Wein

Darstellung: Galerie |Liste
  • hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.

    Trocken, 13 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche

    9,50 Euro Grundpreis: 12,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Der Grauburgunder, wie der Pinot Gris hierzulande heißt (man nennt ihn auch Ruländer), macht sich im Glas alles andere als grau. Er ist ein frischer, spritziger Tropfen mit animierender Säure und bekommt hier als Spätlese auch die passende Fülle am Gaumen, mit saftiger Fruchtigkeit und einem Aroma nach Quitten und Zitrusfrüchten. Er ist ein guter Essensbegleiter zu Schweine- und Geflügelfleisch.

    Trocken, 14,5 Vol.-% Alk., o,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • In der Saalhäuser Steillage reift dieser sehr trocken (2,7 g Restzucker) ausgebaute Spätburgunder. Typisches Burgunderrot im Glas, im Bukett schlank und lebendig, am Gaumen eine komplexe Aromenpalette mit deutlichen Waldbeeren, unterlegt von nussigen Aromen. Die Muschelkalkverwitterungsböden seiner Lage tun ihr Übriges für eine feine Mineralik. Ein sehr eleganter Wein, zu Wildgerichten und aromatischen Weichkäsen.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    17,00 Euro Grundpreis: 22,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Dieser Österreicher fühlt sich offensichtlich auch im Norden recht wohl, zumal in der vollen Sonne der Saalhäuser. Das typische Säurespiel dieser Rebsorte wird durch die geographisch-klimatische Lage eher noch stimuliert, und so wird er zu einem sehr fruchtigen, lebendigen Rotwein, beerig und körperreich. Wird er solo getrunken, kann sich ihm ruhig eine dunkle Schokolade zugesellen.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    14,00 Euro Grundpreis: 18,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Saale-Unstrut gehört zu den kleinsten Silvaner-Anbaugebieten Deutschlands. Diese schon in der Antike bekannte Rebsorte kam erst vor 350 Jahren aus Österreich zu uns. Findet er mineralische Böden vor wie am Dechantenberg, so wird er ein sehr eleganter, geradliniger Speisenbegleiter mit schönen heuartigen Noten. Fast 7 g Restzucker verträgt dieser ungewöhnlicherweise spontanvergorene Wein dabei sehr gut.

    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Eine noch junge Rebe figuriert unter diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    12,00 Euro Grundpreis: 16 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Mit seiner ausgebildeten Reife weist der Valdevegón einen wunderschön vollendeten Charakter auf. Das Bukett ist warm und voll, für ein sicheres Fundament sorgt ein nobler Holzton. Straffer Körper, doch langer, von Harmonie getragener Nachhall. Paßt zu würzigen Fleisch- und Wildgerichten und zu kräftigem Käse. Ein so lang gereifter Wein sollte vor dem Genuß dekantiert werden.

    Trocken, 13,1 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    18,00 Euro Grundpreis: 24 Euro/1l

    Verfügbarkeit lieferbar Ende Januar, jetzt bestellbar

  • Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Die Reserva-Weine werden zu 100% aus Tempranillo-Weinen erzeugt und 12 Monate in amerikanischen und 8 Monate in französischen Barriques ausgebaut. Ein kräftiger Reserva-Wein mit guter Tannin-Struktur, dunkelrubinrot, samtig an Farbe und Geschmack. Der lange gelagerte Reserva wirkt im Vergleich zum jungen Crianza ruhig und gesetzt, ein Begleiter zu kräftigen Speisen, aber auch solo gut zu genießen.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    15,00 Euro Grundpreis: 20 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Grenache Noir, eine der bevorzugten Traubensorten für Roséweine, und Syrah ergeben einen feinherben, lebhaften Wein. Duft nach roten Früchten und Kirschen, im Mund aromatisch frisch. Harmoniert mit Antipasti, Geflügel, weißem Fleisch, Gegrilltem und pikantem Hartkäse.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Intensives, glänzendes Rot mit bräunlichen Reflexen, rauchiger Duft reifer Beeren und von Karamel, reife Fruchtfülle und ausgewogene Tanninstruktur mit schöner Länge zeichnen den Rotwein aus. Beste Trinkreife: 5 Jahre ab Jahrgang.

    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,50 Euro Grundpreis: 11,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Eine lebhafte Cuvée aus Cinsault, Syrah und Grenache Noir, mit fruchtigem Bukett und geschmeidig am Gaumen. Dieser würzige Landwein paßt sehr gut zu Wurst- und Brotzeitplatten, gebratenem rotem Fleisch oder kräftigem Käse.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Für einen Landwein erstaunt die komplexe Komposition aus Vermentino, Sauvignon, Maccabéo, Grenache Blanc, Muscat. Der Wein hat ein feinblumiges Bukett und erfreut am Gaumen durch frische Pfirsichfrucht. Ideal zu Meeresfrüchten oder Fisch.

    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskat-Aromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.

    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    8,00 Euro Grundpreis: 10,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Äußerst angenehmer Rotwein aus 80% Syrah und 20% Grenache Noir, 12 Monate im Eichenfaß gereift. Intensive Purpurfarbe, in der Nase feine Rösttöne, im Mund ausgewogene Tannine, Süßholzgeschmack, samtig am Gaumen, sehr schöne Länge. Sofort trinkbar, bis 8 Jahre lagerfähig.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    10,50 Euro Grundpreis: 14 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Dekantieren, also das Umfüllen eines Weines aus der Flasche in eine Karaffe, bietet sich bei vielen Weinen an. So kommt Sauerstoff an den Wein, und das Aroma entfaltet sich besser.

    Mundgeblasenes Glas, Höhe 21 cm, Durchmesser 22 cm. Gewicht 980 g, Inhalt 0,75 l.

    82,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Als Landwein der Cevennen ist diese rubinrote Cuvée aus Grenache noir, Syrah und Cinsault von lebhaftem Charakter, mit schwarzem und rotem Beerenobst in der Nase und am Gaumen. Frisch und lebhaft, ohne den Gaumen zu ermüden, paßt sie zu verschiedenen Anlässen, sei es bei Raumtemperatur (17 °C) zu rotem Fleisch, sei es etwas kühler (13–14 °C) zu Geflügel oder kalten Platten.

    Alkoholgehalt 13 Vol.-%. 0,75-l-Flasche.

    11,00 Euro Grundpreis: 14,67 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Agathon wird auf dem Athos aus Grenache und Cabernet vinifiziert; insbesondere der Cabernet bringt hier grandiose Qualitäten, die Grenache steuert Geschmeidigkeit und feine Frucht bei. Die Mönche verwenden traditionell offene Gärbottiche. Der biologisch zertifizierte Wein hat viel Kraft und eignet sich bestens auch für eine längere Lagerung.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    13,50 Euro Grundpreis: 18 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Er ist ausgesprochen trocken (1 g Restzucker) und wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Limnio im Barrique ausgebaut. Zwar wird er als Landwein klassifiziert, doch geht seine Qualität darüber hinaus. Er ist von samtiger Dichte, tiefdunkel im Glas, von üppigem Körper und opulenten Aromen nach roten Früchten. Feine Holznoten runden ihn ab. Besonders zu empfehlen zu Wildgerichten und reifem Käse.

