Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Nähkasten 5 Laden


Bestellnummer:  35440

Preis:  132,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Buchenholz, außen lackiert. Mit massivem Tragebügel. Eine der beiden oberen Laden mit 9 gleich großen, kleinen Fächern. Höhe 18 cm (mit Griff 28 cm), Breite 37,5 cm, Tiefe 19,5 cm. Gewicht 2,4 kg.

Allgemeine Informationen

Nähkästen. Aus dem Tettauer Winkel.

Seit über 50 Jahren werden im Frankenwald Kästen und Kistchen, Koffer und Holzverpackungen hergestellt – und eben diese mit Zapfenverbindungen solide gearbeiteten Nähkästen, die für uns mit Holzgriffen versehen werden.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 03.05.2013 anonym

    13 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Jetzt perfekt

    Vielen Dank an das Team von Manufactum für die schnelle und zuverlässige Lieferung. Der Nähkasten ist eine echte Augenweide und hebt sich wohltuend von der Masse der Billigprodukte ab. Die Scharniere sind verschraubt, alle Ecken sind sauber verschliffen. Ein Qualitätsprodukt, dass sicherlich einige Generationen überdauern wird. Zumal auch noch 'Made in Germany', da ist der Preis gerechtfertigt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 22.11.2008 anonym

    47 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Fast perfekt

    Ich hab das Stück seit sechs Jahren und seither Ordnung bei Knöpfen und Kurzwaren. Wie auf dem Foto zu sehen ist, werden die Deckel (trotz meiner Rückmeldung) immer noch von dünnen, eingesteckten Blechscharnieren gehalten oder zu halten versucht. Sie lassen sich jedoch leicht und ohne optische Einbußen durch geschraubte Scharniere ersetzen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (2)

    • 23.03.2013 von anonym

      ....perfekt

      Seit etwa einem Jahr in Gebrauch - Die Scharniere sind nun standardmäßig geschraubt und halten bombenfest. Danke dem Vorrezensenten für den Hinweis! Hier handelt es sich tatsächlich um ein "Gutes Ding" das sich seinen (Stamm-) Platz im Warenkatalog redlich verdient hat.

    • 24.06.2009 von Manufactum

      Der Nähkasten läßt sich dauerhaft problemlos öffnen, wenn man die Laden ausschließlich an den seitlich dafür angebrachten Griffen aufzieht. Zieht man statt dessen an den Griffen der Klappdeckel (die nur zum Öffnen selbiger angebracht sind), können sich die nur eingesteckten und nicht verschraubten Deckelscharniere durch die Zugbelastung tatsächlich lösen.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte