Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Zwergsauerkirsche Kobold
(Prunus cerasus)


Bestellnummer:  28766

Preis:  26,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
Lieferung Ende Oktober (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

Produktinformation

Eine wurzelechte, nur 2 m hoch werdende Sauerkirsche, die ideal für kleine Hausgärten geeignet ist.
Frucht: Große, dunkelrote Frucht. Weiches, intensiv rotes Fleisch, gut steinlösend, von frischem, angenehm saurem Geschmack. Pflück- und Genußreife 6. Kirschenwoche (Mitte bis Ende Juli). Vielseitig verwendbar.
Baum: Sehr kleinwüchsig mit kleiner Krone; bei vollem Behang mit hängenden, leicht zu beerntenden Trieben. Hohe, regelmäßige Erträge. Bei zu dichter Krone ist ein Auslichtungsschnitt empfehlenswert (etwa alle drei bis vier Jahre). Selbstfruchtbar.
Ansprüche an Boden und Klima: Gering, für alle durchlässigen, nicht staunassen Gartenböden geeignet, in Sonne und leichtem Halbschatten. Kann auch im großen (mindestens 30-Liter-)Kübel auf Terrasse oder Balkon gehalten werden. Sehr frosthart.
Besondere Hinweise: Die Sorte ist eine gesunde Auslese der ’Schattenmorelle‘. Aufgrund der geringen Höhe ist sie sehr leicht zu beernten und beansprucht nur wenig Platz.

Kräftiger zweijähriger Buschbaum im 3-l-Topf. Höhe bei Lieferung 60 cm.

Lieferung: Die Gehölze werden für den Versand ohne Erde (die Containerpflanzen mit Erde) in Kartons verpackt und die Wurzeln mit feuchtem Stroh vor dem Austrocknen geschützt. Die Bäume können nach der Lieferung bei kühlem Wetter noch einige Tage in der geöffneten Verpackung bleiben; besser ist es, sie in Erde einzuschlagen. Bitte beachten Sie, daß das empfindliche Feinwurzelwerk auf keinen Fall austrocknen darf. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanzanleitung bei.

Allgemeine Informationen

Gehölze.

Nicht jede moderne Obstsorte ist schlechter als eine alte, und nicht jede alte Sorte ist per se gut. Wenn jedoch heute im Handelseinerlei die Qualität einer Sorte an Transport- und Lagerfähigkeit oder Gleichförmigkeit gemessen wird, möchten wir lieber Kriterien wie Geschmack, Vielfalt und Eignung zur Selbstversorgung anwenden. Wir bieten daher wohlschmeckende, altbewährte Obstsorten an, teils echte Raritäten, aber auch früher weitverbreitete Sorten. Dazu kommt eine Auswahl heimischer Wildobstarten: anspruchslose Gehölze mit vielfältig nutzbaren Früchten, die wertvolle Bienenweide und Vogelnährgehölz sind, und mit überreicher Blütenfülle im Frühjahr auch von hohem Zierwert.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Passende Produkte