Manufactum Sommerkatalog 2014

Manufactum Sommerkatalog 2014


Im Sommerkatalog stellen wir bewährte sowie neu in unser Sortiment aufgenommene Produkte vor, die gerade in der sonnig-warmen Jahreszeit von hoher Güte und großem Nutzen sind:

ausgereifte Fahrräder für die kurze oder ausgedehnte Tour, geeignete Ausrüstung für den Aufenthalt am Strand oder die Wanderung in den Bergen, Zutaten für das selbstgebackene Brot zum Grillabend im Garten oder luftige Wäsche, die in warmen Nächten für ein angenehmes Schlafklima sorgt.

Am Strand. Gute Dinge für den maritimen Einsatz

Standbeest

Mit Entstehen der ersten Seebäder in Europa entwickelte sich die Badekultur schnell zum sommerlichen Freizeitvergnügen, und heute sind für viele Strand und Meer ebenso unverrückbares Urlaubsziel, wie es für den leidenschaftlichen Wanderer die Berge sind. Erstmals in diesem Sommer bieten wir den Strandenthusiasten Rüstzeug für den Aufenthalt an der See: Faltstuhl und Schaufel, Bekleidung und Sonnenbrille sind natürlich nicht nur auf den maritimen Einsatz beschränkt. Nur unser Strandbeest braucht ein wenig mehr Platz und ist daher nicht für jeden Ort geeignet, in jedem Fall aber eingehender Betrachtung wert. Strand

 

Zweirad-Hochtechnologie. Aus Deutschland

Böttcher Sportler Herren

Das Fahrrad dient heute als Bewegungsmittel, als Sportgerät, als Reisegefährt und als Lastentransporter. Solch unterschiedlichen Ansprüchen folgend, entsteht ein ausgereiftes Rad im Zusammenspiel von Konstruktion und Komposition und ist damit zugleich Massenprodukt und Hochtechnologie. Mit dem tout terrain Compagnon bieten wir ein Modell, das als funktionssicheres Arbeitsgerät konzipiert ist und gerade deshalb über ein Merkmal verfügt, das im Fahrradbau noch selten ist: Es hat einen Riemenantrieb anstatt einer Kette. Und mit dem „Sportler“ von Böttcher folgt ein ebenso grundsolides Modell, das in Gestaltung und Rahmenbau ganz klassisch daherkommt. Fahrräder

 

Leichtes für warme Tage. Sommerliche Kleidung

Damen-T-Shirt Halbarm

Steigende Temperaturen und Sonnenschein können nicht mehr lang auf sich warten lassen. Zeit also, einen prüfenden Blick in den Kleiderschrank zu werfen. Zur überlegten Ergänzung Ihrer Garderobe haben wir eine Auswahl sommerlicher Kleidungsstücke zusammengestellt. Schwerpunkte bilden dabei Strickwaren von Armor lux im bretonischen Quimper, Damenbekleidung aus flämischem Leinen, Trikotagen von Merz beim Schwanen, feine Nachtwäsche von Novila sowie Holzschuhe von Berkemann. Und nicht zuletzt bieten wir (nicht nur für den Fall stärkerer Sonnenstrahlung) Hüte für den Sommer an. Sommerliche Bekleidung

Frische, Frucht und Geschmack. Lebensmittel & Küchenutensilien

Halbgetrocknete Tomaten in Olivenöl

Mediterrane Lebensmittel haben im Sommer nicht nur deshalb Konjunktur, weil man schon bei ihrem Anblick an blauen Himmel, Sonne und Meer denkt, sondern auch, weil sie sich in jenen Regionen seit jeher auch bei hohen Temperaturen als genußvoll bewährt haben: konservierte Tomaten und Fisch oder Hartweizengebäck aus Süditalien etwa. Daß auch aus dem nicht gerade für seinen Sommer berühmten England erfrischende Getränke für heiße Tage kommen, belegen die gebrauten Limonaden von Fentimans in Northumberland. Küche & Lebensmittel

Naturbeobachtung drinnen und draußen. Holzspielzeuge von Naseweiss

Blätterpresse

Streiften zu Goethes Zeiten noch naturkundliche Laien – zum Teil mit Fernglas, Schmetterlingsnetz und Botanisiertrommel bewaffnet – durch Wald und Wiese, um Flora und Fauna zu erkunden, trifft man heutzutage eher auf mit GPS-Geräten ausstaffierte Anhänger des Geocaching. Damit Forscher- und Entdeckergeist sich früh entfalten können, bieten wir das passende Werkzeug für Naturbegeisterte an: vom Lupenbecher bis zur Sonnenuhr. Alle Spielzeuge – vom baden-württembergischen Hersteller Naseweiss – sind klein und robust, eignen sich also bestens auch für den Einsatz im Wald und auf der Wiese.
Holzspielzeuge von Naseweiss

 

Mit Schwung zur Entspannung. Gartenbänke

Kleine Gartenbank

Der Duden weiß: Manche Wörter sind reisefreudige Geschöpfe. Sie entstehen in der einen Sprache, werden sodann in anderen aufgenommen („entlehnt“), um eines Tages in ihre Ursprungssprache zurückzukehren – mit einer neuen Bedeutung. So verhielt es sich auch mit der „Bank“, die als verlängerte Sitzgelegenheit im Germanischen auftauchte, ins Romanische hinüberwanderte, bei ihrem Besuch im Italienischen eine neue Bedeutung erhielt und schließlich ins Deutsche zurückreiste, nun mit der zusätzlichen Bedeutung „Geldinstitut“. Weiterhin ist die „Bank“ aber auch das Sitzmöbel für zwei oder mehrere Personen. Unsere Gartenbänke sind darüber hinaus für den entspannten (Sitz-)Aufenthalt wie geschaffen. In allen Sprachen. Gartenbänke

 

Satztische von Josef Albers. Spiel von Form und Farbe

Satztische

Die Wirkung von Farben, Formen, Linien und Flächen aufeinander und die Wahrnehmung von Farben auf der Grundlage von Quadraten sind die zentralen Aspekte im Schaffen des Malers und Kunsttheoretikers Josef Albers (1888–1976). Bei diesen Satztischen, die Albers 1926 für die Villa Möllenhoff in Berlin entwarf, holte er seine Betrachtungen von der zweidimensionalen Leinwand in den dreidimensionalen Raum und damit zugleich von der rein betrachtenden Kunst in den praktischen Alltagsgebrauch. Nicht von ungefähr, denn Satztische, gemeinhin vor allem für ihre raumökonomischen Vorzüge geschätzt, waren für Albers Zwecke geradezu prädestiniert. Satztische

 

Von echtem Gewicht. Beschläge aus emailliertem Gußeisen

Klapphaken dreifach Gußeisen

Die Emaillierung ist eine Technik, um Stahl- und Gußeisenwaren mit einer schützenden und zugleich dekorativen Oberfläche zu versehen. Emaille-Arbeiten als solche werden bereits seit mehr als 3.000 Jahren als schmückende Elemente geschätzt. Wir bieten ein Sortiment an gußeisernen Beschlägen mit schneeweißer oder schwarzer Emaillierung – starke, solide, haltbare Haken und Halter, deren Gewicht allein schon für ihre Qualität spricht.
Beschläge aus Emaille

 

Stahlblechmöbel aus der Praxis. Schreibtische, Vitrinen & Co.

Schreibtisch Stahlblech Chromleiste

Die Schreibtische, Vitrinen und Halbschränke werden auftragsbezogen bei Müller in Augsburg gefertigt, wo man sich seit 1996 der Herstellung von Stahlmöbeln widmet – und dies ausdrücklich von „klassischen“ Modellen aus jener Zeit inspiriert, als die Neue Sachlichkeit Einzug auch in die Arztpraxen hielt. Unsere Stahlblechmöbel gibt es in fast jeder gewünschten Farbe und Variante. Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen die Stahlblechmöbel in einigen ausgewählten Farbtönen vor. Sie erhalten sie auch in vielen anderen Farben und Ausstattungsvarianten – und zwar nicht zwangsläufig gegen Aufpreis. Stahlblechmöbel

Die rechte Gunst. Das Wandern

Gebirgsrucksack

Beim Wandern und Bergsteigen lassen sich Entfernungen und Höhen in einer dem Menschen entsprechenden Relation von Raum und Zeit erfahren. Doch ist dies sicher nicht der einzige Grund für die wiedererwachte Wanderlust, ebensowenig die Notwendigkeit, von einem Punkt zu einem anderen zu gelangen – obschon meist attraktive (Etappen-)Ziele gesetzt werden, sei es ein Gipfel oder ein Wirtshaus. Motivation ist sicher auch das Bedürfnis nach Ruhe und Natur, nach selbstbestimmtem Tempo und – angesichts des Ansturms auf die berühmten Pilgerrouten – wohl auch nach ein wenig Kontemplation.
Wandern

Sommerliche Düfte. Olfaktorische Reisen

Bronnley Eau Fraiche Zitrone

Die Duftwahrnehmung ist eines der interessantesten, noch längst nicht vollständig entschlüsselten Grenzgebiete zwischen Physiologie und Psychologie: Ein Duft vermag lange zurückliegende Erinnerungen wachzurufen und die Stimmung des Moments grundlegend zu verändern. Was heute der Begriff "Parfüm" umfaßt, geht bis auf die Ursprünge menschlicher Kultur zurück: Die Anrufung des Göttlichen per fumum ("durch Rauch") pflegten schon die frühen Hochkulturen. Einige Duftkompositionen haben wir auf der folgenden Seite zusammengestellt.

Sommerliche Düfte

Die Manufactum Körperpflegeserie. Körperpflegemittel in Arzneibuchqualität

Manufactum Körperlotion Mandelöl 250 ml

Unsere Produkte aus der Manufactum Pflegeserie besitzen – obgleich es Körperpflegemittel und keine Arzneipräparate sind – Arzneibuchqualität nach dem aktuellen Deutschen und Europäischen Arzneibuch. Darüber hinaus enthalten sie weder petrochemisch basierte Rohstoffe noch synthetische Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe. Bei Temperaturen unter 25 °C gelagert, benötigen sie dennoch keine zusätzliche Kühlung. Hergestellt werden die Produkte, deren Rezepturen teils alten Formularien und Pharmakopöen entstammen, von einem Apotheker aus dem Wittgensteiner Land. Lichtempfindliches wird in dunkle Glastiegel abgefüllt, die einen optimalen Schutz vor UV-Strahlung bieten. Manufactum Körperpflegeserie

 

Leicht und luftig. Heimtextilien für den Sommer

Sommerdecke Maulbeerseide

Leinen, Baumwolle und Seide sind aufgrund ihrer Eigenschaften ideale Materialien für Sommer. Doch ob nun schwere, dicke Ware oder luftige, leichte Handtücher bevorzugt werden und welche Bettdecke oder Bettwäsche die richtige ist, hängt von den individuellen Vorlieben hinsichtlich Gewicht, Material und dessen jeweilige Eigenschaften ab. Damit Sie Ihr bevorzugtes Material finden, stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten verschiedene sommerliche Heimtextilien vor: Bettwäsche aus feinstem Leinen oder weicher Baumwolle, Oberbetten mit unterschiedlichen Füllmaterialien und -gewichten und schließlich Badtextilien aus kräftigem Halbleinen oder schwerem Frottier sowie luftig-leichte Handtücher aus japanischer Fertigung. Heimtextilien

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.