Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Manufactum Notizbuch DIN A5

Baier + Schneider


Bestellnummer:  76795

Preis:  9,80 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

192 Seiten (68 g/m²). Liniert, kariert oder blanko. 21,5 x 15,5 cm.

Allgemeine Informationen

Manufactum Notizbücher mit festem Einband.

Zu einem angesichts ihrer hervorragenden Verarbeitung erstaunlich günstigen Preis. 1,8 mm starke, kaschierte Buchdecke, 192 fadengebundene Seiten (68 g/qm). Rücken leinenverstärkt. Mit grauem Zeichenbändchen.

Notizbücher: Schlicht, aber von Dauer.

Sind Schul- und Notizhefte noch mit gewissem Recht als „Verbrauchsmaterial“ anzusehen, so gilt dies für Notizbücher nicht. Sie werden – gesetzt, ihr Inhalt ist von Erhaltungswert – bald zum Archivgut, und entsprechende, auf Dauerhaftigkeit zielende Verarbeitungsmaßstäbe sollten bei ihnen gelten. Bei diesen ist das der Fall.

Die Bewertung unserer Kunden – (3)

  • MMM 03.12.2010 anonym

    18 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gut aber teurer geworden :-(

    Das Notizbuch als solches ist sehr gut verarbeitet. Mit Tinte solte man nicht darin schreiben,denn es schlägt wirklich stark durch. Aber es ist auch um Einiges teurer geworden. Inzwischen 9,- € ist auch trotz der soliden Verarbeitung kein aktraktiver Preis mehr.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 10.08.2010 anonym

    20 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Enttäuschung

    Auch ich nutze seit Jahrzehnten Notizbücher im Format A5 und war sehr froh, als Manufactum ein solches anbot. Bis eines Tages Manufactum genau das tat, was man von überall sonst her kennt: das gleiche Buch wurde zum gleichen Preis in minderer Qualität produziert. Das Durchschlagen der Tinte ist bei Verwendung von Füllfederhaltern so stark, dass man die Blätter eigentlich nur einseitig beschreiben kann. Mehr Seiten sind es auch nicht geworden, der Buchblock ist bloß ein wenig dünner. Wenn diese Veränderung Ergebnis einer "bewussten Entscheidung" war, dann war das eine Fehlentscheidung.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 19.08.2010 von Manufactum

      Unser Lieferant versicherte uns, keine Änderungen an der Papierqualität vorgenommen zu haben und das Papier einer Prüfung auf Tintenfestigkeit zu unterziehen.

  • MM 22.05.2009 anonym

    34 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gute Buchbinderarbeit, schlechtes Papier

    Im Manufactum-Geschäft in Düsseldorf hatte ich das Buch in der Hand. Sehr gute, handwerklich solide Buchbinderarbeit, mit Lesebändchen, dazu der Preis, der sich sehen lassen kann - da habe ich mir gleich eines mitgenommen. Doch beim ersten Gebrauch war ich von der Papierqualität sehr enttäuscht. Das Papier ist überhaupt nicht tintenfest. Die Tinte schlägt nicht nur auf die Rückseite des Blattes durch, sondern sogar auf das darunterliegende Blatt. So können die Blätter nur einseitig beschriftet werden. Natürlich kann man das Buch für Bleistift oder Kugelschreiber benutzen. Ein Hinweis auf die Papierqualität für Leute, die wie ich in der Regel mit Füller schreiben, wäre in der Produktbeschreibung aber erforderlich. Oder besser noch: nehmt doch ein gutes Schreibpapier für die Produktion des Buches. Dann darf es auch ruhig einen oder zwei Euro mehr kosten.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte