Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Wagenfeld Tischleuchte WA24B

Tecnolumen

Energieeffizienz:  A++


Bestellnummer:  19853

Preis:  425,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Gravur mit laufender Nummer unter dem Fuß. Fuß Messing, vernickelt, Ø 16 cm. Schirm Opalglas, mundgeblasen, Ø 18 cm. Zugschalter. Schwarzes Textilkabel, Länge 2,5 m. Höhe 37 cm. Gewicht 1,8 kg. Kunststofffassung E 27 (max. 75 W).

Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E.

Allgemeine Informationen

Nicht die Lampe. Das Licht.

„Nicht vom Stuhl ist auszugehen, sondern vom Sitzen, nicht vom Glas, sondern vom Trinken, nicht von der Kanne, sondern vom Halten und Gießen. Nicht von der Lampe, sondern vom Licht und Leuchten.“ Wilhelm Wagenfeld, dessen Wirken und Werk 2010 anläßlich seines 110. Geburtstages mit einer Ausstellung in Bremen gewürdigt wurde, war der „Industriedesigner“ seiner Zeit schlechthin und in Deutschland neben Peter Behrens Gründervater eines Berufsstands, der heute in fast jedem größeren produzierenden Unternehmen vertreten ist. Mit dem Begriff indes hat er selbst gehadert, ihn gar abgelehnt. „Design“, das hieß für ihn, daß dem gestalteten Gegenstand Originelles anzuhaften drohte, ja womöglich die Individualität einer Gestalterpersönlichkeit zum Ausdruck kam, und nichts lag ihm ferner als das.
In der Bauhaus-Metallwerkstatt unter der Leitung von Moholy-Nagy schuf er 1924 einen seiner bekanntesten Entwürfe, die Bauhaus-Tischleuchte WA24. Sie war, wie die Zeit im Bauhaus, prägend für sein Denken, auch wenn er der Leuchte später eine bedenkliche Nähe zum Kunsthandwerk attestieren wird – nicht, was Technik und Gestalt angeht, die er zeitlebens für gelungen hält, sondern aufgrund der Industrieferne des Bauhauses: Die Leuchte war kein Massenprodukt und konnte nie eines werden.

Allgemeine Informationen

Andere Produkte aus dieser Kategorie