Manufactum LogoManufactum Logo

    Grillsaison. Kochen im Garten

    Gartengrill und -kamin GußeisenGartengrill und -kamin Gußeisen
    Gartengrill und -kamin GußeisenGartengrill und -kamin Gußeisen
    Gartengrill und -kamin GußeisenGartengrill und -kamin Gußeisen

    Gartengrill und -kamin Gußeisen.

    Als Grundkonstruktion dient eine auf drei Beinen stabil stehende, oben offene, mit einer Fensterklappe versehene „Kugel“ von 70 cm Umfang. Sie ist – wie auch alle Zubehörteile mit Ausnahme des Kaminfensters – aus Gußeisen, so daß der Grill insgesamt 170 kg auf die Waage bringt. Er läßt sich dank der mitgelieferten Ansteckräder dennoch bewegen, so er denn nicht ohnehin seinen festen Platz auf der Terrasse bekommt. Wenn man ihn während des Nichtbetriebes abdeckt und im Winter trocken unterstellt, ist der Grill durch die Oberflächenemaillierung über lange Jahre vor Korrosion geschützt.

    Gartengrill und -kamin GußeisenGartengrill und -kamin Gußeisen
    Wo auch immer er plaziert wird, kann er vor Ort gleich drei Funktionen übernehmen: Er dient als Grill oder Herd, als Gartenkamin und, ausgestattet mit zusätzlichem Zubehör, auch als Räucherofen.

    Grillen und kochen.

    Zu diesem Zweck wird in den Kugelbauch des Grills der Holzkohlenrost eingehängt – drei Stufen sind möglich, die mittels beiliegender Eisenhaken auch während des Grillvorgangs noch gewechselt werden können, um so die Gartemperatur zu regulieren. Hat man die Kohle zum Glühen gebracht, können verschiedene Platten und Roste aufgelegt werden. Auch hier sind zwei Stufen möglich und damit eine gewisse Temperaturregelung.

    Der halbkreisförmige Rost weist unterschiedlich tief ausgeprägte Rillen auf und kann, je nach Fettgehalt des Grillguts, entsprechend gewendet werden. Eine gußeiserne Platte bietet auf der einen Seite eine gerillte Grillfläche für schonendes Garen und auf der anderen eine glatte Oberfläche für das Warmhalten des Grillgutes, zum Gebrauch eines Kochtopfs oder zum Backen von Crêpes und Pfannkuchen. Zusätzlich ist im Lieferumfang eine Paellapfanne enthalten, die groß genug ist, um Familienportionen zuzubereiten oder eine Reihe von Gästen zu versorgen.

    Heizen.
    Mit wenigen Handgriffen wird der Grill zum Gartenkamin. Dazu wird der Holzkohlebehälter herausgenommen und kopfüber aufgesetzt – er dient nun als Schornstein. Das Brennmaterial kann jetzt wie bei einem Kaminofen direkt durch die Fensterklappe eingelegt und entzündet werden – hat man zuvor gegrillt, bietet die Restglut in der Holzkohle ein perfektes Glutbett dafür. Die Luftzufuhr und damit das Brennverhalten des Holzes und die Temperatur des Ofens kann mit einem Schieber geregelt werden – einem gemütlichen Abend im Garten mit Blick auf lodernde Flammen steht nichts mehr im Wege.

    Korpus Gußeisen emailliert, mit Schornsteinhut. Holzgriffe. In die Fensterklappe mit Belüftungsschieber ist eine Glasscheibe eingesetzt. Radsatz aus Kunststoff. Lieferung inklusive Wende-Grillrost mit einer halben Backplatte und Paellapfanne. Eine Regenhaube aus wasserabweisendem Polyester liegt außerdem bei. Höhe 77 cm, Breite 70 cm, Tiefe 70 cm. Gesamtgewicht 170 kg.

    Der Gartengrill wird per Spedition geliefert. Es fallen zusätzliche Frachtkosten an.

    1.680,00 



    Gusseisen und Eichenholz. Das Wesentliche.

    Das Dreibein aus Eiche, die Grillschale mit Rost aus Eisen gegossen. So auf den Punkt gewählt das Material, so reduziert fällt die Gestaltung dieses kleinen, kompakten Grills aus – sehr auf das Wesentliche konzentriert eben. Gut grillen lässt sich damit nicht nur auf der Terrasse im eigenen Garten, denn an seinem stählernen Henkel kann der Dreibeingrill auch bequem getragen und dank des immer noch geringen Gewichts – für ein gusseisernes Modell – an einen anderen Standort versetzt werden.

    In der weiten Grillschale bleibt mehr als ausreichend Platz für Briketts und Glut, die sich noch so verteilen lassen, dass, wenn man möchte, sogar das Garen über verschiedenen Hitzezonen möglich ist: von sehr heiß fürs Fleisch bis hin zu mäßig warm für Vegetarisches und Käse oder die gegrillte Ananas zum Nachtisch. Und das, obwohl der Grillrost ja nicht höhenverstellbar ist. Das Anheizen des Feuers wird erleichtert durch die halbrunden Aussparungen in der Schale, durch die während des gesamten Vorgangs gleichmäßig Luft geleitet wird.

    Schale und Rost Gusseisen, Eichenholzbeine mit Fußgleitern. Tragegriff aus Stahl. Höhe 62 cm, Ø 41 cm. Gesamtgewicht 12,5 kg.


    Einmal hin. Nicht mehr zurück. Einmalgrill Erlenholz.

    Nicht nur für all jene, die eine vollständige Resteverwertung bevorzugen, ist dies der ideale Grill zum Mitnehmen, z.B. ins Campingwochenende am Baggersee. Überdies besteht die Notwendigkeit des (leichten) Transports nur für den Hinweg, denn dieser Einmalgrill vernichtet sich selbst: Aus einer Baumscheibe Erlenholz gefertigt, ist er mit (Erlen-)Holzkohle betriebsbereit gefüllt, wird mit dem beiliegenden Fidibus entzündet – und brennt bis zum Häufchen Asche herunter. Sogar für die spontane Grillfeier im Garten oder auf dem Balkon bietet er sich als vollwertiger Grill an: Dazu stellt man ihn in einer feuerfesten Schale, auf einem großen flachen Stein oder ähnlichem feuerfestem Untergrund auf und verwendet einen Rost oder eine Aluschale für das Grillgut.

    Zu beachten ist dabei lediglich, beim kleinen Grill die Aluschale nicht zu groß zu wählen, damit sie die Kohle – die für qualmfreie Glut ausreichend Luft ziehen können muß – nicht vollständig verdeckt.


    Baumscheibe aus Erlenholz, gefüllt mit Holzkohle aus Erlenholz. Fidibus aus gepreßtem Sägemehl, getränkt mit Pflanzenöl. Ohne Grillrost.

    Höhe 11 cm, Ø 26 cm. Gewicht 2,9 kg.

    10,50 



    Kein Grill: eine ganze Küche. Großes Grünes Ei.

    Feuerstelle, Herd und irdener Ofen in einem: Dieses urtümliche Gerät leistet alles, was Hitze an Lebensmitteln zu bewirken vermag – mit hervorragendem Geschmacksergebnis und geringem Energieaufwand. Das Prinzip: In einem geschlossenen irdenen Gefäß wirkt Strahlungshitze, in der die Lebensmittel schonend und geschmackswahrend gegart werden.

    Schon eine Handvoll Holzkohle genügt, um das Gerät zügig auf Betriebstemperatur (zwischen 50 und 400 °C) zu bringen – und dann kann man alles tun, was küchentechnisch denkbar ist: vom Dörren und Warmräuchern über Barbecue, Schmoren, Garen und Backen bis hin zum Braten und Grillen.

    Korpus und Einsätze aus Keramik, fahrbares Untergestell aus pulverbeschichtetem Stahl mit feststellbaren Rollen, Kohlerost aus Gußeisen, Grillrost aus emailliertem Stahl. Eine Abdeckung aus Gußeisen (für den Betrieb) und eine weitere, witterungsunempfindliche aus Keramik (für die Ruhezeit). Mit Thermometer.

     

    • Groß: Höhe 1,19 m, Arbeitshöhe 87 cm, Ø 55 cm, Breite 69 cm. Gewicht ca. 78 kg. Ohne Klappablagen.
    • Medium: Höhe 1,03 m, Arbeitshöhe 77 cm, Ø 46 cm, Breite 57 cm. Gewicht ca. 51 kg.


    ab 1.585,00 


    Klappablagen für Big Green Egg.

    Die klappbaren Ablagen können seitlich angeschraubt werden und erweisen sich überall dort als praktisch, wo das Big Green Egg freistehend in Benutzung ist – wo also kein Tisch in der Nähe wäre, der Grillutensilien, Gewürze oder einen Teller mit Grillgut bereithalten könnte.

    Aus Holz und pulverbeschichtetem Stahl. H 5 x B 45 x T 26 cm. Gewicht 3 kg.
    Für das Big Green Egg Groß und für das Big Green Egg Medium.

    195,00 

    Die Vorteile im Überblick:
    Mit wenig Holzkohle läßt sich das Gerät mehrere Stunden auf gleichbleibendem Temperaturniveau betreiben. Die Keramikwände sorgen für eine gleichmäßige, weiche und nicht zu trockene Hitze im Innenraum: Insbesondere Grill-, Brat- und Räucher- gut trocknen nicht aus. Die Temperatur kann permanent kontrolliert werden. Das Big Green Egg kann ganzjährig eingesetzt werden und im Freien erbleiben; die unempfindliche Spezialkeramik widersteht auch Minustemperaturen oder rapiden Temperaturveränderungen. Der Hersteller gewährt (außer bei Bruchschäden, die nicht temperaturbedingt entstanden sind) eine unbegrenzte Garantie auf die Keramikkomponenten. Mit Hilfe des Lüftungsschiebers und der belüfteten und verstellbaren gußeisernen Abdeckung regulieren Sie die Temperatur zwischen 50 und 400 °C präzise. Die äußere, glasierte Oberfläche erhitzt sich deutlich weniger als die eines Metallgrills, was die Gefahr von Verbrennungen reduziert. Das Big Green Egg ist nahezu selbstreinigend, lediglich die spärlichen Aschereste müssen entfernt werden.

    Lager- oder Grillfeuer. Feuerkorb Gusseisen.

    Ein gußeiserner, tiefbraun lackierter und mit seinem Gewicht von 40 kg enorm standfester Feuerkorb, in den man zwei mitgelieferte gußeiserne Platten legt. In tiefster Position kann man den Korb dann mit Holzscheiten befeuern – ein flackerndes, knisterndes Lagerfeuer für Garten und Terrasse. Legt man die Platten in die mittlere Position, kann man auch Grillkohle nutzen, und der Feuerkorb wird zum Grill, der so, wie er nun dasteht, schon für die Zubereitung von Ofenkartoffeln oder Stockbrot taugt.

    Man kann ihn aber auch zu einem „richtigen“ Grill machen, indem man sich passende Grillroste besorgt und die dafür vorgesehene obere Auflage nutzt: Die Dimensionen des Korbs entsprechen einem Format, für das der Handel verschiedene passende Roste anbietet. Wir bieten für diesen Zweck als Zubehör eine lebensmittelecht emaillierte Platte, auf der man mageres Fleisch, Fisch oder Gemüse garen oder einen Kochtopf plazieren kann.

    Länge 55 cm, Breite 33 cm, Höhe 52 cm. Gewicht 40 kg.

    318,00 



    Transportabler Schwenkgrill zum Braten und Grillen. Aus Edelstahl.

    Ganz und gar – bis hin zu Umlenkrolle und Kette – aus Edelstahl gefertigt und von einer Größe (der Grillrost hat ebenso wie die Pfanne, die neben dem Grillen auch das Braten erlaubt, einen Durchmesser von 50 cm), mit der sich der erhöhte Durchsatz bei Familienfesten und Gartenpartys leicht bewältigen läßt.

    Und: Das Gerät kann auf so kleines Packmaß zerlegt werden, daß derartige Zusammenkünfte auch an den nächsten Baggersee verlegt werden können. Rost und Pfanne werden über die Umlenkrolle höhenverstellt.

     

    In der Glutpfanne sorgen Brückenschlitze für eine Luftzufuhr von unten und damit für einen gleichmäßigen Abbrand. Hergestellt wird der Grill in Deutschland.

     

    Edelstahl 18/10. 3-Bein-Stativ, Höhe ca. 185 cm, aus drei soliden, stabilen Rohrelementen (30 mm Ø) zusammengesetzt, zerlegbar.

    Breite unten 125 cm.
    Gewicht 12 kg.
    Mit Grillpfanne (50 cm Ø), Grillrost (50 cm Ø) und Glutpfanne (52 cm Ø). In einer Packtasche.

    298,00 



    Feuerstelle für Terrasse und Garten. Feuerschale Rohstahl.

    Eine Feuerschale aus 4 mm starkem Stahlblech mit drei angeschweißten Stahlfüßen. Die abgeflachte Halbkugel, die zur Aufnahme des Brenngutes gedacht ist, dient gewöhnlich als Abschlußelement in industriellen Druckbehältern.

    Ein Feuerrost aus verschweißten Vierkantstäben (Breite 10 mm) verbessert Luftführung und Verbrennung. Der Grillrost aus Edelstahl gestattet die Verwendung der Feuerschale als einfacher, dafür schneller Grill ohne Höhenverstellung.

    Rohstahl, Feuerrost matt grundierter Stahl.
    Höhe 25 cm, 55 cm Ø. Gewicht 21 kg.

    345,00 


    Grillrost Edelstahl.

    Der Grillrost aus Edelstahl gestattet die Verwendung der Feuerschale als einfacher, dafür schneller Grill ohne Höhenverstellung.

    Edelstahl. 50 cm Ø. Gewicht 2 kg.

    198,00 


    Hochtemperaturgrill Beefer®. Die 800-Grad-Methode.

    Bei ca. 800 bis 850 Grad liegt die Betriebstemperatur des Beefers® – und das Fleisch in der Regel nicht länger als zwei Minuten unter dem Grill. Der Abstand zwischen höhenverstellbarem Rost und Hitzequelle beträgt dabei maximal einen Zentimeter. So funktioniert, kurz zusammengefasst, die Methode der Steakzubereitung, die als 800-Grad- Grillen so populär geworden ist. Gutes Rindfleisch, marmoriert und gut mit Fett durchzogen, wird schockerhitzt, sodass die Fleischfasern sich bereits beim ersten Zusammentreffen mit der hohen Temperatur zusammenziehen. Die außen sehr schnell karamellisierende, intensive Kruste speichert Röstaromen und Geschmack zuhauf, während das Fleisch innen zart und saftig bleibt.
    So kurze Zeit nur mit der Hitze in Kontakt, ist es gerade einmal „rare“ – für ein Steak der perfekte Garzustand, der mit den üblichen Grillmethoden auf Holzkohle kaum so auf den Punkt und so überzeugend zu erreichen ist.

    Sie können das Gerät direkt – und nur im Freien! – in Betrieb nehmen. Einzige Voraussetzung: der fachgerechte Anschluss an eine Propangas-Zuleitung oder -flasche. Entzündet wird die Flamme mithilfe eines langen Streichholzes. Das weitere Zubehör umfasst einen Grillrost mit abnehmbarem Griff aus Edelstahl, eine Grillschale, ebenfalls aus Edelstahl, und einen Grillhandschuh.

    Gehäuse Edelstahl mit Seitenwänden aus emailliertem Edelstahl. Heizelement aus Hochleistungskeramik. Inkl. Gas-Zuleitungsschlauch mit Standard-Druckminderer. Länge 48 cm, Breite 24 cm, Höhe 40 cm. Gewicht 8,5 kg.

    699,00 

    Gartenherd Corten-Stahl.

    Das Unternehmen Weltevree® wurde 2007 im niederländischen Arnheim von den Gestaltern Floris Schoonderbeek und Dick van Hoff gegründet. In enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Produzenten und Zulieferern entstehen in ihren Werkstätten Produkte, denen anzusehen ist, daß sie aus lebensnahem Bedarf heraus entworfen und auf Funktionalität hin gefertigt sind – in traditionellem Handwerk mit soliden Materialien. Funktionalität und Qualität verstehen die Hersteller übrigens als Basis für Wohlbefinden: Das altniederländische Wort "weltevree" heißt "sehr zufrieden".

    Ungewöhnlich. Für das Gewohnte.
    Das schlicht wirkende und eindeutig ungewöhnliche Erscheinungsbild sollte nicht darüber hinwegtäuschen, daß dieser Herd aus hochwertigem, edel rostendem Corten®-Stahl gefertigt ist.

    Über einfaches Grillen hinaus eröffnet er die Möglichkeit, die Küche und mit ihr unterschiedlichste Zubereitungsarten von Gerichten nach draußen zu verlegen – und zwar ganzjährig.

    In der offenen Brennkammer wird das Holzfeuer entfacht, in dem mit einer Klappe verschließbaren Fach darüber wird mit Hilfe des beiliegenden Pizzasteins oder des Grillrostes gebacken und gegrillt, während auf der Abstellfläche zuoberst wie gewohnt gekocht werden kann.

    Aus Corten®-Stahl gefertigt, Materialstärke 4 mm. Beschläge aus Edelstahl. Grillrost aus verchromtem Stahl, Pizzastein Schamotte. Höhe 91 cm (mit Ofenrohr 1,9 m), Breite 43 cm, Tiefe 33 cm. Gewicht 60 kg.

    795,00 

    Lieferhinweis: Zusätzlich fallen € 30,00 für die Lieferung frei Bordsteinkante an.


    Passende Produkte


    Witterungsbeständig. Biergartenmöbel von Elefant

    Der Möbelhersteller Elefant im österreichischen Traunviertel liefert seine Stühle, Tische und Bänke üblicherweise an Restaurants und Kneipen mit Außenbewirtschaftung. Eine einmalige Investition sind die Möbel schon dank der robusten Verarbeitung – sie überstehen Jahrzehnte. Für uns werden sie mit witterungsbeständigem Robinienholz beplankt, die Gestelle sind aus feuerverzinktem Bandstahl. Auch die Konstruktion der Biergartengarnitur aus dem Hause Elefant übersteigt bei weitem die gattungstypische Beschränkung auf das Notwendige. Biergartenmöbel

     

    Kochen im Garten. Die Außenküche

    Die Konstruktion dieser – früher drinnen wie draußen genutzten – “Grobküche” basiert auf Holmen und Rahmen aus feuerverzinkten L-Stählen, die mit Edelstahlschrauben verbunden werden und die (je nach Modul) ein Waschbecken mit Wasserhahn oder drei witterungsresistente Ablagen aus Lärchenholz oder Beton aufnehmen. Das System kann mit (fast) allem aufwarten, was auch die Küche im Haus hergibt: Kochstelle, Spültisch, Arbeitsfläche und Stauraum. Entsprechend komponiert dient es zudem als Waschtisch – an dem z.B. frisches Erntegut direkt nach dem Pflücken oder Ausgraben geputzt und gewaschen werden kann. Gartenküche

    Das Rohe und das Gegrillte

    Das Feuer steht in den Mythen nicht zu Unrecht am Beginn menschlicher Kultur. Als das erste Stück Fleisch über dem Feuer gegart wurde, markierte dies einen einschneidenden Schritt: Viele Anthropologen und Evolutionsbiologen sind der Auffassung, daß erst der Verzehr von Fleisch die enorme Hirnentwicklung der frühen Hominiden ermöglichte. Und heute? Als sozial-kultureller Beitrag unserer Zeit ist das Grillen ein gemeinschaftliches Projekt, mit der Familie und mit Freunden – und als solches erinnert es an den historischen, imaginären Moment, als der Mensch Mensch wurde. Das immerhin haben uns die vielen Jahrtausende gebracht: Das Großhirn grillt mit.
    Das Rohe und das Gegrillte

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Bankeinzug
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800
    1. Der Gutschein ist bis zum 05.01.2018 und ab einem Warenkorbwert von mindestens 50€ gültig. Der Gutschein ist nur einmalig einlösbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe ist nicht möglich.

    Menü