Manufactum LogoManufactum Logo

Druckwechseldimmer Porzellan

Ausführung 2
Druckwechseldimmer Porzellan Ausführung 2
Druckwechseldimmer Porzellan
Ausführung 2
95,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 4-5 Tagen
Bestellungen bis einschließlich 18.12. werden bis Heiligabend geliefert
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Der passende Dimmer. Für unterschiedliche Leuchtmittel.

Mit einem Dimmer lässt sich nicht nur stufenlos die Helligkeit einer Lichtquelle regeln, durch das Dimmen verändert sich auch die Lichtfarbe von Weiß-Gelb zu einem wärmeren Gelb-Orange. Wird eine Glühlampe gedimmt, sinkt ihre Stromleistungsaufnahme und damit die Glühfadentemperatur – ihre Lebensdauer erhöht sich. Es tritt sogar ein Stromspareffekt ein, der allerdings gemessen an der Effizienz der Lichterzeugung nicht ganz so hoch ist, da die Helligkeit beim Dimmen stärker abnimmt als die Leistungsaufnahme. Wenn Sie feststellen, dass Sie beispielsweise ihre Wohnzimmerstehlampe ständig dimmen, können Sie daher mehr einsparen, wenn sie ein Leuchtmittel mit geringerer Helligkeit wählen. Dimmen Sie allerdings eine Leuchtstofflampe, sinkt mit der Helligkeit in gleichem Maße die Leistungsaufnahme und Sie können einen direkten Spareffekt erzielen. Mit dem passenden Dimmer kann von Glüh- über Leuchtstoff- bis zur Halogenlampe eine große Bandbreite an Leuchtmitteln gedimmt werden. Dimmer und Stromlast müssen allerdings aufeinander abgestimmt sein. Für Glühlampen oder auch Heizungen wird ein Dimmer benötigt, der auf reguläre Ohmsche Lasten eingestellt ist. Wird ein Transformator für ein Leuchtmittel eingesetzt, wählt man zwischen zwei anderen Dimmertypen – je nach dem, ob ein elektronischer oder ein magnetischer Transformator benützt wird. (In der Regel ist auf jedem Transformator ein Symbol angebracht, das die Auswahl erleichtern soll: Ein "C" steht für elektronische Niedervolt-Halogen-Transformatoren, ein "L" für konventionelle, magnetische.)

Das Schaltersystem aus Porzellan. Ein Manufactum-Klassiker.

Mit Beginn des elektrischen Zeitalters war etliche Jahrzehnte die Porzellan- und Keramikindustrie der wichtigste Zulieferer der Elektrotechnik. Schalterteile und -gehäuse sowie Abdeckungen waren aus dem schönen Material, das sich, über die ästhetischen hinaus, aus anderen, geradezu schlagenden Gründen anbot: Es ist nicht leitend und von außerordentlicher Härte. Also haben sich ein westfälischer Hersteller elektrotechnischer Schaltungen für industrielle Anwendungen und ein thüringischer Produzent von technischem Porzellan zu gemeinsamer Tat verabredet. Das Ergebnis ist diese Schalterserie in Porzellan. Sie ist (aufgrund des technischen Innenlebens) funktionell wie ästhetisch überlegen: optisch, haptisch und akustisch (wegen des Drehschalters schönem sattem „Klack“). Der eingesetzte Porzellantyp C 110 entspricht der Norm für die Werkstoffeigenschaften nach DIN VDE 0335 Teil 3.

Das Innenleben: keramische Schalter.

Drehschalter dieser Bauart haben sich bis heute dort erhalten, wo man sich auf eine langlebige und robuste Schaltermechanik verlassen können muss – im Schiffsbau und in der Industrie. Die Mechanik all unserer Schalter (auch derjenigen aus duroplastischem Kunststoff) kommt aus einem Betrieb bei Lüdenscheid, der seit 1910 elektrotechnisches Installationsmaterial für industrielle Zwecke herstellt. Das Sprungwerk des aus 42 Einzelteilen bestehenden Keramikschalters ist das Ergebnis mechanischer Feinarbeit: Unabhängig von der Geschwindigkeit der Drehbewegung ist ein gleichmäßiger Schalterkontakt gewährleistet, der mit einem lauten Klacken geschlossen wird – nicht nur akustisch wohltuend, sondern auch materialschonend, denn die Schaltermechanik verhindert so den auch bei Wechselstrom drohenden Lichtbogeneffekt, der die Schaltkontakte auf Dauer beeinträchtigt.

Die Abdeckungen und der Schaltknopf: ­technisches Porzellan.

Alle Porzellanteile stammen aus ­Schiersch­nitz in Thüringen, wo seit 1913 elektrotechnisches ­Porzellan ­produziert wird.

Kombinierbar.

Alle Zentraleinsätze kommen ohne äußere Abdeckungen und werden mit den entsprechenden Einzel-, Doppel- und Systemabdeckungen kombiniert. Die Montage muss stets durch eine Elektrofachkraft erfolgen.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 73082

Druckwechseltechnik. Zentraleinsatz und Dimmerknopf aus Porzellan. Lieferung ohne Transformator. In 3 Ausführungen:
Ausführung 1: Für Glühlampen 60 bis 600 W.
Ausführung 2: Für Niedervolt-Halogenlampen mit elektronischem Transformator und Glühlampen 20 bis 315 W.
Ausführung 3: Für Niedervolt-Halogenlampen mit magnetischem Transformator 20 bis 500 VA und Glühlampen 20 bis 500 W.

Kundenbewertungen

(1)
12.06.2016, Bernhard Steppan
Auswahl: Ausführung 1

Produkt mit Schwächen

Wir haben (fast) die komplette Porzellanserie und müssen leider sagen, dass die Dimmer das schwächste Bauteil sind. Manche Dimmer surren so laut, dass man besser das Licht ganz abschaltet, sollte man leise Musik hören. Rätselhaft ist auch, warum man bei manchen Exemplaren die Bandbreite der Leichtstärke sehr weit nach unten einstellen kann, bei anderen nicht. Während in manchen Zimmern Glühlampen, die über diesen Dimmer angesteuert werden, den schnellen Tod finden und ständig die eingebauten Scmelzsicherungen ausgewechselt werden müssen, leben andere Glühlampen ohne Probleme und Sicherungswechsel lange. Obwohl wir Rücksprache mit Manufactum gehalten haben, liess sich das Problem nicht erklär...

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2020 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü