manufactum

Yakhaar. Leicht, warm und weich

Damenzopfpullover Yakhaar
Damenzopfpullover Yakhaar

Aus der Mongolei. Yakhaar.

Yaks sind in Zentralasien beheimatet und werden dort auf den Hochplateaus in bis zu 5.000 Metern Höhe gehalten. Vor den extremen klimatischen Bedingungen zwischen brennender Sonne am Tag und eisiger Kälte in der Nacht schützt die Tiere ein isolierendes Haarvlies mit dichtem Unterhaar und sehr langem Oberhaar. Es wärmt mehr als Schafwolle, ist leichter und auch weicher als diese, aber trotzdem sehr kräftig.

„Bella figura“, ganz natürlich. Damenzopfpullover.

Der in Italien auf Handstrickmaschinen aus ungebleichter Wolle vom Baby-Yak gestrickte Pullover ist „fully fashioned“ in Perfektion: Das aufwendige Zopfmuster und die Rippen variieren je nach Größe in ihrer Anzahl. Der kleine Schalkragen schmiegt sich gut an den Hals, der hautfreundliche, taillierte Pullover sitzt körpernah. Baby-Yak ist das feinste Haar.

Damenzopfpullover Yakhaar

100% Yakhaar, ungebleicht und ungefärbt. In Braungrau und Dunkelbraun. Gewicht ca. 440 g. Rückenlänge bei Größe 38 = 64 cm. Größen 34–46.

289,00 



Damen-Strickjacke Yakhaar.
Leicht, warm und weich.

In Italien wird daraus diese legere Strickjacke mit schmalem Schalkragen und angestrickten Taschen mit Leiste gefertigt, der dezente seitliche Teilungsnähte vorn und hinten Form geben.


100% Yakhaar, ungebleicht und ungefärbt, fully fashioned glatt rechts gestrickt. Gewicht ca. 440 g. Rückenlänge bei Größe 38 = 87 cm.

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 2309 939 050

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800