Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Taschenfüllfederhalter Aluminium rot

Transehe-Design


Bestellnummer:  20483

Preis:  98,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Korpus Aluminium, eloxiert. Schraubbare Kappe zum Verschließen und Verlängern. Schraubbarer Korpus für den Patronenwechsel. Vergoldete Stahlfeder, Federbreite M. Lieferung mit einer Standardpatrone. Länge 11 cm geschlossen, 12 cm mit aufgeschraubter Kappe. Gewicht 15 g.

Allgemeine Informationen

Tinte und Feder.

Trotz Kugelschreiber, Filzminenschreiber und weiterer Neuentwicklungen gilt nach wie vor der Füllfederhalter als Inbegriff von Schreibkultur. Das hat sicherlich historische Gründe (schließlich ist mit ihm eine Technik perfektioniert, die mit dem Gänsekiel vor vielen Jahrhunderten ihren Anfang hatte), aber nicht nur: Erst im fortgeschrittenen (Schul-)Alter, wenn die Benutzung des Füllfederhalters zur Selbstverständlichkeit geworden ist, entwickelt sich die Handschrift vollständig und wird zum unverkennbaren individuellen Schriftzug. „Technisch“ hat die eine persönliche Handschrift entwickelnde Wirkung des Füllfederhalters einfache Gründe: Die Schreibfeder erlaubt beim Schreiben (anders als die Minenkugel) einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine der gängigen Federbreiten – Fein, Mittel, Breit – führt zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Der Füllfederhalter ist daher weit mehr ein persönliches „Ausdrucksmittel“, als es andere Schreibgeräte sein können.

Taschenfüllfederhalter. Den gibt man nicht mehr her.

Er schreibt gut an. Er funktioniert immer. Und dank seiner kompakten Größe ist der Taschenfüllfederhalter ein idealer Begleiter auf Reisen und Wanderungen.
Wahlweise ist er

- aus poliertem Aluminium,
- aus schwarz eloxiertem Aluminium,
- aus rot eloxiertem Aluminium,
- aus massivem Edelstahl,
- aus massivem Kupfer,
- aus massivem Messing.

Sprichwörtlich federleicht ist der Taschenfüllfederhalter in den Ausführungen aus Aluminium. Schwer und vertrauenswürdig liegt er in der Hand, wenn er aus Edelstahl, Kupfer oder Messing gefertigt ist – am liebsten würde man ihn gar nicht mehr fortlegen, auch wenn es gar nichts zu schreiben gibt.
Durch das Doppelgewinde kann die Kappe rückwärtig aufgeschraubt werden und so im Schreibmodus den Schaft des Füllfederhalters verlängern.
Die Schrift fließt aus einer weich gleitenden Feder. Für ein Schreibgerät dieses Formats ist die Feder erfreulich groß – und zuverlässig: Auch in der Tasche oder im Flugzeug läuft ihr Tintenleitsystem nicht aus.
Dank seiner kompakten Größe läßt sich der Taschenfüllfederhalter einfach in der Hosentasche mitführen. Den Kupfer- und Messingausführungen widerfährt dort eine passable Taschenpolitur – je nach den diversen Gebrauchs-, Aufbewahrungs- und Transportvorlieben kann die unbehandelte Oberfläche des Messings und des Kupfers auch eine charakteristische Patina ansetzen. Aluminium und Edelstahl hingegen patinieren nicht.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 10.09.2012 anonym

    17 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    herrlich

    Ich wünschte mir einen Füllfederhalter, der schick aussieht und gut schreibt. Dieses Teil ist herrlich: es liegt mir sehr angenehm in der Hand (Frauenhand), ich rutsche nicht weg am Griffstück und es schreibt von Anfang an flüssig und geschmeidig. Die Feder hat eine ordentliche Größe, mit der sich wirklich schön schreiben lässt. Das Stiftgehäuse ist das, was sich wohl puristisch nennt, mehr braucht es aber auch nicht, als die Patronen aufzunehmen und alles zusammen zuhalten. Die Kappe lässt sich gut und sicher auf das hintere Stiftteil aufschrauben, ohne dass sofort Kratzer zu erwarten sind. Ich würde mir lediglich noch eine kleine Rollbremse wünschen, ein Klipp brauche ich nicht. Das Rot ist ausgesprochen anregend. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 15.12.2011 anonym

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    wunderbar, nur etwas glatt

    Der Füller ist wunderbar, schreibt exzellent, ist hochwertig verarbeitet und sieht natürlich auch sehr schön aus. Einzigen Verbesserungsvorschlag, den ich anfügen würde: Die Griffzone, also dort, wo die Finger den Füller greifen, ist, wie der gesamte Füller, aus eloxierten Aluminium. Das ist allerdings doch etwas glatt, beim Schreiben rutscht der Füller nach oben und man muss alle paar Zeilen nachgreifen. Das könnte durch ein paar geätzte Rillen eigentlich leicht behoben werden. Daneben könnte die Gesamtlänge für meine Hand etwas größer sein. Das, wie gesagt, ist ein Verbesserungsvorschlag für ein sehr gutes Produkt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?