Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Tapir Lederöl

Tapir Wachswaren


Bestellnummer:  14489

Preis:  10,00 €

Grundpreis: 5,00 €/100ml

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Reinigungs- und Pflegeöl für feine, dünne Glattleder (auch Möbelleder). Das Lederöl reinigt mild und ist leicht rückfettend.

200-ml-Flasche.

Allgemeine Informationen

Tapir.

Tapir Wachswaren in Dassel bei Einbeck stellt seit 1983 in eigener Produktion Lederpflegeprodukte aus natürlichen Bestandteilen her. Alle Produkte von Tapir sind voll deklariert.

Lederfette und -öle.

Leder lebt. Durch die Behandlung mit fettenden Pflegemitteln wird es nicht nur schöner, sondern bekommt innerlich jenes Fluidum zurück, das im Fasergefüge seines Materialaufbaus dafür sorgt, daß Reibung und Verschleiß vermindert und hinausgezögert werden. Kurzum: Das Leder wird weicher, elastischer und anschmiegsamer.

Schuhe pflegen und erhalten.

Kaum ein Ding unseres täglichen Bedarfs ist dermaßen heftig inneren und äußeren Anstrengungen ausgesetzt wie der Schuh, mit dem wir täglich das Pflaster treten. Erstaunlich, daß ein Schuh so lange durchhalten kann, wie es für einen gut gemachten selbstverständlich ist. Einzige Voraussetzung: regelmäßige Pflege, die man als lästige Pflicht oder als ein respektvolles Ritual empfinden kann.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 28.09.2010 anonym

    26 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Hervorragendes Pflegemittel

    Wir benutzen das Lederöl seit Jahren für unsere Ledermöbel und Lederjacken. Immer wieder überzeugt mich die Qualität der verwendeten Rohstoffe. Es hat eine hervorragende leicht rückfettende Wirkung und lässt das Leder wieder wie neu aussehen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 05.08.2010 anonym

    39 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    zerstört Schuhleder

    vor langer Zeit gab es bei Manufactum Maßschuhe zum Preis von DM 1500. Damals wurde das Lederöl als gutes Pflegemittel dazu empfohlen. Mit der Zeit wurde das wertvolle Leder dieser Schuhe rissig. Der Schuhmacher hatte mittlerweile die Schuhproduktion eingestellt, nach telef. Gespräch mit ihm und BItte, ob er denn die Maßleisten abgeben bzw verkaufen würde, wich er seltsam aus, das nur nebenbei. Als ich dann die Schuhe zum neu besohlen an einen guten Maßschuhmacher in unserer Region sandte, teilte dieser mir folgendes mit: 1. Das Leder sei völlig aufgeweicht durch Lederöl 2. Der Maßschuh sei gar keiner, vorallem seien Details extrem billig gelöst worden. (ich vermute dass besagter Schuhmacher mehrere Leisten verschied. Grössen zur Verfügung hatte und nach den zugesandten Maßen dann den passensten aussuchte, aber keinen neuen anfertigte!) Ich wurde aufgeklärt, wie dermassen falsch Lederöl für fast alle Schuhleder sei. Übrigens hatte ich zwei weitere Paar Schuhe mit dem Lederöl zur vorschnellen Abnutzung gebracht. Somit eine Warnung, dieses Öl mag bestimmt gut für mit Öl gegerbte Schuhe wie die Red Wing sein, aber alle anderen Schuhleder, die wasserdicht gefettet sein sollen, besser Lederfett!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 17.09.2010 von Manufactum

      Das Lederöl ist ein Reinigungs- und Pflegemittel für feine weiche Leder wie Lederbekleidung, Ledermöbel, Taschen und Koffer. Die Wachsanteile einer optimalen Schuhpflege sind hier nicht gegeben, Geschmeidigkeit und Fettung des Leders stehen im Vordergrund. Das Lederöl hat vor allem eine reinigende und rückfettende Funktion, eine Imprägnierung und ein Glanz wie mit einer Schuhpflegecreme wird mit dem Lederöl nicht erreicht. Generell kann bei sehr sparsamer Verwendung keine Schädigung am Schuh auftreten.

Andere Produkte aus dieser Kategorie