seinen Geist auf. Nach ca. 3 Jahren begann das Gerät nach dem Befüllen und während des Schreibens zusehends zu "lecken", meine Finger sahen jedesmal wie die eines Erstklässlers aus. Der Kolben und die innenliegende Mechanik begannen immer sperriger zu werden. Beim Hochzug der Tinte hatte man das Gefühl als würde etwas klemmen und der aufsitzende, schwarze Drehknopf, wurde immer wackeliger. Trotz erfolgter Reinigung, trotz nur hochwertig verwendeter Tinte und trotz ausschliesslicher Lagerung/Transport in einem Etui, kam dann, schluss endlich, trotz üppig gefüllten Tanks, keine Tinte mehr raus. Und da ich auch keine Lust mehr auf schwarze Finger hatte, und das rituelle Gewische nach dem Befüllen und während des Schreibens mir zusehends den Nerv raubten, entledigte ich mich des "Problems" durch einen gezielten Wurf aus 3 Metern Entfernung in den Mülleimer. Drei M's bekommt der Füller von mir deshalb, weil die Schreibqualität der Feder (solange sie ihren Dienst tat), eine sehr gute war. Aber: Pelikan M150...NIE MEHR WIEDER!

30.12.2010, Desiree Lydia Staude

Lebenslange Schreibfreude

Vor 28 Jahren schenkte mein Vater mir einen Pelikan M 150 Füllfederhalter zu Weihnachten. Bis heute ist er in ständigem Gebrauch und ich schreibe immer noch mit der Originalfeder. In Bezug auf Haptik, Form und Schreibgefühl kann ich diesen Füller nur empfehlen.

Unsere Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 2309 939 050

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800