Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Zahnbürste Zelluloseazetat


Bestellnummer:  71683

Preis:  12,80 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Griff aus Zelluloseazetat. Bürstenkopf: Länge ca. 4 cm, Breite ca. 1 cm, Besatzlänge ca. 13 mm. Gesamtlänge 16 cm. Gewicht ca. 20 g.

Mit 4 unterschiedlichen Besätzen:
Variante 1: Polyamid mittelhart
Variante 2: Dachshaar, sehr weich
Variante 3: Schweineborste mittelhart, leicht geschwungen
Variante 4: Schweineborste extra hart, leicht geschwungen, schwarz

Allgemeine Informationen

Zahnbürste: Natur oder Polyamid?

Die Körper dieser Zahnbürsten sind aus Zelluloseazetat, der Besatz aus Polyamid, Naturborsten oder Dachshaar. Es gibt einen alten dentistischen Streit hinsichtlich des Besatzes mit Naturborsten. Einerseits: Die gespaltenen Borsten seien dem Zahnschmelz zuträglicher als die homogene Polyamidborste. Andererseits: Polyamidborsten seien hygienischer als die offenen Naturborsten. Gegenargument: Das spiele bei der aseptischen Wirkung der Zahnpasta keine Rolle. Wir halten uns neutral, verweisen Sie an Ihren Zahnarzt, empfinden aber subjektiv die Reinigungswirkung der extraharten Borste als phänomenal. Aus Italien.

Die Bewertung unserer Kunden – (4)

  • MMMMM 15.12.2015 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Zahnbürsten

    Ich benutze ebenfalls die Extraharte und die weiche Dachshaarbürste im Wechsel. Die Dachshaarbürste verursacht ein phantastisch volles Putzgefühl im Mund, welches ich mit keiner anderen Zahnbürste bisher erlebt habe. Leider nur bekam sie nach zwei/drei Wochen Haaausfall, was beim Bürsten sehr unangenehm ist.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 20.11.2013 anonym

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Überzeugende Zahnbürsten

    Ich benutze die extra harte und die Dachshaar im Wechsel seit einem Jahr. Die Dachshaarbürste habe ich jetzt erneuert, die extra harte ist immer noch gut. Die Bürsten haben eine excellente Reinigungswirkung und das Zähneputzen macht damit Freude. An die extra harte Borste musste ich mich erst gewöhnen, doch jetzt möchte ich sie nicht mehr missen. Die Dachshaar ist sehr schön für die Zahnfleisch-Massage. Die mittelharte Borste kann ich auch empfehlen, sie hat auch einen sehr schönen Massageeffekt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 05.06.2012 anonym

    2 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Plastik, Plastik und Geruch

    Hatte mir die Zahnbürste als Alternative zu den Drogeriemarkt-Plastikbombern bestellt. War dann aber ziemlich ernüchtert als ich feststellen musste, dass die Zahnbürste nicht nur in einer, sondern sogar in 2 massiven Plastikverpackungen geliefert wurde. Das passt doch aus Sicht der Nachhaltigkeit überhaupt nicht zusammen. Zudem roch die Zahnbürste derart chemisch, dass ich sie postwendend zurück gehen ließ.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 20.09.2012 von Manufactum

      Tatsächlich kommt die Zahnbürste in einem Aufbewahrungsetui aus Kunststoff (das etwa auf Reisen benutzt werden kann). Dieses wiederum ist aus hygienischen Gründen in einer Sichtverpackung gelagert. Die subjektive Geruchsempfindlichkeit ist bei jedem Menschen sehr unterschiedlich ausgeprägt, ebenso wie Vorlieben für oder Abneigungen gegen bestimmte Gerüche. Produkte, die nicht gefallen, können natürlich innerhalb von 14 Tagen zurückgesandt werden.

  • MMMMM 04.10.2008 anonym

    52 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Extra Hart = Extra Gut

    Habe die Zahnbürste mit den extraharten Schweineborsten seit gut 1,5 Jahren täglich zweimal in Gebrauch und bin wirklich sehr zufrieden mit ihr. Hygiene: Absolut hygienisch, ohne irgendeine Form von Pflege (ausser das Abspülen mit warmen Wasser nach Gebrauch) bis heute einwandfrei sauber. Qualität: Der goldene Schriftzug am Griff hat sich nach ein paar Wochen abgespült, was ich nicht weiter tragisch finde. Die Schweineborsten halten bis heute, allerdings sind sie nicht mehr so hart wie zu beginn. Putzleistung: Am Anfang waren die sehr harten Borsten doch recht gewöhnungsbedürftig, aber das legte sich nach zweimal Putzen und die Sauberkeit überzeugte, die Zähne wurden sehr sauber und das Zahnfleisch wurde auch noch gestärkt. Leider endet diese (lange) Beziehung jetzt so langsam, denn die Borsten werden weicher und die ersten wenigen Borsten verlassen ihren Platz, die Putzleistung nimmt ab. Meine Empfehlung: Diese Zahnbürste mit den extraharten Borsten ist ihr Geld wert und bietet eine saubere Putzleistung, nach einem Jahr in Gebrauch sollte man sie allerdings austauschen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 19.10.2011 von Guido Rau

      Extra Hart - überzeugend

      wahrlich überzeugend, die harte Bürste! Die schlimme Zeit ist vorbei, Manufactum führt die Bürsten wieder. Die Lebensdauer beträgt bei mir - und meinem Putzstil - jedoch maximal 3 Monate, danach lösen sich die Borsten, Gegen vorzeitiges Weichwerden der Borsten hilft das Ablegen zum Trocknen mit den Borsten nach unten, am besten kopfüber über den Rand des Schränkchens, des Waschbeckens, der Q-Tipps-Dose, des CremeTöpfchens etc.. Stichwort: komplettes Abtrocknen bei Luftzirkulation Es ist unmöglich, wieder zurück zu den Bürsten von früher zu wechseln. Wie habe ich mir nur früher die Zähne geputzt???

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte