Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Ostheimer Leberkäs


Bestellnummer:  28244

Preis:  6,80 €

Grundpreis: 18,13 €/1kg

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
ausverkauft, nicht mehr lieferbar

Produktinformation

Leberkäs, 375-g-Dose.

Konservierungsmittel: Nitritpökelsalz.

Allgemeine Informationen

Leberkäs. Aus Unterfranken.

Aus Ostheim vor der Rhön kommt diese Delikatesse, die jener höheren Art der „Wurst“ zuzurechnen ist, die andernorts Terrine oder Schüsselpastete genannt wird. Das Fleisch für den Leberkäs kommt von Schweinen aus regionaler bäuerlicher Tierhaltung: zu 88% durchwachsenes Muskel- und Bauchfleisch und Schweinebäckchen sowie zu 10% Schweineleber. Man genießt den Ostheimer Leberkäs kalt, aber nicht gekühlt.

Fleisch von alten Weiderassen.

Hier kommen Fleischprodukte von alten, genügsamen und robusten Landrassen, die eine artgerechte Weidehaltung allein schon dadurch erzwingen, daß sie anders gar nicht gedeihen. Sie liefern exzellentes, geschmacktragendes, kerniges Fleisch, gewachsen und nicht fabriziert – Fleisch von einer Qualität, die man nicht mehr leicht findet. Wir beziehen es von Züchtern, die wir kennen und denen wir vertrauen, und bieten es Ihnen in einer Darreichungsform an, der man sonst leicht mit Mißtrauen begegnet: in der Dose. Es sind jedoch Dosen, die wie beim Fleisch vom Weidelamm und Eichelweideschwein tatsächlich nur das reine Muskelfleisch enthalten oder wie beim Schweinefleisch und Limpurger Ochsenfleisch im eigenen Saft das ganze Tier. Die praktisch endlos haltbaren Dosen eignen sich gut zur Bevorratung. Lediglich aus kennzeichnungsrechtlichen Gründen tragen sie ein Mindesthaltbarkeitsdatum mit mehrjähriger Laufzeit.

Zutaten und Hinweise:

Leberkäse.
Zutaten:
88% Schweinefleisch, 10% Schweineleber, Nitritpökelsalz (jodiertes Kochsalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Periyar-Pfeffer, Muskat.
Hinweis:
Kühl und trocken lagern.

Ursprung / Herkunft:
Deutschland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Metzgerei Gerhard Wienröder
Bahnhofstr. 2
97645
Ostheim
Deutschland

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMM 07.09.2011 anonym

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Terrine..

    ist das richtige Wort. Enorm feste Konsistenz, nicht zu vergleichen mit herkömmlichem Leberkäse. Aber durchaus ein Erlebnis, gerne mit Senf und Weck!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie