Balkonrose 'Hansestadt Rostock®'

(Rosa Polyantha)
Balkonrose 'Hansestadt Rostock®'
Balkonrose 'Hansestadt Rostock®'
(Rosa Polyantha)
13,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ausverkauft, Nicht mehr lieferbar

Allgemeine Informationen

Rosen für den Balkon. Klein bleibend, vielblühend.

Um den Balkon oder die Terrasse ganzjährig mit Rosen zu verschönern, bedarf es solcher Sorten, die kompakt wachsen und eher klein bleiben, die gesund und vital sind und die möglichst lange blühen. Fündig wird man bei dieser Suche vor allem in der Gruppe der Polyantharosen.
Polyantharosen (die landläufig auch als Niedrige Beetrosen bekannt sind) blühen meist in üppigen Blütenbüscheln. Die Farben sind kräftig, die Blütenform variiert von einfach bis stark gefüllt. Ein wichtiges Züchtungsziel bei diesen (modernen) Sorten ist die Gesundheit, was gerade für die Nutzung auf dem Balkon - wo die Bedingungen oft nicht optimal sind - ein großer Vorteil ist. Allerdings lässt sich diese Eigenschaft züchterisch nur schwer mit dem Merkmal Duft vereinen: stark duftende Polyantharosen gibt es daher so gut wie nicht.
Wir haben Sorten in unterschiedlichen, leuchtenden Farben und mit leichtem Duft ausgewählt. Sie erreichen eine Endhöhe von 60 bis 100 cm, sind (natürlich) für die Pflanzung in größere Töpfe geeignet und blühen mit kleineren Pausen über die ganze Saison hinweg bis zum Frost. Alle Sorten sind sehr gesund und pflegeleicht und damit auch für Einsteiger gut geeignet.

Standort und Pflege:

Die Rosen benötigen einen sonnigen Standort und sie vertragen, gut für Balkonbesitzer, auch Hitze. Werden sie in ein Gefäß gepflanzt, so ist ein 10-Liter-Topf zunächst ausreichend. Nach spätestens zwei Jahren sollte aber in ein mindestens doppelt so großes Gefäß umgetopft werden. Bei einer Frühjahrspflanzung (in ein Gefäß) ist unbedingt darauf zu achten, die Pflanzen stark zurückzuschneiden, auf etwa 5 bis 6 cm. Dies reduziert den (oberirdischen) Wasserverlust durch Verdunstung und fördert somit gleichzeitig das Anwachsen und die Wurzelbildung. Bei der Herbstpflanzung sollte der Topf zusätzlich im ersten Winter vor Frost geschützt werden.

Lieferhinweis:

Die Rosen werden als wurzelnackte, etwa ellenlange Sträucher versandt, verpackt in feuchter Holzwolle. Sollten Sie die Rosen nicht gleich pflanzen, können Sie sie (in geöffneter Verpackung und kühler, frostfreier Umgebung) etwa zwei Wochen lagern; das empfindliche Feinwurzelwerk darf dabei auf keinen Fall trocken werden. Besser ist es, die Rosen bis zur Pflanzung an einer schattigen Stelle im Garten einzuschlagen.

Pflanzanleitung

Produktinformation

Artikelnummer 45830

Bestechend an dieser Rose ist ihre einzigartig schöne Blütenfarbe, die in reizvoller Weise zwischen einem Messing-Goldton, Honiggelb, Bernstein und Apricot mit einem Hauch Rosa schwankt. Die großen Blüten erscheinen reichlich in Büscheln und stehen in schönem Farbkontrast zum frischgrünen, glänzenden Laub. Sie duften leicht, aber süß – und sind als Schnittrose übrigens sehr haltbar. Mit starkem Austrieb wachsen die Pflanzen geschlossen und kompakt; je nach Standort auf eine Höhe von 60 bis 100 cm.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr
Menü