Der Warenkatalog Nr. 26

Im Warenkatalog finden Sie – wie jedes Jahr – neben den gewohnten guten Dingen auch eine Reihe neuer Produkte. Eigentlich machen wir darin alles falsch.

Manufactum Warenkatalog Nr. 26

Anders als von Marketing-Experten dringend empfohlen, übersäen wir zum Beispiel unsere Katalogseiten nicht mit sogenannten Störern, um Ihre geschätzte Aufmerksamkeit auf die "Heroes" (so nennt die Branche optisch besonders hervor-
gehobene Produkte mit großen Absatzerwartungen) oder auf die Novitäten des Kataloges zu lenken.

Das liegt beileibe nicht daran, daß wir keine "Helden" und keine Neuprodukte hätten. Vor allem aber haben wir ein gewachsenes, lebendiges Sortiment, bei dem es schon ungewöhnlich viel Mühe kostet, das Angebot an guten Dingen stabil zu halten.

Neuprodukte stehen ohnehin unter erheblichem Rechtfertigungsdruck. Ebenso wichtig wie die Suche nach ihnen ist aber der Ersatz von in ihrer ursprüng-
lichen Gestalt nicht mehr lieferbaren Dingen oder, wo immer möglich, die Produktverbesserung im Detail.
Alle Produkte finden Sie im Gesamtsortiment.

Viele dieser Produkte stellen wir Ihnen auf den folgenden Themenseiten näher vor.

Hausnachrichten Herbst 2013

Manufactum Hausnachrichten

Zeitbelastung und Zeitknappheit sind geradezu Modethemen. Doch auch Modethemen läßt sich substantiell etwas abgewinnen, wenn fundierte Bücher wie die von Hartmut Rosa verfaßt werden, weshalb wir damit die Hausnachrichten aufmachen. Und wenn Bücher nicht nur fundiert, sondern auch noch gut gemacht sind, ist das ebenfalls einer Erwähnung wert: Im Verlag Matthes & Seitz erscheint endlich das Hauptwerk des großen Insektenforschers Jean-Henri Fabre auf deutsch, in liebevoll bibliophil gestalteten Büchern. Und die Zeitschrift „Merkur“ ist älter als die Bundesrepublik, weshalb wir auch darauf ein Schlaglicht werfen. Stellenausschreibungen, Umbau- und Veranstaltungshinweise beschließen die Hausnachrichten. Manufactum Hausnachrichten

Spiel mir das Lied von der Ordnung. Die Küchenschublade

Gummiringe-Ball

Sie ist ein Hort des mal mehr, mal weniger kreativen, zumeist aber unvermeidbaren Chaos: die Küchenschublade. Dort verwahrt man, was man immer wieder einmal braucht und dann schnell zur Hand haben möchte: Utensilien, die das Packen, Lagern und Aufbewahren verschiedenster Dinge erleichtern, wie Klammern, Gummibänder, Haushaltsgarne oder Butterbrotbeutel, und allerlei hilfreiche Instrumente wie Scheren, Tubenschlüssel, Radiergummis oder Bauschlüssel. Die Küchenschublade

Evolutionärer Werkstoff. Beton

Waschbecken Beton

Beton arbeitet wie Holz und verändert sich im Lauf der Zeit je nach Nutzung. Der oft als Baustoff des 20. Jahrhunderts titulierte Werkstoff ist in der Architektur längst zum Gestaltungselement avanciert, als Sichtbeton und unlängst – in Verbindung mit Glasfasern – gar als matt-transparenter Lichtbeton. Auch im Innenbereich wird Beton mit glattpolierter Oberfläche zunehmend eingesetzt, sei es als Fußboden, als Wand oder als Arbeitsfläche in der Küche – wie bei unseren beiden Waschbecken aus dem dauerhaften Werkstoff.
Waschbecken aus Beton

Gegen das Vergessen. Notieren und Markieren

Notizbuch Kompagnon klein

Ursprünglich hatte es einen moleskinähnlichen textilen Einband, jenes kleine, flexible, jacken- und hosentaschentaugliche Notizbuch, das Bruce Chatwin und vielen anderen Literaten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu präliterarischen Zwecken diente. Von den etlichen Neuauflagen halten wir diese für die gelungenste. Darüber hinaus stellen wir weitere nützliche Stücke rund um das Schreiben, Notieren und Markieren vor.
Notieren und Markieren

Gebraute Limonaden. Von Fentimans

Gebraute Limonaden. Von Fentimans

Thomas Fentiman bekam das Rezept für pflanzlich gebrautes Ingwerbier im Jahr 1905 von einem Händler, der es ihm als Sicherheit für ein Darlehen gab, welches er nie zurückzahlte. Die heutigen Limonaden von Fentimans werden immer noch genauso gebraut wie in den Anfangstagen: Ihre Basis ist stets eingemaischter Ingwer, der mit einem aus natürlichen Zutaten bereiteten Sirup für die jeweilige Geschmacksrichtung versetzt wird. Die Ingwermaische sorgt dabei für eine gewisse Grundschärfe und Herbe. Fentimans. Gebraute Limonaden

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Die Manufactum iPad-App

Die guten Dinge.
Auch auf dem iPad.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.