Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

SHW Wiedehopfhaue


Bestellnummer:  85719

Preis:  65,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Die „Wiedehopfhaue“ ist zur Bearbeitung stark durchwurzelter Böden ideal. Die scharf geschliffene Axt durchtrennt Wurzeln, und mit der Hacke kann der Boden tiefgreifend gelockert werden. Wie traditionell üblich, ist der Werkzeugkopf hier nicht befestigt; der Stiel ist konisch zulaufend gearbeitet, so daß sich der Hauenkopf erst beim Aufstoßen auf den Boden fest verkeilt. (Wird das Werkzeug länger nicht gebraucht, kann der Holzgriff schrumpfen und der Hauenkopf sich lockern – ein wiederholtes Aufstoßen auf den Boden richtet das Werkzeug, und der Kopf sitzt wieder fest.) Kohlenstoffstahl. Blatt 21 x 12,5 cm. Axt 16,5 x 16 cm. Gesamtlänge 105 cm. Gewicht 2,5 kg.

Allgemeine Informationen

Im Schwarzwald geschmiedet. Häulein. Von SHW.

Die Schwäbischen Hüttenwerke (SHW) im Schwarzwälder Baiersbronn machen berühmte Handwerkzeuge für Garten- und Landschaftsbau und für die Landwirtschaft. Jedes Teil der Geräte wird durchgeschmiedet, alle Funktionskanten werden geschliffen und sind nachschleifbar. Die Stiele aus heimischem, geöltem Eschenholz sind - aus ergonomischen Gründen - im Querschnitt oval, mit einem Aufhängeloch versehen und wie eine gute Axt mit Keil und Ring angestielt. Diese Hacken mit dem bezeichnenden Namen »Häulein« eignen sich besonders für den Einsatz zwischen dicht stehenden Pflanzen und engen Saatreihen.

Das Manufactum Gartenjahr.

Das Manufactum-Gartenjahr - einjahreszeitlicher Arbeitskalender

Das „Manufactum Gartenjahr“ ist ein an der Praxis und am Jahreslauf orientiertes digitales Nachschlagewerk. Gärtnerisch Tätige finden darin Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit, ganz unabhängig davon, ob sie seit Jahren einen großen Gemüsegarten bewirtschaften oder in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem eigenen Balkon Tomaten anbauen. Nach Gartentyp – Gemüsegarten, Obstgarten, Ziergarten, Balkon- und Zimmergarten – gegliedert werden Monat für Monat alle wichtigen Tätigkeiten als ein eigenes Thema in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt beschrieben. Und im Laufe der Zeit wird die Sammlung von uns kontinuierlich erweitert und so zu einem umfassenden Kompendium ausgebaut. Das Manufactum Gartenjahr

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 22.07.2013 anonym

    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das wertvollste Gartengerät in unserem Garten

    Ich habe die Wiedehopfhaue vor ca. 3 Jahren angeschafft. Seit da erhält sie jedes Jahr wieder die Auszeichnung zum wertvollsten Gartengerät des Jahres. Wir haben einen Garten mit vielen großen Bäumen. Das Erdreich ist dementsprechend stark durchwurzelt. Gartenhacken waren daher sehr kurzlebig bei uns. Die Wiedehopfhaue ist ideal für stark durchwurzelte und harte Böden. Auch Steine machen ihr nicht viel aus. Ich habe damit Plätze angelegt, Hänge abgegraben, Bäume gesetzt, Himbeer- und Brombeersträucher und einen wuchernden Bambus entfernt, usw. Für jede größere Gartenarbeit ist sie ideal. Die Qualität ist hervorragend. Nach drei Jahren sollte ich lediglich die Axt wieder einmal nachschleifen. Absolut empfehlenswert!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 29.03.2015 von Daniel Flühler

      Leicht und trotzdem kraftvoll

      Das Gerät ist phänomenal. Die Wiedehopfhaue ist erstaunlich leicht, lässt sich sehr gut führen und liegt sehr gut in der Hand. Unser Boden ist sehr lehmig und steinig. Ohne geeignetes Gerät macht die Arbeit kein Spaß. Aber mit der Wiedehopfhaue ist es ein Genuss alte Streucher und Baumwurzel auszugraben. Die Qualität des Stahls ist sehr gut. Die Axt ist trotz Steine noch wie neu. Der Stiel ist sehr stabil und splittert nicht. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert!