Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Regent Herren-Jackett Alpaka

Natur-Grau-Melange

102


Bestellnummer:  20451

Preis: vorher: 928,00 Euro
jetzt: 568,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Restbestand: nur noch 4 Stück auf Lager!

Produktinformation – Regent Herren-Jackett Alpaka

Geschneidert bei Regent in Weißenburg. 100% Alpaka (Gewebegewicht 320 g/lfd.m). Innenfutter 100% Viskose. Rückenlänge bei Größe 50 = 78 cm.

Auf drei oder zwei Knöpfe zu schließen.

Das Jackett ist auf drei Knöpfe zu schließen, wobei das Revers über den ersten Knopf ausrollen, fließend den Übergang zur zweiten Knopfposition nehmen und wie ein 2-Knopf-Sakko auftreten kann. Der Unterkragen ist kariert und aus reiner Schurwolle, die Knöpfe sind echt Büffelhorn. Paspelierte Pattentaschen und Seitenschlitze im Rückenteil. Wir haben auf zu knöpfende Ärmelknopflöcher verzichtet, um eine eventuelle Längenanpassung der Ärmel zu erleichtern.

Ein Fall auch für den „Schneider von Panama“.

Schade nur, daß „Der Schneider von Panama“ unser gutes Stück nicht prüfend in die Hände nehmen kann. In dem gleichnamigen Agentenroman von 1996 zeigte sich der Schriftsteller John le Carré als Kenner des Schneiderhandwerks. Zur Tarnung schlüpft da ein britischer Agent beim Schneidermeister Harry Pendel unter, der ihn sogleich in eine Materialdiskussion verwickelt. Aus Alpaka, begeistert sich der (fiktive) Schneider von Panama, „werden die angenehmsten Tuche der Welt gemacht. Alpaka ist rein, es ist geschmeidig, es atmet“, schwärmt Harry Pendel. Manchmal wird aus Fiktion eben doch Wirklichkeit. Wie anziehend.

Das Garn. Luxusgefühle.

Weil sie seit Jahrtausenden in großen Höhen leben, haben Alpakas eine besondere thermische Anpassung entwickelt. Das Haarvlies besteht aus Hohlfasern, deren mikroskopisch kleine Lufteinschlüsse das Alpakahaar zu einer „Klimaanlage“ machen: Es wärmt bei Kälte und kann bei Hitze Wärme ableiten. Man schwitzt nicht so leicht wie bei anderen Fasern, es gibt keinen Hitzestau. Alpaka besitzt eine hohe Reißfestigkeit, ist schmutzresistent und behält seinen natürlichen Glanz. Diesen visuellen Effekt unterstützt bei unserem Sakko das klassische Fischgratmuster, das einige der natürlichen Alpakahaarfarben zeigt. Die Farben spielen zwischen Anthrazit und Camel (aus der Nähe) und Grau (aus der Distanz), das ergibt eine interessante Oberfläche. Die Zellstruktur der Alpakahaare erbringt eine von den meisten Naturfasern unerreichte Weichheit. Das Haar besteht aus dachziegelartig übereinandergreifenden Schuppen. Der Abstand zwischen ihnen beträgt nur 0,4 Mikron, an entsprechender Stelle werden bei Schafwolle 0,8 gemessen. Diese Eigenschaft macht das Material sehr glatt und fein, aber auch sehr schwierig zu spinnen und weiterzuverarbeiten.

„Alpaka ist rein, es ist geschmeidig, es atmet.“

Eine Weberei ausfindig zu machen, die willens und in der Lage wäre, eine seltene Rohware wie 100% Babyalpaka zu einer Sakko-Qualität zu verarbeiten, wie sie uns vorschwebte, war nicht einfach. Unser Hersteller Regent fand mit Ermes Ardizzone aus dem italienischen Piemont einen exzellenten Materialspezialisten. Der nahm, mit virtuosem Gespür für Material und Farbenspiel, die (schwierige) Arbeit auf sich, das so sehr weiche und schmiegsame Haar zu weben. Das Ergebnis tritt mit Understatement auf: Ein Jackett höchster Qualität aus wertvollem Rohstoff – exzellent verarbeitet, mit Paßform und Tragekomfort, wie sie bei Regent aus dem mittelfränkischen Weißenburg üblich ist: Die Brustpartie ist durch einen losen Brustplack aus einer sprungelastischen Roßhaareinlage verstärkt, wodurch das Sakko seine Form hält und atmungsaktiv bleibt.

Weitere Produktinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Unsere Maßtabellen

Unsere Maßtabellen für das Bekleidungssortiment können Sie » hier als PDF-Datei herunterladen.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.