Durchwurfsieb Schubkarrenaufsatz

Durchwurfsieb Schubkarrenaufsatz
Durchwurfsieb Schubkarrenaufsatz
37,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen
Hinweis: Bei dem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Die Zustellung dieses Artikels kann wenige Tage länger dauern als angegeben. Sperrgutzuschlag beachten.

Allgemeine Informationen

Vorteil Aufsatzsieb.

Bei der Bereitung von Blumen- oder Anzuchterde aus dem eigenen Kompost oder um grobe Gartenerde zu "verfeinern", ist ein stabiles Standsieb unentbehrlich: zum Aussieben von Steinchen, kleinen Zweigen und Unkrautwurzeln. Dieses Durchwurfsieb aus feuerverzinktem Stahlblech wird fest auf die Schubkarre geklemmt; das Gesiebte fällt damit direkt in das Transportgefäß und kann zum "Einsatzort" gebracht werden, ohne dass man noch einmal umfüllen muss. Das Sieb wird im Ganzen in ein Zinkbad getaucht, um auch die Schweißnähte großflächig abzudecken – Rost ist also kaum zu befürchten.

Produktinformation

Artikelnummer 40045

Geeignet für fast alle handelsüblichen Schubkarren, auch für unsere Schwedische Schubkarre. Rahmen und Sieb Stahl feuerverzinkt, Materialstärke Geflecht 2 mm. Angenietete Stütze aus galvanisiertem Stahl. Der Neigungswinkel ist jeweils abhängig von den Schubkarrenmaßen. Lieferung ohne Schubkarre.
Außenmaße des Siebs im nicht aufgestellten Zustand: Länge 1 m, Breite 59 cm. Gewicht 4 kg.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr
Menü