Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Satz Texondeckel A4 breit


Bestellnummer:  82535

Preis:  14,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation – Satz Texondeckel A4 breit

Je 3 vordere und hintere Deckel mit Überbreite. Für die Zusammenstellung von 3 registertauglichen DIN-A4-Heften. 30 x 22,5 cm.

Manufactums ATOMA. Ein Notizbuch- und Methodiksystem in Fertigteilen und als Bausatz.

Das 60 Jahre alte belgische Notizbuchsystem ATOMA besteht ausschließlich aus rollenden Ringen und fliegenden Blättern, wobei die Ringe die Blätter am Fliegen und die Blätter die Ringe am Rollen hindern – beide aber dank einer patenten Speziallochung der Blätter stets leicht voneinander lösbar bleiben. Sie können die diversen Formular-Einlagen Ihrer selbstzusammengestellten Notizbücher also jederzeit ergänzen, verändern und nach Bedürfnis mischen – auch mit Formularen, Kalender- oder Adreßbuchdrucken, die Sie aus Ihrem PC auf den Blanko-Formularen selbst erzeugen und mit dem ATOMA-Locher mit der passenden Lochung versehen können.

Das Papier. Ein echtes Schreibpapier.

Fast alle käuflichen „Briefpapiere“ sind heute für ihren störungsfreien Lauf durch Offset- oder Bürodrucker optimiert, was immer zu Lasten desjenigen geht, der sie von Hand (und mit Füller, Kugelschreiber oder Bleistift) beschriften will. Wir stellen ihnen ein Papier entgegen, das maximal auf die Bedürfnisse von Handschreibern ausgerichtet ist: Bleistift und Füller gleiten erstaunlich sauber darüber hinweg, Füllhalterund Kugelschreibertinte werden konturiert angenommen, ohne zu verlaufen, und auch Graphitstifte hinterlassen ein homogenes, sauberes Schriftbild.

Die Lineaturen.

Auf dieses Papier lassen wir die üblichen und zwei besondere Lineaturen drucken:

Cornell-Notizen (Cornell Notes).

Ein akademischer Klassiker aus den USA, 1950 von Walter Pauk an der Cornell University entwickelt für strukturierte Notizen im Seminarbetrieb: links eine Gliederungsspalte (Tagesordnung, Agenda, Struktur), rechts eine breite Inhaltsspalte und unten ein Zusammenfassungs- und Zu-Tun-Bereich. Aus Erfahrung: es bringt hohen Nutzen, seine Notizen immer in dieser vorgegebenen Weise zu strukturieren.

Vom Strich- zum Körpermännchen. 3-D-Zeichenblatt.

Das Strichmännchen gewinnt Tiefe, wenn Sie es nach etwas Übung auf unser Papier (Parallelprojektion) kritzeln. Aber nicht nur zum Zeitvertreib während langweiliger Telefongespräche, sondern auch für den designerischen und konstruktiven Geistesblitz. Verblüffend, wie schnell auch perspektivisch unbegabte Menschen mit diesem Hilfsmittel die dritte Dimension zeichnerisch erobern.

Materialhinweise. Texon.

Texon findet als Lederersatz-, aber auch als Einbandmaterial oder Kartonersatz seinen Zweck. Das dem Papier verwandte Material aus latexierten Zellulosefasern ist erstens wasserfest gebunden und deshalb weniger feuchtigkeitsempfindlich, zweitens deutlich widerstandsfähiger gegen mechanische Beanspruchung, und drittens „delaminiert“ es nicht, löst sich also anders als offenkantig verarbeiteter Karton nach längerem Gebrauch nicht in einzelne Schichten auf.

Die Bewertung unserer Kunden – Satz Texondeckel A4 breit

(2)
  • MMMM 10.05.2009 anonym

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    benutzerfreundlich

    Das Material ist wirklich sehr dankbar im Dauergebrauch. Selbst darüber gekippter Kräutertee hat auf meinen großen Mappen keine Spuren hinterlassen, und die kleinste übersteht seit einem halben Jahr unverbogen ihr Dasein in meiner engen Jeanshosentasche. Gekennzeichnet habe ich die etwas trist wirkenden Mappen mit Klebeetiketten von Manufactum, die leider nicht ebenso langlebig sind. Für neue Mappen werde ich darum den Versuch starten, je zwei der neuen neuen Folientaschen mit einer individuell gestalteten farbigen Pappe zu füllen und diese als Einbanddeckel zu benutzen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 02.05.2009 anonym

    11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nicht zuviel versprochen

    Texon hat einen großen Vorteil: Das Material ist ungemein stabil und widerstandsfähig. Manufactum verspricht hinsichtlich der Langlebigkeit nicht zuviel. Dieser Vorteil wird mit einem kleinen Nachteil bezahlt: Der Deckel im Einheitsbraun schaut auf Dauer nicht nur ein wenig einförmig aus, er erschwert auch die Zuordnung, wenn mehrere Ringbücher in Gebrauch sind. Ein wenig Farbigkeit würde die Arbeit mit ATOMA erleichtern.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.