Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Schweizer Taschenuhr 1952

Aerowatch


Bestellnummer:  20786

Preis:  720,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
lieferbar ab 29.09.2016, jetzt bestellbar

Produktinformation

Taschenuhr, Handaufzugwerk Unitas 6497-1 (Werkhöhe 4,5 mm, Ø 36,6 mm, 17 Steine, 18.000 Halbschwingungen, 46 Stunden Gangreserve). Schwarzes Zifferblatt, Zeiger Stahl, poliert und rhodiniert. Deckglas Acryl gewölbt. Gehäuse Messing verchromt. Gehäusehöhe 12 mm, Ø 50 mm. Druckfest bis 3 bar. Gewicht 83 g.

Allgemeine Informationen

Diese Taschenuhr ist Arbeitspferd. Kein Nostalgiestück.

Weder Neuauflage eines historischen Vorbildes noch Hommage an vergangene Zeiten ist diese markante Taschenuhr, sondern ein jahrzehntelang bewährter Zeitmesser für den harten Alltagseinsatz. Dies ist wörtlich zu nehmen, denn Aerowatch produziert das 1952 entwickelte und bis heute kontiniuierlich weiterentwickelte Taschen-Modell vor allem für finnische Holzfäller, bei denen es sich ungebrochener Beliebtheit erfreut. Dementsprechend robust ist die Taschenuhr ausgelegt: Das Gehäuse ist ganz bewußt nicht aus weichem Edelmetall sondern aus hartem, verchromtem Messing gefertigt. Im Inneren tickt das Handaufzugkaliber Unitas 6497-1, das – was bei Taschenuhren nicht selbstverständlich ist – mit einer Incabloc-Stoßsicherung ausgestattet ist. Auch die Druckfestigkeit der Uhr bewegt sich mit 3 bar in einem Bereich, der sonst eher Armbanduhren vorbehalten ist. Zudem verzichtet Aerowatch auf einen Klappdeckel. Durch die großen arabischen Ziffern läßt sich die Zeit mit einem Blick präzise ablesen – bei Tag und bei Nacht, da die Ziffern sowie der Stunden- und Minutenzeiger aus poliertem, rhodiniertem Stahl mit lang nachleuchtender Spezialfarbe belegt sind. Die Sekunden werden von einer kleinen Sekunde auf der 6 angezeigt, deren Zeiger ebenfalls poliert und rhodiniert ist. Schließlich ist die Taschenuhr mit einem beweglichen gravierten Bügel zum Einhängen einer (nicht mitgelieferten) Uhrkette ausgestattet.

Aerowatch. Neuchâtel.

Aerowatch ist ein 1910 in La Chauxde-Fonds – einer der ersten Adressen für Schweizer Uhren – gegründeter, auf Taschenuhren spezialisierter Betrieb. In den 1960er Jahren stieg er, mittlerweile nach Neuchâtel umgesiedelt, zu einem der weltweit führenden Hersteller von Taschen- und Hängeuhren auf. Seit der Gründung verfolgt man den hohen Anspruch, technisch ausgereifte Uhren auf der Höhe der Zeit zu produzieren, was sich auch im Firmennamen niederschlug – „Aero“ stand 1910 für Hochtechnologie.

Die Bewertung unserer Kunden – (4)

  • MMMMM 28.08.2016 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Jeden Tag eine Freude.

    Jedesmal eine wahre Freude, die Uhrzeit abzulesen. Absolute top Verarbeitung, bei der Genauigkeit habe ich ebenfalls nichts zu meckern. Würde ich gegen keine andere Uhr tauschen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 01.08.2016 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr schöne Uhr, aber...

    Der erste Eindruck der Uhr ist schon toll: wertig, schwer, edel und schön liegt die Uhr in der Hand. Wenn man Taschenuhren mit Sprungdeckel gewohnt ist, dauert es eine Weile, bis man sich an das um 90 Grad anders stehende Ziffernblatt gewöhnt hat, doch dann nimmt man sie auch richtig herum heraus. Jetzt das Aber: Meine Uhr ging ziemlich ungenau, fast zwei Minuten am Tag Das ist mir auch bei einer mechanischen Uhr zu viel. Also schicke ich die Uhr ein (4 Wochen Reparatur) und erhalte sie mit der selben Ungenauigkeit zurück. Also nochmal einschicken (4 Wochen Reparatur), dieses mal wird etwas gemacht, die Gangabweichung liegt jetzt noch bei gut 30 Sekunden pro Tag. Na ja, akzeptabel, aber nicht gut, wesentlich billigere mechanische Taschenuhren sind da sehr viel genauer.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 25.06.2011 anonym

    32 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    "Viel" Uhr für wenig Geld

    Die Haptik der Uhr vermittelt einen wertigen Eindruck und lässt nicht vermuten, dass die Aerowatch nur mit 475 Euro zu Buche schlägt. Mit einem Durchmesser von knapp 5cm und einer Dicke von knapp 1 cm bietet die Uhr einen sehr angenehmen Tragekomfort. In der Hosentasche getragen spürt man die Uhr kaum. Der Gehäuseboden ist hochglanzpoliert, schließt das Gehäuse dicht ab und scheint verschraubt und nicht gepresst zu sein. Die Krone ist griffig und durch den Bügel ausreichend geschützt. Die garantierte Druckfestigkeit von 3 bar scheint angesichts der stabilen Konstruktion fast untertrieben. Die Gang der Aerowatch ist vorbildlich. Die Uhr hat einen mittleren täglichen Gang von + 2 Sekunden bei normalem Gebrauch (tagsüber an der Kette in der Hosentasche getragen, nachts liegend abwechselnd Zifferblatt oben und Zifferblatt unten). Die mittlere Gangabweichung liegt bei unter zwei Sekunden. Einen (versehentlichen) Sturz aus einem Meter Höhe auf einen Parkettfußboden hat die Uhr ohne Schaden überstanden. Die Produktbeschreibung von Manufactum zu den Nehmerqualitäten der Aerowatch findet also Ihre Entsprechung im realen Einsatz. Fazit Ablesbarkeit, Verarbeitung und Gangwerte der Uhr sind ohne Fehl und Tadel. Abschließend kann man festhalten, dass eine Uhr dieser Qualität in dieser Preislage am Markt kaum zu finden ist.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 01.10.2010 anonym

    46 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein sehr schönes Stück

    Erster Eindruck nach einigen Tagen: Die Uhr ist der Beweis, daß auch robuste Dinge richtig edel aussehen können. Sie liegt sehr angenehm in der Hand, läuft äußerst genau und läßt sich auch unter ungünstigsten Bedingungen bequem ablesen. Warum gehört kein Lederetui zum Lieferumfang und muß anderweitig beschafft werden? Und warum muß man sich an anderen Stellen um eine (der Uhr angemessene) Uhrenkette kümmern? Hier hätte Manufactum etwas weiter denken können. Ansonsten: Eine tolle Uhr - schön, daß ich sie habe.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 21.10.2010 von Manufactum

      Wir bieten in unserem Weihnachtskatalog eine Uhrkette an (bestellbar unter der Artikelnummer 26141). Die Schweizer Taschenuhr wird in einem Kästchen geliefert. Ein Lederetui hätte den Preis der Uhr noch einmal deutlich angehoben.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte