manufactum

Geht durchs Feuer: der Sinn EZM 7

Geht durchs Feuer: der Sinn EZM 7 Feuerwehreinsätze müssen koordiniert und kontrolliert ablaufen. Der EZM 7, ein Einsatzzeitmesser, den Sinn mit einem erfahrenen Brandoberinspektor konstruiert hat, hilft dabei. Daß er ungewöhnlich robust ist, versteht sich von selbst: Sein Edelstahlgehäuse ist gegen das Eindringen von Dämpfen und Stäuben gesichert und hat dank Tegiment-Technologie einen extrem harten Schutzmantel. Der unverlierbare Drehring ist selbst mit handschuhbewehrten Händen bedienbar. Die Ar-Trockenhaltetechnik bindet in die Uhr diffundierende Feuchtigkeit, und das Werk tut seine Arbeit bei Temperaturen von -45 °C bis +80 °C. Sinn EZM Spezialuhr

Die Uhr der Seenotretter. Mühle S.A.R. Armbanduhr

Mühle S.A.R. ArmbanduhrMühle S.A.R. Armbanduhr

Die Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sind bei Tag und Nacht unterwegs, bei Wind und Wetter, bei peitschendem Regen und Orkanböen, bei schweren Brechern und brüllender See. „Boot oben, Boot unten, ein Höllentanz!“ Die Worte aus Otto Ernsts Ballade Nis Randers treffen es auch heute noch auf den Punkt. Eine Armbanduhr für diese außergewöhnlichen Bedingungen muß „nur“ zwei Ansprüche erfüllen: Sie muß in jeder Situation verläßlich die Zeit anzeigen, und sie darf nicht zu Bruch gehen. Mühle S.A.R. Armbanduhr

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 2309 939 050

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800