Menü

Buch: Kräuter des Jahrtausendgärtners

Buch: Kräuter des Jahrtausendgärtners
16,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ausverkauft, Nicht mehr lieferbar

Allgemeine Informationen

Lob der Pflanzen.

Zu den talentiertesten Dichtern des Mittelalters gehört Walahfrid Strabo, der Anfang des 9. Jahrhunderts geboren wurde und später nicht nur Abt auf der Reichenau war, sondern auch am Hof Ludwigs des Frommen eine wichtige Rolle spielte. Er hat mit seinem Gedicht "Hortulus" – "Gärtlein" ein wunderbares Zeugnis nicht nur des Gartenbaus jener Zeit hinterlassen, sondern auch der Liebe zu den einzelnen Pflanzen, ihren Eigenarten und Verwendungsmöglichkeiten. Die Autorin dieses Buches widmet den einzelnen von Walahfrid beschriebenen Pflanzen je ein kleines Kapitel, darin der Text des Dichters, eine Beschreibung der Pflanze, aber auch Rezepte und Hinweise zur heilsamen Verwendung.

Produktinformation

Artikelnummer 66731

Walahfrid Strabo für Leib und Seele. Von Sabine Prilop, mit einem Vorwort von Ulrich Mattejiet. 168 Seiten, Festeinband, 20 x 14,5 cm. Beuroner Kunstverlag 2012.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Gutes aus Klöstern

Wir bringen lebendige Klosterkultur aus ganz Europa direkt zu Ihnen nach Hause – in Form schmackhafter, pflegender und handwerklich ausgereifter Produkte, die sich im klösterlichen Alltag für Leib und Seele längst bewährt haben

Gutes aus Klöstern
Menü