Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Notizbuch Kompagnon groß

Baier + Schneider


Bestellnummer:  76773

Preis:  16,50 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Von Brunnen in Heilbronn gemacht, mit 192 fadengebundenen Seiten aus cremefarbenem, tintenfestem Papier (80 g/qm), Lesebändchen, Gummizug zum Verschließen, einer Einstecktasche im hinteren Einbanddeckel, einem schwarzen, genarbten und wasserabweisenden Einband aus Balacron (einem vinylbeschichteten Papier) und – lange vermißt – einer Stiftlasche zum Einstecken eines Schreibgerätes.

19,5 x 12,5 cm. Blanko, liniert oder kariert. Lieferung ohne Schreibgerät.

Allgemeine Informationen

Schwarzer Begleiter.

Ursprünglich hatte es einen moleskinähnlichen textilen Einband, jenes kleine, flexible, jacken- und hosentaschentaugliche Notizbuch, das Bruce Chatwin und vielen anderen Literaten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu präliterarischen Zwecken diente. Von den etlichen Neuauflagen halten wir diese für die gelungenste.

Notizbücher: Schlicht, aber von Dauer.

Sind Schul- und Notizhefte noch mit gewissem Recht als „Verbrauchsmaterial“ anzusehen, so gilt dies für Notizbücher nicht. Sie werden – gesetzt, ihr Inhalt ist von Erhaltungswert – bald zum Archivgut, und entsprechende, auf Dauerhaftigkeit zielende Verarbeitungsmaßstäbe sollten bei ihnen gelten. Bei diesen ist das der Fall.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 07.01.2011 anonym

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Praktisches Büchlein

    Ich verwende dieses Büchlein für fortlaufende Aufzeichnungen im (Arbeites-) Alltag. Ideal zu benutzen ist es mit Bleistift. Die Größe etwas kleiner als A5 hilft mir, meine Notizen auf das Wesentliche zu beschränken. Ich will ja auch keine Romane, sondern mich wieder erinnern.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 24.03.2010 anonym

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich habe dieses Notizbuch getestet,

    angezogen vor allem vom Wort "tintenfest" in Bezug aufs Papier. Es war aber mit meiner Füllfeder (Faber-Castell E-Motion, Federstärke M, diverse Tinten) alles andere als tintenfest. Ein wenig weitere Recherche mit anderen Marken brachte das Ergebnis, dass praktisch alle dieser schwarzen Notizbücher Papier haben, das Füllfeder-Tinte deutlich schlechter annimmt, als normales Büropapier. Aber das Kompagnon war das Schlechteste von allen. Am Ende hat mich das Papier bei den Notizbüchern von Bindewerk am besten überzeugt, diese sind auch von der Erscheinung her kein Klon des Marktführers, also gewinnen die auch ein paar Punkte für eigenständige Gestaltung.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 30.03.2010 von Manufactum

      Wir sind bei der Überprüfung des Produkts (auch im Vergleich zu anderen Produkten dieser Art) zu einem positiven Ergebnis gekommen: Es eignet sich nach unserem Dafürhalten uneingeschränkt auch für das Beschreiben mit Füllfederhaltern. Weitere Reklamationen dieser Art sind uns auch bisher nicht bekannt. Natürlich ist eine Rückgabe im Rahmen unserer Geschäftsbedingungen möglich.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte