Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Sistrah T4 Tischleuchte

Energieeffizienz:  A++


Bestellnummer:  55054

Preis:  845,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
bei Bestellung heute: Lieferung ab 02.10.2016

Produktinformation

Durch die leicht gewölbte Form des auf der Klarglasglocke aufliegenden Glasschirms gibt das nach unten reflektierte Licht einen breiten Lichtkegel. Der obere Glasring ist aus Triplex-Opalglas, der untere aus mattiertem Glas; dadurch ist der Lichtkegel im Kern lichtintensiver. Das Gestell ist aus massivem, vernickeltem Messing, poliert und mit einer schützenden Lackschicht versehen; der schwere Fuß ist aus vernickeltem Stahlguß.

Höhe 49 cm, Schirm 40 cm Ø. Fuß 19 cm Ø. Kabellänge 220 cm. Lampenfassung E 27 (max. 100 W). Gewicht ca. 5500 g.

Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E.

Allgemeine Informationen

Das Original:
Sistrah - heller als alles andere.

Mit dem Anspruch »Es leuchtet heller als alles andere« wurde 1932 ein Leuchtenkonzept vorgestellt, dessen Funktionalität und Effizienz die zeitgenössische Konkurrenz um vieles überstrahlte und dessen Wirkung für die folgenden Jahrzehnte maßgeblich sein sollte: das Sistrah-Geleucht. Sein ausgewogenes Verhältnis von direktem und indirektem Lichtanteil mit einer sehr feinen Lichtstreuung und einem absolut blendfreien Lichtfeld stellte selbst auf dem Höhepunkt der lichttechnischen Entwicklung der zwanziger Jahre eine Ausnahmeerscheinung dar.
Kern des gemeinsamen Entwurfs des Lichttechnikers C.F. Otto Müller und der TH Karlsruhe ist ein Leuchtenkörper aus einem präzise konzipierten vier- bis fünfteiligen Glassatz. Die äußere, geschlossene Form wird durch eine stufenförmige Klarglasglocke und einen Schirm aus Triplex-Opalglas gebildet; durch ihn wird der größere Lichtanteil nach unten reflektiert und das nach oben durchscheinende Licht gestreut. Zwei dünnere Ringe aus Triplex-Opalglas bzw. aus mattiertem Glas, die in die Klarglasglocke eingelegt werden, streuen auch das seitlich strahlende Licht. Der verbleibende direkte Lichtanteil des Lichtkegels kann durch die Möglichkeit, die Höhe der Glühlampe innerhalb des Leuchtenkörpers zu verstellen, zusätzlich variiert werden.
Alle Glasteile der Leuchte sind mundgeblasen. Besonders aufwendig ist dabei die Herstellung der Triplex-Opalglasteile in Überfangtechnik, da die richtige Glasstärke und das sorgsame Ausblasen so aufeinander abgestimmt werden müssen, daß eine absolute Spannungsfreiheit des Glases gewährleistet ist.

Gesucht.

Die von uns angebotenen Sistrah-Leuchten werden seit 1932 von der Firma Müller und Zimmer hergestellt; Exemplare aus den Anfangsjahren zählen inzwischen auf dem Antiquitätenmarkt zu den (allerdings schwer zu findenden) Kostbarkeiten. Einzelne Teile werden heute noch mit den Originalwerkzeugen hergestellt.

Das Kabel kann gegen einen Aufpreis und eine entsprechend längere Lieferzeit auch auf die von Ihnen gewünschte Länge gebracht werden.

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 25.08.2016 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Licht in Vollendung

    Die T4 ist von höchster Qualität und Funktionalität. Verarbeitung bis ins Detail ganz ausgezeichnet. Ihr reduzierter Stil kommt zeitlos elegant daher und passt zu nahezu allen Möbel und Interieurs - von klassisch bis hip+modern. Mit einem dimmbaren Leuchtmittel kann man die ohnehin schon variable Lichtwirkung noch weiter personalisieren und so den unterschiedlichen Anforderungen bei Tag und Nacht perfekt anpassen. Bin so begeistert, daß ich mir die passende Pendelleuchte dazu kaufen werde.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?