    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    24,80 Euro Grundpreis: 33,07 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • In etwa 800 m Meereshöhe reift dieser lokale weiße Wein ca. 15 km südöstlich von Betlehem. Im Glas ist er strohgelb, mit einem schönen Bukett von tropischen Früchten. In der Säurestruktur durchaus dem Riesling vergleichbar, zeigt er am Gaumen Fruchtanklänge an Südfrüchte und erinnert insofern auch an einen Cabernet Sauvignon. Der Dabouki dankt das Dekantieren mit einer frischen Aromenentwicklung; er eignet sich besonders als Begleiter zu gebratenem Fisch oder Meeresfrüchten.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    17,80 Euro Grundpreis: 23,73 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Von Kreta, Kloster Agia Triada. Typisch im dichten Aroma nach schwarzen Johannisbeeren, mit großer Fruchtfülle. Die orthodoxen Mönche bauen den Wein (aus biologischem Anbau) im Eichenfaß zu einem wuchtigen, dunklen Trunk mit deutlicher Gerbstoffbetonung und lebhaftem Säurespiel aus: sehr trocken mit nur 0,8 g Restzucker. Zu empfehlen zu allen Grillgerichten und zu gereiftem Käse, auch zu gebratenem Schafs- und Ziegenkäse. Es empfiehlt sich, zu dekantieren.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Bestehend aus je einer Flasche St. Magdalener, Südtiroler Lagrein und Südtiroler Gewürztraminer Muri Gries.
    36,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Muscat petit grains
    Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskataromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.
    Trocken, 12,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Grüner Veltliner Hengsberg
    Eine große Bandbreite weisen die Veltliner-Qualitäten Österreichs auf, denn dort steht dieser Wein auf 36% aller Rebflächen. Das Stift Klosterneuburg verfügt mit dem Hengsberg am Ortsrand über eine 8 ha große Einzellage mit südöstlicher Ausrichtung. Beim Veltliner, den man zumeist jung trinken sollte, kommt es auf eine ausgeprägte, frische Frucht in der Nase an, die ihren Widerpart hat in pfeffrigen, würzigen Noten am Gaumen. Ein frischer Begleiter für das festliche Mahl.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Tricollis Cuvée weiß
    primär fruchtiger Wein mit tiefem Rieslingcharakter. Er besteht zur Hälfte aus Welschriesling, zu 30% aus Rheinriesling und zu 20% aus Gewürztraminer. Diese drei hocheleganten Weißweine begleiten in ihrem Zusammenspiel ganz besonders gut Fisch und Geflügel.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Südtiroler Eisacktaler Kerner
    Ihre Kernigkeit stellt diese Rebe auch bei strengstem Frost unter Beweis, und so finden wir sie sogleich hinter der Klostermauer, am Fuß der Weingärten von Neustift. Erst die Neustifter haben den Kerner so recht salonfähig gemacht und seine Möglichkeiten aufgezeigt. Das Aroma des Weines ist fruchtig, nach Pfirsichen, Aprikosen und Mandarinen, lebhaft und saftig am Gaumen, und erst dann offenbart der Wein auch seine mineralische Basis. Probieren Sie ihn nicht nur als Sommerwein, sondern auch einmal als Aperitif.
    Trocken, 14,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Bacchus
    diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Pinot Gris „Graue Eminenz“
    Der Grauburgunder, wie der Pinot Gris hierzulande heißt (man nennt ihn auch Ruländer), macht sich im Glas alles andere als grau. Er ist ein frischer, spritziger Tropfen mit animierender Säure und bekommt hier als Spätlese auch die passende Fülle am Gaumen, mit saftiger Fruchtigkeit und einem Aroma nach Quitten und Zitrusfrüchten. Er ist ein guter Essensbegleiter zu Schweine- und Geflügelfleisch.
    Trocken, 14,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    59,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Bacchus
    diesem mythologischen Namen, nämlich eine Kreuzung aus Sylvaner, Riesling und Müller-Thurgau. Der Bacchus bringt hocharomatische Weine hervor, wenn das Lesegut zum Zeitpunkt der Vollreife eingefahren wird. Darauf versteht man sich in Pforta durchaus, er vereint Würznoten von Eukalyptus und Kümmel mit fruchtigen Anklängen an Orange und Holunder und hat genügend Säure, diese Aromen elegant zu begleiten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    Merlot
    Als Samtpfote unter den Rotweinen hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.
    Trocken, 13 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    Blauer Zweigelt Saalhäuser
    Dieser Österreicher fühlt sich offensichtlich auch im Norden recht wohl, zumal in der vollen Sonne der Saalhäuser. Das typische Säurespiel dieser Rebsorte wird durch die geographisch-klimatische Lage eher noch stimuliert, und so wird er zu einem sehr fruchtigen, lebendigen Rotwein, beerig, köperreich und stimulierend. Wird er solo getrunken, kann sich ihm ruhig eine dunkle Schokolade zugesellen.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    32,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    VdP de Caux rouge
    Eine lebhafte Cuvée aus Cinsault, Syrah und Grenache Noir, mit fruchtigem Bukett und geschmeidig am Gaumen. Dieser würzige Landwein paßt sehr gut zu Wurst- und Brotzeitplatten, gebratenem rotem Fleisch oder kräftigem Käse.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Clos de l’Abbaye
    Äußerst angenehmer Rotwein aus 80% Syrah und 20% Grenache Noir, 12 Monate im Eichenfaß gereift. Intensive Purpurfarbe, in der Nase feine Rösttöne, im Mund ausgewogene Tannine, Süßholzgeschmack, samtig am Gaumen, sehr schöne Länge. Sofort trinkbar, bis 8 Jahre lagerfähig.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Muscat Sec
    Der kalkhaltige Boden, die sonnigen Hänge und die Nähe des Mittelmeeres bieten geradezu ideale Voraussetzungen für den Muscat. Blaßgelb mit grünen Reflexen, ausgewogen und harmonisch mit vollen Muskat-Aromen. Gut als Aperitif, zu geräuchertem Lachs, Leberpastete und Roquefort. Oder als Verfeinerung für Torten und Fruchtsalat.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    23,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Kalterersee Auslese
    Typisch Kalterersee, die Auslese aus der Vernatsch-Rebe: leicht, mild und gerbstoffarm. Hellrubinrot, angenehm und fruchtig im Geruch, leichter Bittermandelton. Jung getrunken am besten. Empfohlen zu Vorspeisen, Speck, Wurst, weißem Fleisch und milden Käsesorten.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    St. Laurent Ausstich
    „Ausstich“ bezeichnet eine Selektion aus den besten Fässern eines Jahrgangs. Ausgezeichnet durch Fruchtigkeit und angenehme Aromafülle, ist dieser Wein samtig-herb und von rubinroter Farbe. Im opulenten Duft, der Zeit und Luft braucht, um sich zu entfalten, spürt man Holunderbeeren, Zimt und Nelken. Der St. Laurent ist komplex, besitzt perfekte Gerbstoffe und eine enorme Fruchtsüße: ein Premium Sankt Laurent, wie er besser kaum zu machen ist. Geeignet für eine Lagerung von 6 bis 8 Jahren.
    Trocken, 12,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Coteaux du Languedoc rot
    Intensives, glänzendes Rot mit bräunlichen Reflexen, rauchiger Duft reifer Beeren und von Karamel, reife Fruchtfülle und ausgewogene Tanninstruktur mit schöner Länge zeichnen den Rotwein aus. Beste Trinkreife: 5 Jahre ab Jahrgang.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Blaufränkisch rot
    Blaufränkisch wird nicht nur als eine der besten Sorten Österreichs angesehen, sondern er bringt in unserem Nachbarland für gewöhnlich ungleich intensivere, langlebigere Weine hervor als hierzulande, wo die Rebsorte unter dem Synonym Lemberger oder Limberger bekannt ist. Von tiefem Rubingranat in der Farbe, sehr dicht am Gaumen, in der Nase würzig-erdig. Die fruchtige Sortencharakteristik wird von feurigen Aromen flankiert. Ein sehr eleganter Blaufränkisch, wie er für die Region typisch ist.
    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Merlot
    hat der Merlot besonders gute Voraussetzungen, reinrebig ausgebaut zu werden. Er ist dunkelrot im Glas, am Gaumen vollmundig, mit einem leichten Johannisbeergeschmack, der ihn leicht und charmant erscheinen läßt. Dieser Merlot vom Jakobsberg ist sortentypisch trocken ausgebaut. Da er nicht über ausgeprägte Tannine verfügt, ist er schon jetzt trinkreif, aber ebenso noch einige Jahre lagerfähig, was ihn noch samtiger und vollmundiger werden läßt.
    Trocken, 13 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Cuvée Saint Martin
    Aus dem orthoxen Frauenkloster Solan bei Uzès. Als Landwein der Cevennen ist diese rubinrote Cuvée aus Grenache Noir, Syrah und Cinsault von lebhaftem Charakter, mit schwarzem und rotem Beerenobst in der Nase und am Gaumen. Frisch und lebhaft, ohne den Gaumen zu ermüden, paßt sie zu verschiedenen Anlässen, sei es bei Raumtemperatur (17 °C) zu rotem Fleisch, sei es etwas kühler (13–14 °C) zu Geflügel oder kalten Platten.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    63,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Bestehend aus je einer Flasche:

    Monasterio de Yuso Crianza
    Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Monasterio de Yuso Reserva
    Ein brillant-rubinroter Wein aus 90% Tempranillo und 10% Grenache, 14 Monate im Barrique ausgebaut und von einem erstaunlich abgerundeten Aroma mit Anklängen an Vanille und holzigen Tönen. Kräftig im Bukett, mild und facettenreich am Gaumen. Zu empfehlen zu pikanten Reisgerichten, Weichkäse oder solo.
    Trocken, 13,0 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche

    Valdevegón Tinto
    Mit seiner ausgebildeten Reife weist der Valdevegón einen wunderschön vollendeten Charakter auf. Das Bukett ist warm und voll, für ein sicheres Fundament sorgt ein nobler Holzton. Straffer Körper, doch langer, von Harmonie getragener Nachhall. Paßt zu würzigen Fleisch- und Wildgerichten und zu kräftigem Käse. Ein so lang gereifter Wein sollte vor dem Genuß dekantiert werden.
    Trocken, 13,1 Vol.-% Alk., 0,75-l-Flasche.

    38,00 Euro
    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

  • Dieser lokale bethlehemitische Wein zeigt ein schönes Rubingranat im Glas, in der Nase feine fruchtige Aromen. Am Gaumen ist er lebhaft, mit vollen Aromen von dunklen Beeren, vollmundig und mit gut eingebundenem Holz. Vergleichen ließe sich dieser bodenständige Rote mit Anklängen an Sankt Laurent und Spätburgunder. Er empfiehlt sich zu kräftigen Käsesorten wie Greyerzer oder Pecorino, aber auch besonders zu gegrilltem Fleisch.

    Trocken, 13,5 Vol.-% Alk. 0,75-l-Flasche.

    16,00 Euro Grundpreis: 21,33 Euro/1l

    Verfügbarkeit Vorrätig. Standardbestellungen bis 22.12., 18 Uhr werden bis Heiligabend geliefert

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.