Manufactum LogoManufactum Logo

Ahrweiler Spätburgunder

Ahrweiler Spätburgunder
Neu
Ahrweiler Spätburgunder
19,90 €Grundpreis: 26,53 €/1lalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Bitte beachten Sie unsere Seite "Informationen zur aktuellen Situation".
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 07.03.2021 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Die Lage.

Die Weinberge des Ahrweiler Spätburgunders sind in zwei Lagen zu finden. Da ist zum einen die Lage Ahrweiler Rosenthal, eine nach Süden bis Südosten ausgerichtete Steillage, die als Spitzenlage gilt. Ihre Böden sind von Grauwacke und Löss geprägt. Und da ist zum anderen die Lage Bachemer Sonnenschein, eine unscheinbare, nach Südwesten ausgerichtete Lage in einem Seitental der Ahr, deren Lehm- und Lössböden voluminöse Spätburgunder hervorbringen.

Der Wein.

Die in selektiver Handlese geernteten Trauben erfahren eine schonende Pressung mit klassischer Korbkelter. Die traditionelle Maischegärung mit wenig Bewegung dauert 14 Tage. Die Gärung geschieht in kühler Umgebung, ebenso die Lagerung im Felsenkeller. Der Ausbau erfolgt in älteren Barriques aus französischem Eichenholz über 14 Monate. Das Ergebnis ist ein Wein, der einem Burgunder nicht unähnlich ist. Restzucker hat er kaum und das Barrique wird wohldosiert zur Verfeinerung eingesetzt anstatt buchstäblich mit dem Holzhammer.

Die Sensorik.

Vielschichtiger Spätburgunder mit Brombeere, Nelke und Pfeffer im Aroma, guter Struktur, cremigem Mundgefühl und langanhaltendem Aroma.

Sensorikkategorie: Aroma
Kurzbeschrieb: eleganter, beerig-würziger Spätburgunder
Restzucker: 0,2 g/l, Säure 5,2 g/l

Klein, aber oho: Winzige Winzer.

Bei den Winzigen Winzern geht es um Erzeuger, die nur sehr kleine Rebflächen bewirtschaften und deren Weine nur ab Hof oder anderswo nur schwer erhältlich sind. Es sind Enthusiasten, die teils mit fachlicher Ausbildung, teils auch autodidaktisch zum Wein gelangt sind. In ihren Betrieben liegt handwerklich alles in einer Hand. Das gilt insbesondere für unsere Startwinzer von der Mosel, die Rieslinge in extremen Steillagen anbauen, die für größeren Weinbau nicht mehr attraktiv sind. Sie sind damit zugleich Kulturlandschaftspfleger. Die erzeugten Mengen sind marginal, daher schnell ausverkauft und so nicht immer verfügbar. Es sind solitäre Weine, jahrgangsgeprägt und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Was sie auszeichnet, ist die Eigenständigkeit in der Aromatik. Daher hat die Sensorikerin Christine Brugger für uns eine spezielle sensorische Beschreibung entwickelt, mit der sich die drei Aspekte des Geschmackserlebens gut verstehen lassen.

Aroma.

Gesamtheit der Aromen, die mit der Nase entweder direkt (durch Riechen) oder indirekt (durch Kauen über den Gaumen) wahrgenommen werden.

Struktur.

Gesamtheit des Eindrucks aus Säure, Süße, Adstringenz und Alkohol, die mit der Zunge und der Oberfläche von Mund und Gaumen wahrgenommen werden.

Mundgefühl.

Bezeichnet die Wechselwirkung eines Weins im Mund. Ausdruck ist das Fließverhalten (etwa dünn, cremig, ölig), trigeminale Effekte (wie das Prickeln bei Kohlensäure) sowie das weiche, auskleidende Mundgefühl, das durch Umami hervorgerufen wird.

Michael Fiebrich.

Idealist, Minimalist und Punk. So bezeichnet sich Winzer Michael Fiebrich aus Mayschoß an der Ahr selbst. Der gebürtige Eifler ist eigentlich Landwirt und beschäftigt sich schon lange mit dem Anbau von Obst und Gemüse. Eines Tages reifte in ihm die Idee, es auch mit Weinbau zu versuchen, und er absolvierte eine klassische Winzerausbildung. Als sich ihm 2008 die Möglichkeit bot, an der Ahr vielversprechende Steillagen zu bewirtschaften, griff er kurzerhand zu. Heute kultiviert Fiebrich 1,4 Hektar Rebfläche in Altenahr und Ahrweiler – ausschließlich in eigener Handarbeit und mit viel Behutsamkeit und Idealismus. Der Ausbau der Weine geschieht so natürlich wie möglich in einem alten Felsenkeller.

Zutaten und Hinweise:

Verkehrsbezeichnung:

Ahrweiler Spätburgunder

Hinweis Allergene:

Enthält Sulfite

Ursprung / Herkunft:

Deutschland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Weingut Michael Fiebrich
Nollstr. 10
53506 Rech
Deutschland

Produktinformation

Artikelnummer 204604

Trocken. Alkoholgehalt 13,5 Vol.-%. 0,75-l-Flasche

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Langlebig.

Unsere Produkte profitieren von handwerklicher Fertigung, durchdachter Funktionalität und langer Lebensdauer. Wir achten darauf, dass Einzelteile ausgetauscht und Mechaniken repariert werden können.

Bewusst.

Nachhaltigkeit steht im Fokus unserer Produktauswahl. Wir setzen auf natürliche Inhaltsstoffe und Materialien, die gepflegt werden können, sowie auf eine ressourcenschonende und sozialverträgliche Produktion.

Ausgewählt.

Als Ihr kompetenter Partner arbeiten wir konsequent mit erfahrenen Fachleuten zusammen und finden gute Dinge, die Ihren Alltag durch optimale Materialauswahl und exzellente Fertigung bereichern.

Erlebbar.

Nehmen Sie die Produkte in unseren Warenhäusern selbst in die Hand, erfahren Sie dort und in unserem Online-Shop mehr über ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gern.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050

Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

 

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 30.04.2021 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü