Warenkorb

Tischwäsche aus Leinen

Natürlich einfach und effektiv: Stärke. Tischsets aus Leinen.

Heutzutage bestehen Tischsets meist aus Kunststoff – infolge der gängigen Auffassung, allein dieses Material erfülle im (Flecken-)Krisengebiet der Tischkultur seinen Zweck. Nun sind derlei Meinungen vielleicht weit verbreitet, unanfechtbar sind sie deshalb jedoch nicht. Und so wurden wir in puncto Tischsets fündig – bei Charvet (mehr zur Weberei lesen Sie links). Charvet wendet eine so verblüffend einfache wie effektive Technik an: Sie behandelt die Oberfläche des ohnehin schon strapazierbaren Leinengewebes mit Kartoffelstärke und verleiht ihm damit – ökologisch sauber – eine sehr hohe Festigkeit.

Und da der Mensch in der Praxis zu kleinen Unachtsamkeiten neigt – lassen sich daraus resultierende Flecken einfach von dem gestärkten reinleinenen Tischset mit einem angefeuchteten Schwamm abwischen.

100% Leinen, in Leinwandbindung gewebt, mit Kartoffelstärke behandelt. Garnfeinheit in Kette und Schuß Nm 6/2. Gewebegewicht 334 g/qm. Nicht für die Wäsche geeignet. Das ungefärbte Leinengewebe ist ringsum mit einer 5 mm breiten Kante in Hellgrau, Rosé oder Schwarz gesäumt.

35 x 45 cm.

21,00 

Trenner

Finnischer Akzent.

Die Leinen- und Jacquard-Weberei Lapuan Kankurit, im westfinnischen Lapua ansässig, fertigt diese Tischläufer aus reinem, griffigem Leinen. Durch die Verwendung von naturfarbenen Garnen in der Kette und farbigem Garn im Schuß kommt das breite Fischgratmuster mit dem leinentypischen Glanz sehr gut zur Geltung. Verarbeitet werden ausschließlich beste Leinengarne aus Langflachs europäischer Provenienz.

100% Leinen, in Köperbindung gewebt. Einsprung ca. 7%.

Gewebegewicht 407 g/qm. Garnfeinheit Nm 7. 43 x 150 cm.

47,00 

Trenner
Tischdecke Leinen

Sommerliche Tischwäsche. Für drinnen und draußen.

Naturfarbenes, kerniges und kräftiges Leinen wird für diese Tischwäsche verwendet, verfeinert mit einem hellblauen Streifenmuster, dessen Streifen in Längsrichtung verlaufen. Die Tischdecke ist in Leinwandbindung gewebt, die Streifen mit dem kleinteiligen Würfelmuster dagegen sind jacquardgewebt.

97% Leinen, 3% Baumwolle. In Leinwandbindung gewebt (Gewebegewicht 471 g/qm).
Garnstärke in Kette und Schuß Nm 6.

Größen: 155 x 230 cm. 155 x 230 cm. 155 x 280 cm. 155 x 320 cm.

ab 84,00 

Trenner

Für die sommerliche Gartentafel: baskische Tischwäsche.

Die Streifenmuster dieser Tischwäsche waren einst Kennzeichen der Zugehörigkeit zu einer Familie. Dabei gab die Breite der sieben, für die baskischen Provinzen in Spanien und Frankreich stehenden Streifen über den Reichtum und die soziale Stellung des Besitzers Auskunft. Ursprünglich fanden sie sich auf den „mantes à boeuf“ – den Decken, die die Ochsen während der Arbeit auf den Feldern vor Sonne und Insekten schützten. Aus den robusten Stoffen wurden später auch Tischdecken und Küchentücher gefertigt, und bis heute finden sich die Muster in der Tischwäsche der Region. Allein im Archiv unseres Herstellers werden mehrere hundert Variationen der traditionellen Streifenzeichnung aufbewahrt.

 

Baskische Tischdecke

Der leicht zu pflegende Stoff ist aus naturfarbenem Leinengarn (im Schuß, Nm 12) und einem Baumwollzwirn (in der Kette, Nm 50/2) in fester Köperbindung gewebt, die farbigen Streifen sind aus feinerem Baumwollgarn in Satinbindung ausgeführt.

Die größte Tischdecke mißt in der Länge ganze 3,50 m, wodurch sie sich besonders für die lange, sommerliche Gartentafel eignet. Die schmale Tischdecke (120 x 250 cm) ist in Länge und Breite genau auf unseren Biergartentisch Robinienholz zugeschnitten.

Natur/Rot oder Natur/Weiß.

    Trenner
    Tischdecke Leinen Feingestreift

    Der Vorzug alltäglicher Nutzbarkeit. Tischdecke Leinen feingestreift.

    Mit nur sieben Entwürfen startete die Japanerin Yumiko Sekine, Textilgestalterin und Gründerin der Marke Fog Linen, ihre eigene Produktlinie. Mittlerweile hat sie eine breite Palette an leinenen Heimtextilien zusammengestellt. Bei allem gestalterischen Anspruch sollen ihre Produkte vor allem einfach und nützlich sein – dieser Anforderung wird auch diese Tischdecke gerecht: Sie ist aus reinem Leinen gewebt und daher ausgesprochen strapazierbar und langlebig.

    100% Leinen, in Leinwandbindung gewebt. Gewebegewicht 280 g pro qm. Garnfeinheit Nm 9,5. Maschinenwäsche bis 30 °C. Die Tischdecke bitte nicht in den Trockner geben. Der Einsprung beträgt bei der ersten Wäsche ca. 5%. Farbe Rot-Weiß. Für Fog Linen/ Yumiko Sekine in Litauen gewebt. 130 x 130 cm

    79,00 

    Trenner
    Tischdecke 3 Streifen

    Tischdecke 3 Streifen.

    Ebenfalls von Charvet. Mit 3 breiten, farbig-weißen Streifen auf naturfarbenem Fond.

    55% Leinen, 45% Baumwolle, in Leinwandbindung (Halbpanama). Gewebegewicht 190 g/qm. Garnfeinheit in der Kette (Baumwolle) Nm 40, im Schuß (Leinen) Nm 24.

    170 x 275 cm. Blau oder Rot.

    114,00