Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Rasierhobel Schrägschnitt

Menge


Bestellnummer: 77533

Preis: 47,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation – Rasierhobel Schrägschnitt

Ein klassischer Rasierhobel, der von Merkur seit 1931 unverändert gefertigt wird. Durch eine leichte Verwindung der Klingenauflage erhält die Klinge eine besonders hohe Spannung: günstig bei starkem Bartwuchs oder für die besonders gründliche Rasur.

Messing und Zinkdruckguß glanzverchromt. Mit 1 Klinge. Länge 8 cm. Gewicht 90 g.

Merkur Rasierer.

Merkur ist eine jener Solinger Schmieden, die sich auf eine Stahlwarengruppe spezialisiert haben: Hier sind es die alten, mit Stahlklingen betriebenen Naß rasierer für doppelseitige Klingen. Sie sind einfacher (und sicherer) zu betreiben als Rasiermesser, sind aber schärfer (und unter Einrechnungder Klingenkosten auch billiger) als Schwingkopfrasierer.

Die Bewertung unserer Kunden – Rasierhobel Schrägschnitt
(11)

  • MMMMM 25.05.2014 anonym

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Blutige Angelegenheit

    Der Autor des Werbetextes zum Rasierhobel im Manufactum- Katalog ist entweder weiblich oder Bartträger (männlich ). Auf jeden Fall reicht das Produkt bei weitem nicht die Leistung eines Mehrklingenrasierers heran, wie in dem Text beschrieben. Ich rasiere mich seit viele Jahren mit einem Nassrasierer und behaupte von mir, dass ich mich auskenne. Als meine Frau mich nach der Rasur mit dem neuen Merkur-hobel gesehen hat, ist sie fasst ohnmächtig geworden und wollte danach den Notarzt rufen, weil sie Sorge hatte, ich würde verbluten. Erst Tage später konnte ich wieder unter Menschen gehen, ohne auf meine Gesichtsverletzungen angesprochen zu werden.Bei aller Liebe zum Traditionellen: Der Rasierhobel von Merkur kann mit den neuen Mehrfachklingen-Rasierern nicht mithalten und war eine Fehlinvestition. Schade um das Geld.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 27.05.2014 von Manufactum

      Der Gebrauch des Rasierhobels verlangt in der Tat etwas Übung und Geduld. Bringt man diese auf, gelingt jedoch eine gründliche Rasur. Der Hobel liegt dabei gut in der Hand und läßt sich dank seiner Größe und Gewichtsverteilung ausgewogen handhaben.

  • MMMMM 29.03.2014 anonym

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Solide, gut und empfehlenswert

    Sehr solide verarbeitet. Schön auch, daß die Befestigung mit einem Drehknopf unten am Griff erfolgt. Die Klinge liegt exakt in der Arretierung. Die schräge Anordnung des Kopfes erscheint zunächst etwas verdächtig, ist aber offenbar sehr zweckmäßig. Ich kann die Beobachtungen der anderen Bewerter bestätigen: Die Rasur ist hervorragend, und man muß sich regelrecht Mühe geben, um sich zu schneiden. Eigentlich nur für gelegentliche Nutzung gedacht, hat mich der Hobel wieder zur regelmäßigen Nassrasur gebracht.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 18.10.2013 anonym

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gerne wider...

    Alos, nachdem ich den Hobel ein paar Wochen benutze nun mein Kommentar. :-) Am Anfang braucht es Übung bis man den richtigen Winkel hat und kurze Schnitzer sind normal. Aber dann eíne gründlicherer Rasur gibt es nicht und wer keine Erfahrung hat, sich mit einen Hobel zu rasieren, es gibt auf den gängingen Seiten Tutorials und die helfen schon ungemein. Aber das ist nur die halbe Miete das a und o ist eine (richtig) gute Rasierseife und einen sehr guten Pinsel hat man die Ausstattung zusammen ist es nur noch schön. Ich bereue es nicht!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 24.05.2013 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gründlich, wertig

    Mit diesem Hobel ist tatsächlich eine sehr gründliche Rasur möglich. Der Hobel liegt sehr angenehm in der Hand, das Gewicht und Grösse ist ideal und ermöglicht eine sehr gute Kontrolle über das Messer. Ob es an der Verwindung liegt, weiss ich nicht, aber um sich mit diesem Gerät arg zu schneiden, muss man es schon fast wollen, oder sehr unachtsam sein.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 06.02.2012 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Zuverlässig,perfekt und billig

    Ich kenne den Rasierhobel noch von meiner Mutter,die als Kosmetikerin in den 1960er-Jahren Hornhaut von mancher Fußsohle abkratzte. Wer bisher konventionell nass rasierte,braucht für den Umstieg ein bisschen Übung und Geduld. Dann allerdings ist der Merkur-Rasierhobel in Kombination mit der richtigen Klinge das perfekte Werkzeug für die Rasur.Zuverlässig,denn was soll da kaputt gehen?Und im Vergleich mit System(wegwerf)klingen spart man auf das Jahr gerechnet einiges-in dem Sinne heutzutage die billigste Rasur für den Mann.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 10.01.2011 anonym

    15 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das ist die perfekte Rasur...

    Dieser Hobel ist Spitze. In Kombination mit der Merkurklinge perfekt. Ich empfehle den Blade Master, die Klar Rasierseife und einen "guten" Dachshaarpinsel. Bin froh bei Euch endlich die besten Utensilien für die perfekte Rasur gefunden zu haben. Danke an Manufactum

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 21.12.2010 anonym

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Spitze

    Bin nach Jahren der Irrfahrt wieder auf gute alte Technik zurückgekommen und bin sehr zufrieden. Mit den Klingen von Merkur, dem Alaunstein und dem Wegwerfklingen-Schärfer kann ich nur sagen, vom Feinsten wie alles was Manufactum mir bis dato ge- liefert hat. Leute kauft Produkte für die keine Reklame gemacht wird. Wer Reklame braucht, hat einen Grund.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 23.09.2010 anonym

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    So gründlich...

    hab ich mich in meinem Leben noch nie rasiert... es erfordert lediglich 2-3 Fehlversuche (=Verletzungen), aber wenn man das Gefühl gefunden hat, und man findet es leicht, dann ist es das reinste Vergnügen sich damit zu rasieren. Der Rasierhobel liegt genau richtig ergonomisch in der Hand, sodaß man ihn nur mit Gefühl über die Haut gleiten lassen muss... er ist ein wahrlicher Highlight am Morgen. Zudem ist er viel schöner als die Plastikversionen vom Supermarkt. Die Klingen von Merkur sind scharf, aber genau richtig... nie wieder lasse ich was anderes auf meinen Bart...

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMM 22.12.2009 anonym

    11 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nicht wirklich gründlich

    Seit ca. 3 Wochen bin ich im Besitz des Rasierhobels. Habe neben dem passenden Schaum auch auf das heiße Handtuch geachtet sowie genügend Zeit investiert. Bei meinem etwas stärkeren Bartwuchs lautet mein Gesamturteil nur: befriedigend. Man kannsich grundsätzlich damitrasieren. Die Verarbeitung ist hervorragend ebenso natürlich das Prinzip nur Metallklingen zu tauschen. Neben kleineren Schnitten hat sich aber v.A. eine wirklich gründliche Rasur nicht eingestellt . Da ich grundsätzlich Manufactum-Artikel schätze und Einwegprodukte versuche zu vermeiden habe ich mich hier auf Marketingsprache M. verlassen. Punkto gründlicher und weniger zeitaufwendiger Rasur führt aus meiner Sicht leider kein Weg am Doppelklingen-Einweg vorbei. Ein echtes Rasiermesser ist mir noch zu gefährlich…

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 23.09.2010 von Aloïs Weinberger

      Nicht nachvollziehbar...

      Ich kann diese Bewertung ganz und gar nicht nachvollziehen. Nie hatte ich in meinem Leben eine gründlichere und feinere Rasur mit so viel Vergnügen. Aber gewiss erfordert es auch ein gewisses Maß an Gefühl - und vielleicht mangelt es diesem Kommentator daran.

  • MMMM 16.08.2009 anonym

    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein Vergünügen

    Ich benütze den Merkur Rasierhobel mit Schrägschnitt seit einem halben Jahr und freue mich noch immer jeden Morgen auf die Rasur mit diesem soliden Werkzeug. Dass diese aber ebenso schnell und gründlich sei, wie mit einem modernen Mehrklingenrasierer (z.B. Gillette Fusion), würde ich aber nicht unbedingt behaupten. :-)

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 26.01.2008 anonym

    66 von 72 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Rasiert super!

    Die hohe Klingenspannung macht sich bemerkbar. Man merkt (außer am Gewicht des Rasierers) gar nicht, daß man sich mit einem Rasierer für diesen Klingentyp rasiert. Er schneidet so gut und hautschonend wie ein moderner Systemrasierer mit Doppelklingen. Das Ergebnis ist äußerst gründlich.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.