Manufactum LogoManufactum Logo

Kösener Eichhörnchen groß

Kösener Eichhörnchen groß_01
Kösener Eichhörnchen groß
72,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 7-8 Tagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Artikelnummer 26128

Gefertigt in Deutschland.
Höhe 23 cm, Länge 21 cm. Gewicht 170 g.

Allgemeine Informationen

Umstrittenes Wesen. Das Eichhörnchen.

Den besten Leumund hat das Eichhörnchen nicht gerade. In der nordischen Mythologie erscheint es in Gestalt von Ratatöskr (= Bohrerzahn), das an der Weltesche Yggdrasil auf und ab läuft, um (meist gehässige) Botschaften zwischen dem Adler und dem Drachen Nidhögg zu überbringen. Vogelfreunde sehen in ihm zuvorderst den Nesträuber – der Autor eines englischen Buches aus den 1950er Jahren über vogelgerechte Gartengestaltung betitelte gar eines der Kapitel mit „Katzen, Eichhörnchen und andere Pestilenzien“. Dabei gibt es auch Positives zu vermelden: Eichhörnchen vergraben im Herbst Nahrungsvorräte für den Winter. Da sie sich nicht an alle dieser Verstecke erinnern, beginnen die vergessenen Vorräte im Frühjahr zu keimen, weshalb Eichhörnchen eine wichtige Rolle bei der Erneuerung des Waldes innehaben.

Plüschtiere aus den Kösener Werkstätten.

Handwerklich und gestalterisch gehören Kösener Plüschtiere zum Besten, was sich finden lässt: Jedem Entwurf gehen Anatomie- und Bewegungsstudien in Zoo und Natur voraus. Dem folgen Skizzen und erste Modelle in Ton: Nur auf diese Art und Weise entstehen solch naturnahe (eben nicht auf „süß“ getrimmte) Plüschtiere. Die aus bis zu 100 Einzelteilen gefertigten Tiere sind mit Sicherheitsaugen ausgestattet und mit silikonisierter Hohlfaser sowie – aus Gründen der naturgetreuen Beweglichkeit – Kunststoffgranulat gefüllt. Für die Decken wird ausschließlich Webplüsch aus Europa verarbeitet. Er lässt sich viel fester vernähen als Wirkplüsch und gewährleistet, dass die Tiere nicht aus der Form geraten, und Webplüsch ist unempfindlicher gegen Haarausfall.
Vielfach preisgekrönt sind sie auch Sammlerstücke für die Vitrine, aber hauptsächlich gemacht, dem Alltag im Kinderzimmer standzuhalten. Die erste Kösener Puppenfabrik wurde 1912 von Käthe Kruse gegründet. Sie verließ 1949 die DDR, erhalten blieben aber die über vier Jahrzehnte gewachsenen besonderen Fertigkeiten des Puppenmachens. Man spezialisierte sich auf die Herstellung von Plüschtieren, und durch die inzwischen noch länger gewachsene Zusammenarbeit mit der benachbarten Burg Giebichenstein – seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine der wichtigsten Ausbildungsstätten für Produktgestaltung in Deutschland – wuchsen auch die gestalterischen Ansprüche stetig.

Pflegehinweis:

Falls nötig, können sämtliche Tiere einer schonenden Handwäsche unterzogen werden; für den Trockner eignen sich nur solche mit kurzem Plüschfell.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800
Menü