Sommerliche Düfte. Olfaktorische Reisen

Die Duftwahrnehmung ist eines der interessantesten, noch längst nicht vollständig entschlüsselten Grenzgebiete zwischen Physiologie und Psychologie: Ein Duft vermag lange zurückliegende Erinnerungen wachzurufen und die Stimmung des Moments grundlegend zu verändern. Was heute der Begriff "Parfüm" umfaßt, geht bis auf die Ursprünge menschlicher Kultur zurück:

Bronnley Eau Fraiche Zitrone

Die Anrufung des Göttlichen per fumum ("durch Rauch") pflegten schon die frühen Hochkulturen. Der Übergang vom Opfer- zum Lustrationsritus, weiter zur Krankheitsabwehr und schließlich zur Selbsterbauung war von Anfang an fließend. Einige Duftkompositionen haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.


Bronnley Eau Fraiche Zitrone.

Dieses sommerliche Duftwasser verbindet frischen Zitronen- und Mandarinenduft mit einer Herznote von Orangenblüten und Jasmin über einer Basisnote von edlen Hölzern. 100-ml-Glasflasche mit Pumpzerstäuber.

Bronnley Eau Fraiche Zitrone 29,50 Euro

Grundpreis: 29,50 Euro/100ml


Trenner

Parfümflakons vom Glasdesigner.

Oskar Karla hat sich bereits bei der Gründung seines Unternehmens auf die Fertigung von Zerstäubern spezialisiert. Mittlerweile von der dritten Generation geführt, befindet sich das Wiener Unternehmen nach wie vor in Familienbesitz und steht für österreichische Qualität. Alle Entwürfe, auch nach den Vorgaben und Wünschen der Kunden, entstehen in Österreich, produziert wird ausschließlich in Europa. Die Flakons werden maschinell aus Kalknatronglas geblasen. Zum Teil stammen die Glasformen der Parfüm- und Taschenzerstäuber aus den 1960er Jahren, so der zylindrische (links) und der bauchige Zerstäuber (zweiter von links), letzteren hat noch Gründersohn und Glasdesigner Herbert Karla entworfen. Heute ist der hauseigene Designer mit Entwurf und Entwicklung neuer Glasflakons betraut, von ihm stammt der eckige Quastenzerstäuber (zweiter von rechts).

Trenner
Kleine Parfümkunde.
Die Kopfnote ist unmittelbar nach dem Auftragen des Parfüms wahrnehmbar und bildet damit den ersten Eindruck des Parfüms. Traditionell ist sie von eher leichten, leichtflüchtigen Duftstoffen geprägt. Buchstäblich das Herzstück bildet die Herznote, die den eigentlichen Charakter eines Parfüms ausmacht. Sie ist über Stunden zu riechen, wenn sich die Kopfnote längst verflüchtigt hat. Klassisch dominieren hier blumige und aromatische Nuancen. Die fixierende Basisnote ist sozusagen das Fundament der Duftarchitektur, dementsprechend enthält sie vor allem langhaftende und schwere Bestandteile mit holziger und balsamischer Note.
Trenner

Komponieren Sie. Reine Duftbausteine auf alkoholischer Basis.

Eine Besonderheit von Florascent sind monothematische Düfte, basierend auf jeweils genau einem ätherischen Öl, das in reinem Weingeist gelöst ist. Es sind mithin gebrauchsfertige Verdünnungen der ätherischen Öle, die sich zum direkten Auftragen auf die Haut eignen.

Körperspray

Dies kann pur geschehen oder – dem individuellen Geschmack entsprechend – in einer Kombination von zwei bis drei Duftkomponenten. Um dabei einen Anhaltspunkt zu geben, unterteilt Florascent sie nach der für Parfüm üblichen Duftarchitektur in Kopf-, Herz- und Basisnoten. (Es empfiehlt sich, erst die haftbareren Basis- und Herznoten und dann die flüchtigeren Kopfnoten aufzusprühen.) Wir bieten Ihnen eine Auswahl von zwölf Düften an:

Bay, Bergamotte, Galbanum, Lavendel, Mandarine, Mimosa, Muskatellersalbei, Myrrhe, Rose, Sandelholz, Tonka, Vetyver.

Die Körpersprays lassen sich auch auf ein angefeuchtetes Tuch aufsprühen und inhalieren oder für Kompressen und als Wäschespray verwenden. Zudem können sie bei einer Kopf-, Nacken- oder Fußmassage eingesetzt werden, indem man die Hände mit ihnen einsprüht. 30-ml-Sprühflasche.

Körperspray ab 19,50 Euro

Grundpreis: 86,67 Euro/100ml



Trenner
D’Orsay Tilleul Eau de Toilette

Eine Linde in voller Blüte. Im Flakon.

Das von D’Orsay Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals präsentierte, im Laufe der Zeit dreimal neuaufgelegte Eau de Toilette Tilleul trägt die Linde nicht nur im Namen, sie steht auch olfaktorisch im Mittelpunkt des Sommerduftes. Den Auftakt bildet die grüne, leicht säuerliche Kopfnote von Zitronenbaumblättern und Engelwurzsamen, kombiniert mit leicht aquatischen Anklängen von Wassermelone.

Im Zentrum steht – authentisch umgesetzt – die florale Herznote von Lindenblüten, die Basis schließlich bilden warme Noten von Hölzern, Bienenwachs und Heu. 100-ml-Glasflasche mit Zerstäuber.


D’Orsay Tilleul Eau de Toilette 92,00 Euro

Trenner
Caldey Lavendelwasser

Caldey Lavendelwasser.

Mit der Anpflanzung von Lavendel begann auf Caldey-Island die Kultivierung von aromatischen Pflanzen zur Parfümgewinnung, die zunächst ganz auf Zweckmäßigkeit ausgerichtet war. Um Lavendelwasser zu erhalten, wird das ätherische Öl, durch Destillation aus den Blüten gewonnen, mit einem Alkohol-Wasser-Gemisch verdünnt.

Lavendelwasser ist einer der ältesten Herrendüfte der Welt, wenngleich man Lavendel heute landläufig wohl eher der Damenwelt zuordnen würde. Kurzum, es ist ein Duft, der fast jedem Menschen angenehm ist, da er zugleich beruhigt und den Geist erfrischt. Reine Handarbeit von den Caldey-Zisterziensern, verpackt in einer kleinen Flasche für unterwegs. 28-ml-Flacon.

Caldey-Lavendelwasser 13,00 Euro

Grundpreis: 46,43 Euro/100ml


Trenner
Caldey Island Bouquet

Walisischer Blumenduft. Caldey Island Bouquet.

Von den auf Caldey hergestellten Düften hat sich der Island Bouquet als besonders langlebig erwiesen:

 

Auf einer Basisnote von Jasmin, Ylang und Nelke entfalten sich weitere, blumige Duftnoten. Warme Töne von Iris werden von sanfter Iris-Frische begleitet. Pudrige Untertöne machen dieses Eau de Toilette zu einem natürlichen und anhaltenden Begleiter, tagsüber und am Abend. Die Pflanzen werden von den Zisterziensern auf Caldey Island selbst angebaut. In unserem Sortiment finden Sie auch auch die Caldey Milchschokolade aus der Klosterbäckerei.

Caldey Island Bouquet 23,00 Euro

Grundpreis: 46 Euro/100ml


Trenner
Eau de Toilette »Anne de France«

Aus Chantelle. Eau de Toilette »Anne de France«.

Chantelle – das ist eine fast festungsartige Klosteranlage in Zentralfrankreich, in der Nähe von Vichy gelegen. Die Nonnen sind mittlerweile in Frankreich sehr bekannt für ihre kosmetischen Erzeugnisse, zu deren Herstellung sie eine Kooperation mit den Mönchen von Bellegarde in Westfrankreich unterhalten.

 

Dieses Eau de Toilette zeichnet sich durch eine besondere Duftkomposition aus: ein großzügiges Bukett von Hyazinthe, Jasmin, Geißblatt und Rose entfaltet sich sanft; Untertöne von Waldduft mit einem delikaten Säureakzent runden das Duftwasser ab.

Der Name des Duftwassers ist eine Reverenz an Anne Beaujeu, eine Tochter Ludwigs XI. und seiner zweiten Frau Charlotte von Savoyen. Anne starb in Chantelle im Jahr 1522.
100 ml-Flakon, mit Zerstäuber.

Eau de Toilette Anne de France 33,50 Euro

Trenner
Detaille Escrimeur Eau de Toilette

Eau de Toilette Escrimeur. Von Detaille.

1905 war das Gründungsjahr der kleinen Pariser Parfumerie Detaille – seither hat das Haus sich mit exquisiten Produkten und Düften bis in die Königshäuser und die Modewelt einen Namen gemacht.

 

Akzente von Zitrone, Bergamotte und Orange, ein aromatischer Hauch von Rosmarin und Lavendel am Saum eines raffinierten, holzigen Duftes mit den Noten von Vetiver, Zedern- und Sandelholz, denen Kardamom eine leichte, würzige Note hinzufügt, die sich auf einem Moschusduft verlängert. 100-ml-Glasflasche mit Zerstäuber.

Eau de Toilette Escrimeur 85,00 Euro

Grundpreis: 85,00 Euro/100ml


Trenner
Eau de Toilette Verveine

Eau de Toilette »Verveine«.

Die Zitronenverbene (französisch: Verveine) wird in Frankreich zumeist als Tee genossen oder als Likör. Hier dient es als ungemein frisches Eau de Toilette, mit einem feinen Duft nach Zitrone, der lange, aber unaufdringlich anhält. 110-ml-Flakon, mit Zerstäuber.

 

Herkunft: Monastère Notre Dame, Ganagobie, Frankreich.

Eau de Toilette Verveine 16,00 Euro

Grundpreis: 14,55 Euro/100ml


Trenner
Eau de Menton

Eau de Menton.

Berühmtes Duftwasser und Eau de Toilette, das seit 1947 an der französischen Riviera nur aus reinen Ölen verschiedener Zitronensorten der Riviera und der Provence hergestellt wird.

Es duftet authentisch und erfrischt tief. 90 Vol.-% Alk.

200-ml-Flasche mit Sprühkopf.

Eau de Menton Vapo 200ml 24,00 Euro

Grundpreis: 12 Euro/100ml


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Die Manufactum iPad-App

Die guten Dinge.
Auch auf dem iPad.

Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.