Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Schlüsselanhänger mit Allwetterschreiber


Bestellnummer:  81612

Preis:  19,50 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Kleinstausführung fürs Schlüsselbund.

Gehäuse Edelstahl, Mine aus einer Speziallegierung. Länge 5,5 cm, Ring 3 cm Ø. Gewicht 35 g.

Allgemeine Informationen

Immer- und Allwetterschreiber.

Der Vorteil dieses mit einer speziell legierten Mine ausgestatteten Schreibgeräts besteht darin, daß es sich praktisch nicht abnutzt, dadurch ewig und drei Tage benutzbar ist, immer die gleiche Strichstärke aufweist, ohne gespitzt werden zu müssen, und sogar im Regen zu Diensten ist.

Zeichnen und Schreiben mit Metall.

Der Metallminenstift geht auf den bereits in der römischen Antike bekannten und im gesamten Mittelalter als Zeichenmittel verbreiteten Silberstift zurück. Im 15. Jahrhundert erlebte er unter anderem in den Händen von Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer und Hans Holbein seine Blütezeit. Die Linien auf dem Papier erzeugt der Stift durch einen Metallabrieb, der so fein ist, daß er sich selbst in jahrelangem Gebrauch nicht abnutzt, wodurch er nie nachgespitzt werden muß. Ein einmal gesetzter Strich läßt sich genausowenig wegradieren wie ein geschriebenes Wort. Der Stift schult also das genaue Beobachten beim Zeichnen ebenso wie das überlegte Formulieren beim Schreiben. Der Metallminenstift schreibt auf allen Arten von Papier, selbst wenn dieses feucht ist.

Die Bewertung unserer Kunden – (6)

  • M 17.04.2013 anonym

    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schöner Schlüsselanhänger mit Konstruktionsfehler

    Ich kaufte den Anhänger, weil ich ihn sehr stylish fand und er zudem noch einen Zweck hat - auch wenn ich den Stift nie benutzen musste. Leider ist er für den normalen Einsatz nicht zu gebrauchen. Bei meinem ersten Anhänger brach die Spitze ohne ersichtlichen Grund ab, ich hatte den Eindruck, sie ist nur aufgeklebt. Der Ersatz klappte sehr schnell und problemlos, aber auch beim zweiten brach die Spitze nach einem Fall aus Schlüssellochhöhe auch ab. Auf eine erneute Reklamation habe ich verzichtet. Schade.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 20.07.2011 anonym

    14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Stiftspitze abgebrochen

    Leider musste ich feststellen, dass die Verarbeitung des Metallstifts scheinbar nicht ausgereift ist. Ich hatte den Stift an meinem Schlüsselbund befestigt. Dieser ist mir letztens heruntergefallen und dabei ist die Spitze bis zum Gewinde hin abgebrochen. Wenn man davon ausgeht, dass man diesen Stift vorallem im Outdoorbereich nutzt, wo es nicht immer "weich" zur Sache geht, kann es doch nicht sein, dass die Spitze abbricht. Ich bin wirklich sehr enttäuscht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 26.07.2011 von Manufactum

      Die Mine ist aus einer Speziallegierung gegossen. Sie ist zwar robust, aber wie alle Gußteile zu einem gewissen Grad stoßempfindlich. Daher kann sie natürlich – abhängig von Fallhöhe, Bodenbeschaffenheit und Aufprallwinkel – zerbrechen, wenn man sie fallen läßt.

  • MMMMM 24.12.2010 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Die Zeit wird es zeigen

    Sehr schöner Stift für den Notfall. Ich habe dazu noch einen Notizblock aus wasserfestem Papier gekauft. Der nächste Paddelurlaub kann kommen :-). Die Haltbarkeit der Mine muß sich aber noch erweisen. Die Probestifte im Frankfurter Manufactum-Laden sahen doch schon etwas abgenutzt aus, werden dort aber sicher auch sehr intensiv beansprucht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 20.11.2009 anonym

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Optimales Geschenk

    Das Produkt ist genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Ein kleiner feiner Stift für den Notfall, den man dank des Schlüsselanhängers immer bei sich haben kann. Die Kappe schließt sehr fest, sodass die Gefahr des Verlierens nicht besteht. Es ist zu beachten, dass der Stift sehr klein ist und daher eher für kurze Notizen gedacht ist und nicht für lange Romane. Das Schriftbild ähnelt einem harten Bleistift, ist also eher hell. Ich werde den Stift mit Freude weiter verschenken.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 12.11.2009 anonym

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Notfallstift

    Für den Notfall mag er reichen, da reicht aber auch irgendein anderer spitzer Metallgegenstand . Für mehrer Wörter unbrauchbar. Auf Karteikarten hatte ich mehr Geritztes als Geschriebenes. Ich weiss auch , warum er kaum abnutzt: Man wird ihn kaum benutzen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 20.11.2009 von Manufactum

      Wir haben es selbst noch einmal ausprobiert. Der Allwetterschreiber schreibt auf Papier und Pappe einwandfrei, ähnlich wie ein Bleistift mit härterer Mine. Eine Rückgabe im Rahmen unserer Geschäftsbedingungen ist natürlich möglich.

  • MM 09.09.2009 anonym

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Verliersicher

    Das der Stift nur eine schwache Linie hinterlässt war bei der Beschreibung nicht anders zu erwarten; für die von mir vorgenommenen kurzen Notizen reichte es allemal. Leider erwies sich der Verschluss nicht als zuverlässig. Er ging trotz festen Zudrehens mehrmals auf, und der Stift so schließlich verloren. Leider erwies sich sich somit auch dieser Schlüsselanhängerstift als untauglich, und ich muss noch weiter suchen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (4)

    • 17.09.2009 von Manufactum

      Wir haben den Artikel überprüft. Dank des schwarzen Gummirings am Stift läßt sich die Kappe sehr fest aufschrauben und löst sich dann auch nicht selbsttätig. Da uns bisher keine weiteren Fälle dieser Art bekannt geworden sind, gehen wir davon aus, daß es sich um einen Einzelfall handelt.

    • 17.08.2010 von Ronald Franz

      Verliersicher

      Es ist kein Einzelfall, mir ist es auch schon passiert. Ich hatte halt Glück, dass ich ihn wiedergefunden habe. Grund: Beim festen Zudrehen geht mit der Zeit der Gummiring kaputt, damit geht auch die Spannung beim Zudrehen zurück und der Stift löst sich allmählich.

    • 19.08.2010 von Manufactum

      Durch zu festes Zudrehen, wird der Gummiring auf Dauer zu stark gequetscht, getreu dem Motto: Nach fest kommt lose. Daher raten wir zu moderatem Festziehen und gelegentlichem Kontrollieren und Nachziehen. Für den Fall, daß der Gummiring irreversibel beschädigt ist, wenden Sie sich bitte an unsere Sonderbestellabteilung, die für Ersatz sorgen wird.

    • 23.01.2011 von anonym

      neu und weg

      Ich habe mich sehr über den neuen Stift gefreut und ihn direkt an meinen Schlüsseln angebracht. Obwohl ich - dank der hier geposteten Bewertungen - den Stift immer sorgfältig und ordentlich zudrehte, ging er SCHON AM DRITTEN Tag verloren, als ich meine Schlüssel aus der Tasche zog. Da ich es erst Stunden später bemerkte, war das ein kurzes Vergnügen. Schade, ich hätte doch gehofft, dass dieses Geld besser investiert ist.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte