Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Wandleuchte Porzellan

Menge


Bestellnummer: 39630

Preis: 31,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation – Wandleuchte Porzellan

Weißer Porzellansockel, um 30° geneigt. 1 Kabeleinführung. Breite 10 cm, Glaskuppel 9,5 cm Ø, Ausladung 13,5 cm. Gewicht 700 g. Fassung E 27 (max. 75 W). IP 54. Lieferung ohne Leuchtmittel.

Seit 1902: Lindner Zweckleuchten.

Die Leuchten haben einen Porzellansockel mit Keramikeinsatz, auf den eine Glaskuppel aufgeschraubt wird, die die Lampe abschirmt. Ein zwischenliegender Gummiring sorgt für eine weitgehende Abdichtung. Die Leuchten sind für den Außenbereich geeignet. Die Zuführung der elektrischen Leitung erfolgt durch die dafür vorgesehene Bohrung im Sockel. Ohne Leuchtmittel.

Die IP-Kennzeichnung:

Die zwei Ziffern der IP-Kennzeichnung geben an, inwieweit elektrische Betriebsmittel vor Berührung und Fremdkörpern wie Staub (erste Ziffer) und gegen Wasser (zweite Ziffer) geschützt sind. Je höher der Wert, desto höher der Schutz. Eine Leuchte mit dem Schutzgrad IP 20 ist für trockene Innenräume geeignet. IP 44 (üblich im Bad- und Sanitärbereich) bedeutet einen Schutz gegen das Eindringen von Werkzeugen, Drähten und Fremdkörpern ab 1 mm Ø und einen Schutz gegen Spritzwasser. IP 54 (empfehlenswert für Außenleuchten, die dauerhaft im Freien montiert werden) umfaßt darüber hinaus einen vollständigen Berührungs- und Staubablagerungsschutz, IP 65 außerdem den kompletten Schutz gegen Staubeintritt und Wasserstrahlen.

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Wandleuchte Porzellan
(2)

  • M 18.07.2011 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Auch undicht

    Ichh habe dasselbe Problem. An meinem Haus habe ich 4 dieser Lampen montiert. Nach jedem Regen steht das Wasser z.T. bis zur Fassung der Glühbirne. Eine davon ist jetzt deswegen kaputt gegangen. Ich denke nicht, dass an allen 4 Lampen die Dichtungsringe kaputt sein können. Schade...es sind so schöne Lampen, aber leider für den Aussenbereich absolut untauglich.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 19.08.2011 von Manufactum

      Um die Ursache der undichten Wandleuchten abzuklären, haben wir uns mit dem Verfasser der Bewertung in Verbindung gesetzt. Anhand des zugesandten Bildmaterials konnte die undichte Stelle schnell eruiert werden, das Wasser drang neben dem schief montierten Kunststoffring ein. Grundsätzlich empfiehlt es sich, elektrische Leuchten von einem Fachmann montieren zu lassen.

  • M 23.06.2011 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Undicht

    Achtung: Diese Lampe ist für den Außengebrauch nicht geeignet! Nach jedem Schauer stheht Wasser in der Lampe, die Undichtigkeit lässt sich aber weder der Gummidichtung noch der Sockelbohrung zuordnen. Die Mitarbeiter von Manufactum wollten das nicht glauben und verwiesen nur auf die Bestelladresse für neue Dichtungen, anstatt diese Fehlkonsturktion aus dem Programm zu nehmen. Trotz Umtausch keine Verbesserung, es liegt also am Produkt!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (2)

    • 13.11.2011 von anonym

      Von wegen die Lampe hatte keine Mängel

      Die Lampe wurde von einem von Manufactum beauftragten Elektriker vor Ort geprüft und ausgetauscht, innen war sie nach 3 Monaten schon total verrostet. Die Lampe hat schlicht und einfach einen Konstruktionsfehler, da die Kabeleinführung von oben kommt und auch mit den Mitteln eines Elektrikers nicht dicht zu bekommen ist (die vom Elektriker installierte Austauschlampe ist inzwischen ebenfalls undicht). Laut Elektriker müsste die Kabeleinführung von unten kommen, um die Lampe jemals dicht zu bekommen. Absehen davon ist weder in der Artikelbeschreibung noch im Beipackzettel davon die Rede, dass die Kabeleinführung abgedichtet werden muss… Finger weg für den Außenbereich! Manufactum sollte die Lampen aus dem Programm nehmen oder nur für den Innenbereich anbieten.

    • 27.06.2011 von Manufactum

      Wir haben das Produkt einer Prüfung unterzogen und konnten keinerlei Mängel feststellen. Wenn Wasser ins Lampenglas dringt, kann dies an einem defekten Dichtungsring oder an einer nicht ausreichend abgedichteten Kabeleinführung liegen. Zur Klärung des Einzelfalles werden wir mit dem Kunden Kontakt aufnehmen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.