Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Olympia Moca Espressomühle


Bestellnummer:  68093

Preis:  1.140,00 Euro

Verfügbarkeit
Lieferung in 4 Wochen, jetzt bestellbar

Produktinformation – Olympia Moca Espressomühle

Elektrische Espressomühle. Gehäuse: Seitenteile aus pulverbeschichtetem Stahl, Front aus hochglanzpoliertem Edelstahl. Der Bohnentrichter aus Borosilikatglas (Fassungsvermögen etwa 200 g, mit Schutzschalter) ist abnehmbar. 4 Gummifüße.

Leistungsaufnahme 300 W. Höhe 38,5 cm, Breite 14,5 cm, Tiefe 18 cm. Gewicht 5,4 kg. Kabellänge 1,75 m.

Was lange währt, wird jetzt noch besser.

Die „Moca“ von Olympia Express gibt es seit 1967. Jetzt ist sie neu herausgekommen, die Espressomühle mahlt nun portionsweise direkt in den Siebträger der Kaffeemaschine, der unter den Kaffeemehlauslaß gehalten wird. An der Seite des Gehäuses ist ein Stellrad angebracht, mit dessen Hilfe der Mahlgrad stufenlos zu regulieren ist. Wie eh und je bleibt das Aroma der Kaffeebohne von jeglichem synthetischen Material unbeeinträchtigt. In dem laufruhigen Scheibenmahlwerk, das von einem leistungsstarken 300-W-Motor angetrieben wird, rotieren Mahlscheiben (Ø 6,4 cm) aus gehärtetem Spezialstahl.

Pflege, Bedienung und Wartung.

Wie jede gute Maschine bedürfen die Geräte von Olympia der regelmäßigen Pflege und Reinigung, die Entkalkung des Heizkessels eingeschlossen. Sie lohnen diesen Aufwand mit einer nahezu unbegrenzten Funktionstüchtigkeit.

Pflegehinweise und -intervalle sowie praktische Tips für die richtige Zubereitung des Espresso entnehmen Sie bitte den mitgelieferten, ausführlich gestalteten Betriebshandbüchern.

Wartung und im Bedarfsfall auch die Reparatur erfolgen bei einem Servicepartner des Herstellers Olympia Express in Deutschland. Hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Sonderbestellabteilung.

Lieferhinweis.

Die Kaffeemaschinen von Olympia sind keine Massenware. Bei ihrer Fertigung in der Schweizer Werkstatt fällt noch viel Handarbeit an. Bitte rechnen Sie daher ggf. mit einer Lieferzeit von bis zu sechs Wochen.

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Olympia Moca Espressomühle

(1)
  • MMMMM 07.05.2015 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Besser als die Vorgängerin..

    ...die ich ebenfalls längere Zeit verwendet hatte. Ich war - zugegebenermaßen - skeptisch, ob sich die Anschaffung lohnt. Die Mahlleistung der Mühle ist deutlich besser und geringfügig leiser als bei der Vorgängerin. Der automatische Verschluss beim entfernen des Bohnentrichters ist ganz nett, allerdings muss dadurch etwas Gewalt bei der Entriegelung des Bohnenbehälters angewendet werden, da die Bohnen im Wege sind und gequetscht werden, - kein echter Mangel, aber durchaus erwähnenswert. Immerhin fallen die Bohnen beim Abnehmen des Behälters tatsächlich nicht heraus. Die Einstellung des Mahlgrades funktioniert gut, wobei "ganz Grob" schon fast zu fein sein kann. Das Mahlgut ist nahezu von einer "flockigen" Konsistenz. Ich würde es als sehr gut bezeichnen (wirklich sehr viel besser als bei der Vorgängerin!). Das Mahlen direkt in den Siebträger geht gut und schnell, es geht immer auch ein wenig Pulver daneben (wirklich wenig!). Das verbaute Mahlwerk scheint mir von einem deutschem Hersteller zu sein. Vergleiche ich allerdings den Preis dieses renommierten, norddeutschen Herstellers (Mühlengehäuse/Bohnenbehälter aus Kunststoff), so geht der aufgerufene Preis von Olympia hinsichtlich der Materialzusammenstellung (Metall/Glas) wirklich sehr in Ordnung. Was die Preise für die Ersatzteile der Firma Olympia betreffen, so sollte man sich lieber vorher ein Bild machen. Ansonsten kann ich die Mühle ohne Einschränkung empfehlen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.