Warenkorb

Tomatenpflanzen. Reichtragende Sorten mit vollem Geschmack

Tomaten für den Garten. Bewährte robuste (Frei-)Landsorten.

Dieses Paket enthält Tomatenpflanzen robuster, bodenständiger Garten- und Landsorten, die starkwüchsig sind und daher Platz brauchen.

Banner 43632 Gartenpaket Tomaten

’Quadro‘

  • Starkwüchsige, weitgehend krautfäuletolerante Romatomate mit gutem Ertrag, die sich gleichermaßen für den Anbau im Freiland und im Gewächshaus eignet. Die roten, ovalen Früchte enthalten viel Mark und eignen sich besonders zum Kochen. Wuchshöhe etwa 1,5 m.

’San Marzano‘

  • Buschige, ertragreiche Stabtomate mit länglich-ovalen roten Früchten, die in Schüben von Juli bis September reifen. Dank ihres großen, mehligen Fruchtfleischanteils eignen sie sich gut zum Kochen – und entfalten dabei ihren vollen Geschmack. Wuchshöhe etwa 1,5 m.

’Cerise gelb‘

  • Saftig-knackige, ovalrunde Obsttomate mit süßem Geschmack. Frühe Reife schon ab Mitte Juli, mit kräftigem Wuchs 2,5 m und höher werdend; auch mehrtriebig zu ziehen. Platzfeste Früchte, nur mit Stiel ernten. Die Sorte zeigt sich auch im Freilandanbau sehr gesund und robust; sie ist gut widerstandsfähig gegen Braunfäule.

Zitronenbasilikum (Ocimum americanum)

  • Ein kleinblättriges Basilikum mit hervorragender, fruchtiger Limonennote, welche das kräftige Basilikumaroma vortrefflich ergänzt. Zudem ist es, trotz seiner Zartheit, ausgesprochen robust.

’Berner Rose‘

  • Alte, reichtragende Liebhabersorte aus der Schweiz, die äußerst wohlschmeckende, gleichmäßig geformte, große rosafarbene Fleischtomaten mit geringer Säure hervorbringt. Wuchshöhe etwa 1,6 m.

’German Gold‘

  • (o. Abb.) Die außerordentlich wohlschmeckenden, großen, flachrunden Früchte dieser relativ frühreifenden Fleischtomate sind goldgelb mit roter Flammung in der Mitte und sehr saftig. Die Sorte eignet sich für den Anbau im Gewächshaus und im geschützten Freiland. Wuchshöhe etwa 1,5 m.

 

6 Pflanzen im 10-cm-Topf, je 1 Stück der beschriebenen Sorten. Die Tomatenpflanzen sind 20–30 cm hoch

Trenner

Die Tomate.


Die aus den peruanischen Anden stammende Tomate wurde 1498 von Kolumbus nach Europa gebracht, aber erst Mitte des 18. Jahrhunderts für den Verzehr angebaut – zuvor galt sie als ungenießbare Zierpflanze. Seitdem erfreut sie sich jedoch größter Beliebtheit, was sich in zahllosen, im Laufe der Zeit gezüchteten Sorten widerspiegelt. Diese Vielfalt ist jedoch bedroht, da fast nur noch in Form und Geschmack vereinheitlichte Sorten angebaut werden. Wer eine größere Vielfalt kennenlernen will, muß die bewährten Sorten also selbst anbauen, nach dem Motto: Was gegessen wird, wird nicht vergessen. Wir bieten Ihnen solche schmackhaften Sorten an, als sicher verpackte Jungpflanzen. Der Versand der Pflanzen erfolgt – abhängig von der Witterung – etwa ab Anfang Mai.
Trenner

Tomaten für den Balkon. Schmackhafte Sorten mit kompaktem Wuchs.

Diese robusten Sorten gedeihen auch mit wenig Erde in Töpfen oder Kübeln und wachsen eher kompakt, weshalb sie sich für den Anbau auf dem Balkon besonders gut eignen.

Balkonpaket Tomaten und Basilikum (6 Pflanzen)

’Ruthje‘

  • Diese Sorte liefert leuchtendrote, eher kleine Tomaten mit leichter Herzform und außergewöhnlichem Wohlgeschmack. Die festen Früchte halten sich lange an der Pflanze und sind auch gut lagerfähig. Wuchshöhe etwa 160 cm.

’Gelbe Johannisbeere‘

  • Gelbfrüchtige Wildtomate, die an langen Rispen massenhaft sehr kleine, süß schmeckende Früchte mit leicht herbem Aroma bildet. Ihr starker, verzweigter Wuchs macht ein Ausgeizen unmöglich – man kann sie jedoch einfach in Form schneiden. Wuchshöhe etwa 130 cm.

’Black Cherry‘

  • Sehr reichtragende, frühreifende Cocktailtomate, die an langen Rispen dunkelrot- violette Früchte trägt. Die kleinen Tomaten sind sehr aromatisch, süßschmelzend und weichfleischig. Auch sehr dekorativ in Kombination mit andersfarbigen, kleinfrüchtigen Sorten. Wuchshöhe etwa 160 cm.

’Goldene Königin‘

  • Die mittelstark wachsende, braunfäuletolerante Stabtomate, die seit 1884 im Handel ist, ist ein „pomodoro“ (Goldapfel) im Wortsinne. Sie liefert mittelgroße, goldgelbe runde Früchte mit geringem Säuregehalt und mildem wie sehr aromatischem Geschmack. Wuchshöhe etwa 130 cm.

’Zuckertraube‘

  • Eine der süßesten Cocktailtomaten überhaupt. Die mittelfrüh reifende, ertragreiche Sorte liefert lange Trauben mit vielen kleinen, sehr aromatischen roten Früchten. Sie kann auch mehrtriebig gezogen werden, benötigt allerdings Regenschutz. Wuchshöhe etwa 160 cm.
Balkonpaket Tomaten und Basilikum (6 Pflanzen)

Buschbasilikum

  • Sehr kompakt wachsendes, stark verzweigtes Basilikum mit kleinen Blättern und feinem, pfeffrig-mildem Aroma. Es blüht spät und eignet sich sehr gut für die Topfkultur.

 

6 Pflanzen im 10-cm-Topf, je 1 Stück der beschriebenen Sorten. Die Tomatenpflanzen sind 20–30 cm hoch.

Trenner

Ansprüche:


Tomaten bevorzugen einen sonnigen, warmen und windgeschützten Platz. Soweit es sich nicht um braunfäulewiderstandsfähige Sorten handelt, muß der Standort außerdem regengeschützt sein (Gewächshaus, Folientunnel oder Tomatenhaus). Oft bietet auch schon ein Platz direkt an der Hauswand einen ausreichenden Schutz. Die Pflanzen haben einen hohen Wasserbedarf und sollten regelmäßig durchdringend gewässert werden. Topfpflanzen benötigen häufigere Wassergaben.

Um dem Befall mit Pilzkrankheiten vorzubeugen, ist unbedingt zu beachten, daß die Blätter beim Gießen nicht benetzt werden dürfen. Tomaten wachsen während des ganzen Sommerhalbjahrs ununterbrochen und bilden ständig neue Blätter, Blüten und Früchte. Sie haben deshalb einen hohen Nährstoffbedarf, sollten in gut mit organischem Dünger und Kompost versorgte, humose, kalkhaltige Erde gepflanzt und im Laufe der Saison mehrmals (flüssig) nachgedüngt werden. Für eine gute Fruchtreife sollten Tomaten mit einem kaliumbetonten Dünger versorgt werden. Sehr gut sind auch Mulchschichten aus Brennessel oder Beinwell.