Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Zeuss Rollkarteikasten

Zeuss


Bestellnummer:  49106

Preis:  149,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Grau lackiertes Stahlblechgehäuse, einem Dreh- und Schwungrad aus Aluminium und einem Register aus Hartpappe mit Metallreitern her. Die Karten werden auf eine einzelne Führungsschiene aufgesteckt. Füße aus Kunststoff. Aufnahmekapazität 600 Karteikarten. Komplett mit 500 Blanko-Karten (6 x 10 cm), Register aus Hartpappe. H 15 x B 16 x T 15,5 cm. Gewicht 760 g.

Allgemeine Informationen

Rotierende Ablage.

Das klassische Hilfsmittel für die Bereitstellung und laufende Aktualisierung von Adreßdaten ist dieser durable Rollkarteikasten, der bis zu 600 Adressen faßt.

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • MMMMM 15.05.2011 anonym

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein praktisches Helferlein...

    Ich benutze das Zeuss-System seit einigen Jahren und bin hochzufrieden. Ich habe allerdings nicht versucht Visitenkarten zu befestigen, sondern die Karten entweder handschriftlich, oder per Schreibmaschine mit meinen Kontakten gefüllt. Was richtig ist, daß sich die eine oder andere Karte anfangs aus der zentralen Befestigungsschiene löst. Dies gibt sich allerdings im Laufe der Zeit, da man "lernt" mit dieser Kartei umzugehen. Die Verarbeitung ist sehr stabil und schwer ausgefallen, kurz: Absolut zweckmäßig und konzeptionell richtig für den erdachten Einsatzzweck. Alle die Visitenkarten direkt ablegen möchten, sind bei anderen Systemen besser aufgehoben.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 11.10.2010 anonym

    16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nicht gut durchdacht

    Negativ sind zwei Dinge: 1.) Das Papier der Kärtchen ist viel zu dünn, so dass diese beim Drehen der Kartei leicht herausfliegen, weil das Papier zu beweglich ist. Ich helfe mir dadurch, dass ich 2 Kärtchen zusammenklebe, oder aber beim Aufkleben einer Visitenkarte etwas Papier von der Visitenkarte mitbenutze für das Loch, das ich dann entsprechend ausschneide. 2.) Ein weiters Minus gilt der zu kleinen Größe der Kärtchen, so dass viele Visitenkarten schlichtweg nicht darauf passen. Und beim Kleinerschneiden schneidet man dann oftmals Buchstaben mit weg. Ärgerlich und nicht durchdacht. Es drängt sich einem der Verdacht auf, dass das Gerät nicht hinreichend ausprobiert wurde. Schade, da es sehr schön aussieht und robust ist.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 12.10.2010 von Manufactum

      Der Rollkarteikasten von Zeuss ist ein Produkt mit langer Geschichte, das seinerzeit für die übersichtliche und geordnete Ablage handschriftlich erfaßter Kontaktdaten entwickelt wurde – eine Funktion, die er auch heute noch vollauf erfüllt. Das Aufkleben von Visitenkarten auf die Kärtchen entspricht dagegen nicht ganz seiner ursprünglichen Nutzung.

  • M 24.09.2010 anonym

    19 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schieflage

    Weil dieser Zeuss nur eine Führungsschiene sein Eigen nennt, rutschen die Karten leicht bzw. hängen schief in der Kartei (vom Hersteller gibt es auch einen mit zwei Schienen). Weiterer Nachteil: Nur kleine Visitenkarten lassen sich auf die Blanko-Karten kleben, alternativ fehlt ein kleiner Visitenkarten-Locher für diese Stanzung (wie es ihn z.B. für den üblichen Rolodex gibt).

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Passende Produkte