Warenkorb

Mit Bienenwachs oder Naturkautschuk beschichtete Regenkleidung

Nigel Cabourn-Cold Weather Parka



Alle Wetter. Ganzjahres-Parka für Damen und Herren.

Aus den 1950er Jahren stammt das Vorbild für diesen Bergwacht-Parka, der Schutz vor den Elementen bietet, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Ins Auge springt der Y-förmige „beaver flap“.

Durch ihn läßt sich die Jacke auf drei Arten tragen: mit verlängertem Rücken, mit normalem Rücken (der Beaver Flap wird dazu höher im Rückenteil eingeknöpft) und mit durch den Schritt geführtem, an der Front eingeknöpftem Beaver Flap, wodurch die Jacke selbst dann stets richtig sitzt, wenn es in weglosem Gelände buchstäblich drunter und drüber geht. Die großen Knöpfe lassen sich selbst mit Handschuhen öffnen und schließen, der Gürtel ist verdeckt geführt. Eine schräg angesetzte, geräumige Tasche auf der Brust nimmt Karten auf, zwei geräumige Pattentaschen bieten Platz für die Hände oder mitgeführte Utensilien.

Nigel Cabourn läßt den Parka in dem englischen Betrieb fertigen, der ihn seit jeher herstellt – aus Baumwollgewebe, das mit Bienenwachs und Paraffin beschichtet ist. Abgefüttert ist der Parka mit leichtem Schurwollgewebe.

Nigel Cabourn-Cold Weather Parka





100% Baumwolle (Gewebegewicht 280 g pro qm), Futter 100% Schurwolle. Steinnußknöpfe. Stabiler RiRi-Metallreißverschluß. Kragen mit Sturmriegel. Kapuzenkordel aus Baumwolle, Kordelstopper aus Holz. Stabilisierender Draht im Kapuzenschirm.
Farbe Anthrazit.

Rückenlänge beim Damenmodell:
Größe 48 = 98 cm. Größen 38–44.

Rückenlänge beim Herrenmodell:
Größe 38 = 95 cm. Größen 48–58.

769,00 
769,00 

Trenner

Für kalte und warme Tage. Twin-Track-Jacke Damen.

Bemerkenswertestes (und augenfälligstes) Detail dieser Jacke, die Cooper & Stollbrand in Manchester nur für uns aus wachsbeschichtetem Baumwollgewebe konfektioniert, ist der sogenannte twin track, ein doppelter Reißverschluß, der durch und durch funktionales Element ist. Das etwa sechs Zentimeter breite Mittelstück zwischen den beiden Reißverschlüssen erlaubt es, die Jacke in den kälteren Monaten selbst über dicken Strickpullovern zu tragen, ohne daß sie einengt.

Auch bei der Herrenjacke ist der sogenannte twin track, der doppelte Reißverschluß, kein Zierrat sondern funktionales Element. Das etwa sechs Zentimeter breite Mittelstück zwischen den beiden Reißverschlüssen erlaubt es, die Jacke in den kälteren Monaten über Strickpullovern zu tragen. Wird es wärmer, nimmt man es heraus, wodurch die Jacke auch über sommerlicher Bekleidung guten Sitz behält.

Cooper & Stollbrand Herren-Twin-Track-Jacke

Der Gürtel ist mit einer Koppelschließe und verstellbaren Druckknöpfen ausgestattet, auch der Sturmriegel am Kragen läßt sich mittels Druck-
knöpfen justieren. Die linke Brusttasche ist schräg aufgesetzt, um (so man Rechtshänder ist) einen leichteren Zugriff zu ermöglichen. Das stabile Innenfutter aus Baumwoll-Chambray ist mit einer geräumigen Innentasche ausgestattet.


Obermaterial 100% Baumwolle, mit Wachs (Bienenwachs, Paraffin) beschichtet. Rumpffutter 100% Baumwolle, Ärmelfutter 100% Viskose. Druckknöpfe, RiRi-Reißverschlüsse an Front und Ärmeln sowie Koppelschließe am Gürtel aus Metall. Oberkragen und Ärmelsäume Lammnappaleder. Farbe Dunkelgrün. Rückenlänge bei Größe 50 = 78 cm. Größen 46–60.

vorher 649,00 €
jetzt 295,00 

Cooper & Stollbrand Damen-Twin-Track-Jacke

Das Damenmodell.

Wird es wärmer, nimmt man dieses Mittelstück heraus, wodurch die Jacke auch über leichter sommerlicher Bekleidung einen guten Sitz behält. Der Gürtel ist mit einer metallenen Koppelschließe und verstellbaren Druckknöpfen ausgestattet, der Sturmriegel am Kragen läßt sich ebenfalls mittels Druckknöpfen fixieren und justieren.

Die vier aufgesetzten Pattentaschen werden geknöpft, die linke Brusttasche ist schräg aufgesetzt, um (so man Rechtshänder ist) einen leichteren Zugriff zu ermöglichen. Die beiden Seitentaschen sind mit Baumwoll-Chambray abgefüttert. Oberkragen und Ärmelsäume sind für uns aus britischem Lammnappa gearbeitet.


Obermaterial 100% Baumwolle, mit Wachs (Bienenwachs und Paraffin) beschichtet. Rumpffutter 100% Baumwolle, Ärmelfutter 100% Viskose. Druckknöpfe, Reißverschlüsse und Koppelschließe am Gürtel aus Metall. Rückenlänge bei Größe 38 = 64 cm. Farbe Dunkelgrün. Größen 34–46.

Trenner

Wasserfeste Jacke. Kautschukbeschichtet.

Ende der 1960er Jahre kam in Dänemark eine wasserfeste, einem Parka ähnliche Jacke für Berufsfischer und Segler auf den Markt. Obgleich für maritime Zwecke gedacht, war sie bald auch an Land weit verbreitet – und wurde unter dem umgangssprachlichen Namen „Friesennerz“ unsterblich. In ihrer klassischen Form zeichnet sie sich durch eine große Kapuze, geräumige Pattentaschen und eine gedoppelte Frontleiste mit Druckknöpfen aus. Frühe Exemplare waren mit Kautschuk beschichtet, später wurde dazu PVC verwendet.

Unser Modell wird wieder mit Kautschuk gemacht. Es wurde für Caroline Raffauf entwickelt, die sich seit mehr als 20 Jahren mit der Verarbeitung von Natur-
materialien befaßt. Das Trägermaterial, ein kräftiges dunkelblaues Bauwollgewebe, schlägt leicht unter der weißen Kautschukbeschichtung durch, was der Oberfläche der Jacke ihre charakteristische Optik gibt.

Ungefüttert. 100% Baumwolle kautschukbeschichtet (Flächengewicht 200 g/qm).

2 seitliche Einschubtaschen,
1 Innentasche mit Metallreißverschluß. Metalldruckknöpfe.

Farbe Weiß-Blau. Rückenlänge bei Größe 38 = 86 cm.

vorher 389,00 €
jetzt 298,00 

Trenner

Baumwolle, Bienenwachs und Wollvlies.

Bienenwachsbeschichtetes Baumwollgewebe in kbA-Qualität ist das Obermaterial dieser hüftlangen Steppjacke. Sie ist mit einem Wollvlies versteppt, wodurch sie auch bei winterlichen Temperaturen warm hält – eine Wirkung, die von den breiten Strickbündchen an den Ärmeln noch verstärkt wird, da diese aufgrund ihrer Länge als angeschnittene Handwärmer dienen können. 

Raffauf Damen-Steppjacke Bienenwachsbeschichtet

Innen ist die gesamte Jacke und ebenso die Kapuze mit einem Futter aus reiner Baumwolle versehen.
Ein Gummizug im Rückenteil sorgt beim Tragen der Jacke für guten Körperschluß und eine vorteilhafte Paßform. Geschlossen wird sie mittels eines wasserundurchlässigen Reißverschlusses, über dem eine Blende mit fünf Metalldruckknöpfen liegt. Die Jacke ist mit einer außenliegenden Brusttasche mit Reißverschluß und einer Innentasche ausgestattet.


100% Baumwolle, kbA, bienenwachsbeschichtet. Vlies 100% Schurwolle, Innenfutter 100% Baumwolle, kbA. Ärmelbündchen 100% Schurwolle. Zweiwege-Reißverschluß, Brusttasche mit Metallreißverschluß, eine Innentasche. Abknöpfbare Kapuze.

Farbe Dunkelblau. Rückenlänge in der Mitte des gerundeten Saumabschlusses bei Größe
36 = 67 cm. Größen 34–46.

Trenner

Natur statt Chemie. Jacke mit Signalwirkung.

Eine Jacke, die nicht nur farblich oder mit ihrem großen Kragen mit Steg und breitem Revers ein Zeichen setzt: Das Material aus 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau mit einer Beschichtung aus 100% Naturkautschuk wurde speziell für Caroline Raffauf entwickelt, die sich seit mehr als 20 Jahren mit der Verarbeitung von Naturmaterialien befaßt. Die in ihrer Optik an klassisches Ölzeug erinnernde Jacke kommt ohne Wachs und Öl und vor allem ohne PVC aus. Kautschuk ist hier die Alternative, die dem ursprünglichen Griff einer Öljacke am nächsten kommt. Anfangs ist die Jacke beim Tragen eventuell auch etwas geräuschvoll. All dieses steht im Gegensatz zu den Kriterien, denen die Textilindustrie bei der Entwicklung von Hightech-Geweben gehorcht.

Damenjacke kautschukbeschichtete Baumwolle

Dieses Material wird mit der Zeit leicht aufbrechen und – dies ist wichtig zu betonen – nur die Farbe des darunter befindlichen Gewebes, ein dunkles Orange, freigeben. Dennoch wird eine dünne Kautschukschicht an den Stellen verbleiben, die Jacke bleibt weiter wasserabweisend.


Kommt mit zwei Kapuzen.

Einen guten Windfang bilden die Ärmel mit Strickbündchen in 1/1-Rippe aus weicher Merinowolle. Die schlichten Ösenknöpfe aus Metall sind mit Lederschlaufen zu schließen. Die Blende verdeckt den Zweiwege-Reißverschluß aus Metall.

Die zwei Taschen mit unterstepptem Taschenbeutel haben ebenfalls einen Metallreißverschluß, die Kapuze läßt sich mit Tunnelzug und Gummibändern in den Außenkanten regulieren. Wir liefern die Jacke mit einer abknöpfbaren Kapuze im Originalgewebe mit orangefarbener Innenseite und einer weiteren Kapuze in Gelb. Diese befindet sich in der Innentasche der Jacke.

Da sich Naturkautschuk mit der Zeit dunkel verfärbt, wird die Zusatzkapuze aus bienenwachs-
beschichteter Baumwolle hergestellt.

100% Baumwolle kbA, die Beschichtung besteht aus 100% Naturkautschuk. Ärmelbündchen 100% Schurwolle. Innenfutter 100% Baumwolle, kbA. Zweiwege-Reißverschluß, Außentaschen mit Metall-
reißverschluß. Aufgesteppte Innentasche. Abknöpfbare Kapuze im Originalgewebe sowie eine weitere
Kapuze in Gelb aus 100% Baumwolle, kbA, bienenwachsbeschichtet. Rückenlänge bei Größe 38 = 79 cm.

Trenner

Baumwolle und Bienenwachs.

Diese Kleidungsstücke sind in einem außergewöhnlich dicht in Tuchbindung gewebten, aufgerauhten Baumwollstoff konfektioniert, imprägniert mit natürlichem Bienenwachs und damit wasserabweisend.
Wir haben diesen Stoff eigens mit unserem Lieferanten zusammen entwickelt. Die Wachsbeschichtung schützt die Baumwolle vor Durchfeuchtung – Regentropfen perlen an dem dichten Gewebe ab, wobei die natürlichen Inhaltsstoffe der Imprägnierung (neben Bienenwachs lediglich etwas Lanolin, Soja- und Jojoba-Öl) die Atmungsaktivität der Baumwolle kaum beeinträchtigen.

Der Stoff ist windabweisend, wirkt aber trotzdem temperaturausgleichend: Gerade deswegen ist er (nicht nur bei Regenwetter) so angenehm zu tragen. Die Imprägnierung wird übrigens in England aufgebracht – mit gewachster Bekleidung kennt man sich dort bekanntermaßen schon sehr lange sehr gut aus. Was Sie wissen sollten: Das Material entwickelt eine Patina und gewinnt mit der Zeit an Charakter – es wird „speckiger“.

26805 Damen Schalkragen Jacke bienenwachsbeschichtet

Die Schalkragenjacke.

Weiter Schnitt in A-Linie. Die Jacke ist mit einem üppigen Schalkragen und breitem Untertritt ge-
arbeitet; der Kragen kann hochgeschlossen als Kapuze getragen werden.
Die in das Rückenteil eingenähte Falte unter-
stützt die Linienführung, die in den weiten Ärmeln mit aufkrempelbarer Stulpe ihre Fortsetzung findet; am Saum kann die A-Linie durch einen Tunnelzug ge-
mindert werden. Der Untertritt wird aus der Seitennaht heraus mit einem knöpfbaren Bändchen gehalten; die Knopfleiste ist mit drei Druckknöpfen gearbeitet. Zwei aufgesetzte Taschen vorn, am Eingriff gerafft. Zwei Innentaschen.

100% Baumwolle, in Köperbindung gewebt und bienenwachsbeschichtet (Gewebegewicht 230 g/qm, Garnfeinheit Nm 68/2). Taschenbeutel 100% Baum-
wolle. Ungefütterte Verarbeitung. Druckknöpfe und Kordelstopper aus Metall. Rückenlänge bei Größe
38 = 82 cm.

Trenner
Damenmantel Mackintosh

Regendicht. Mackintosh mit Flanell.

Ein vom Engländer Nigel Cabourn entworfener Übergangsmantel für regnerische Tage, der mit dem entsprechenden Darunter den gesamten Winter hindurch tragbar ist. Er kombiniert Mackintosh Rubberized Cotton (das Patent für das durch eine Zwischenlage aus Naturkautschuk regendicht gemachte hochbelastbare Baumwollgewebe stammt aus dem Jahr 1823), das Nigel Cabourn im Stammhaus bei Mackintosh fertigen läßt, und einen dichten, wärmenden Flanell von Fox Brothers aus Somerset. Der zweireihig zu knöpfende, ungefütterte Mantel hat einen Rückenmittelschlitz.

Die mit Riegeln versehenen Ärmel sind genau wie die Schulterpasse ganz aus Rubberized Cotton gearbeitet. Die aufgesetzten geräumigen Pattentaschen werden mit je zwei großen Steinnußknöpfen geschlossen, auch die große Innentasche aus Flanell läßt sich zuknöpfen. Unter den Ärmeln sind je fünf Belüftungsösen aus Metall plaziert, die für Luftzirkulation sorgen.

Oberpartie, Ärmel 100% Baumwolle, innen Tuch-, außen Twillbindung, Naturkautschuk; Unterpartie, Innentasche 100% Schurwolle (Gewebegewicht 400 g/qm). 2 aufgesetzte Pattentaschen. 1 Innentasche. Echthornknöpfe. Farbe Schwarz. Rückenlänge bei Größe M = 89 cm. Größen XS–XXL.

vorher 898,00 €
jetzt 449,00