Streichen, Kneten, Klopfen. Massagen

Seit Jahrhunderten bewährt.

Die klassische Massage, wie wir sie uns heute in Massagepraxen angedeihen lassen, hat ihren Ursprung im frühen 19. Jahrhundert. Doch ist das Prinzip weit älter, was nicht zuletzt die zahlreichen Massagearten aus den unterschiedlichen Teilen der Welt beweisen. Als sogenanntes Heilmittel dienen Massagen dem allgemeinen Wohlbefinden und der Entspannung, gleichzeitig fördern sie die Durchblutung; durch die damit einhergehende verbesserte Versorgung und die Erwärmung der Muskeln und Hautpartien können sich Verspannungen besser lösen und werden dadurch bedingte Schmerzen gelindert. Auch auf reflektorischem Wege können Gefäße und Organe positiv beeinflußt werden, wie es etwa Anhänger der Fußreflexzonenmassage annehmen.

Grundmassagegeraet

Für die Füße. Spazieren auf Rollen.

Die hohe Wirksamkeit dieses Gerätes beruht auf der Kombination von Bewegung und Massage. Beim Bewegen der Füße über die Rollen werden die Muskeln der Fuß- und Wadenmuskulatur aktiviert, das begünstigt den venösen Rückfluß, der vorrangig über die sogenannte Muskelpumpe läuft.

Das Gerät eignet sich deshalb gut, wenn man eine vorwiegend sitzende – es kann bequem am Schreibtisch verwendet werden – oder stehende Tätigkeit ausübt. Aber auch die Hände lassen sich damit bequem und effektiv massieren.

Aus unbehandeltem Buchenholz. 90 Drehelemente, davon 45 Rollen glatt rundlaufend und 45 gewölbt rundlaufend; auf 6 Achsen gelagert. Höhe 6 x Breite 20 x Tiefe 22 cm. Gewicht 960 g. Mit Anleitung.

Grundmassagegerät 55,00 Euro

Trenner
Rollmassageband

Für Nacken, Schultern und Rücken. Rollmassageband.

Mit dem Rollmassageband erreichen Sie auch schwer zugängliche Stellen wie den Rücken, die hintere Schulterpartie oder die Rückseiten von Hüfte und Oberschenkel.

Vor allem nach Belastungen, zum Beispiel nach dem Sport, oder nach langem Sitzen auf Reisen und im Büro hilft das Band, die Muskulatur von Nacken, Schultern und Rumpf zu entspannen.

Wichtig dabei ist, daß Sie die Zugbewegungen langsam und gleichmäßig ausführen. Das Rollmassageband läßt sich zusammenlegen und kann so auch gut auf Reisen mitgeführt werden.


Aus unbehandeltem Buchenholz. 45 Drehelemente, davon 23 kleine Rollen glatt rundlaufend und 22 große Rollen gewölbt rundlaufend. Rollen und Abstandshalter sind auf ein Polyhanfseil aufgezogen. Höhe 4 cm, Länge 1 m, Breite 5 cm. Gewicht 390 g. Mit Anleitung.

Rollmassageband 45,00 Euro

Trenner
Handmassagegeraet2

Auch für unterwegs.Handmassagegerät.

Für die Massage von Schultern, Nacken, Bauch und Oberschenkeln. Durch die direkte Kraftübertragung von der Hand auf das Gerät läßt sich etwas mehr Druck aufbauen, der auch durch die (dünnere) Kleidung zu spüren ist.

Aus unbehandeltem Buchenholz. 30 Drehelemente: 15 glatt rundlaufend, 15 gewölbt rundlaufend; auf 2 Achsen gelagert. Höhe 5,5 x Breite 40 x Tiefe 7,5 cm. Gewicht 450 g. Mit Anleitung.

Handmassagegerät 43,00 Euro

Trenner
Druckpunktmassagegeraet Birkenholz

Entspannung mit einem Griff.Druckpunktmassagegerät.

Verspannungen sind für viele Menschen – vor allem bei überwiegend sitzender Tätigkeit – ein beinahe täglich und meist gerade an den schwer erreichbaren Stellen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich auftretendes Übel. Schon mit wenig Übung kann man jedoch die verspannten Stellen bei sich selbst ausfindig machen und aktiv dagegen vorgehen.

Solche Verspannungen auch an Stellen auszumachen und anzugehen, an die die eigenen Extremitäten nicht oder nur unzureichend hinlangen, ermöglicht dieses Gerät aus Birkenholz.

Seine Handhabung ist denkbar einfach. Nachdem der Ort der Verspannung gefunden ist, setzt man das Gerät mit der Spitze auf selbigen auf und übt Druck aus, bis ein durchaus spürbarer, aber nicht zu starker Schmerz entsteht. Den Druck hält man so lange aufrecht, bis der Schmerz nachläßt und am besten ganz verschwindet. Sobald keine Veränderung mehr zu spüren ist, kann man sich dem nächsten Druckpunkt zuwenden. Dank der durchdachten Ausformung erreicht man mit dem ausgewogen in der Hand liegenden, haptisch angenehmen Gerät mühelos nahezu jede Stelle im Nacken, an den Schultern und am Rücken und bringt mit Leichtigkeit genügend Kraft auf, um die Wirkung auch durch die Kleidung spürbar zu machen. Da es sich zudem mittels eines Gelenks zusammenklappen läßt, kann das Druckpunktmassagegerät einfach mitgenommen werden, etwa an den Arbeitsplatz oder in den Urlaub.

Druckpunktmassagegerät aus Birkenholz, löst Verspannungen im Nacken, an den Schultern und am Rücken. Birkenschichtholz. Gesamtlänge 46,5 cm, Ausladung 29 cm. Gewicht 260 g.

Druckpunktmassagegerät Birkenholz 59,00 Euro

Trenner
Massagegurt Flachs

Gewebt nach altem Prinzip.Massagegurt Flachs.

Die Fertigungsstätte dieser Massage-Utensilien wird öfter von Besuchern und Schulklassen aufgesucht, die sich mit den Grundlagen des Webens und den Anfängen der industriellen Revolution in Deutschland vertraut machen wollen.

Wegen der Garnstärken wird bei riffi in Troisdorf noch auf Webstühlen produziert, die nach einem alther-
gebrachten Prinzip funktionieren: nämlich mit Lochkarten und Webschiffchen. So kann man mit dem bloßen Auge das Gewebe entstehen sehen.

Eine höhere Geschwindigkeit würde die Webstühle wegen des festen und starken Materials (Flachs und Sisal) zerstören. Die so hergestellten hochwertigen Massageprodukte aus Baumwolle, Flachs oder Sisal
sind herkömmlichen Holzbürsten überlegen, da sie sich dem Körper anschmiegen und hygienischer sind; sie können in der Waschmaschine gereinigt werden. Massagegurt aus 70% Flachs und 30% Baumwolle.
73 x 13 cm. Waschbar bei 60 °C.


Massagegurt Flachs 13,50 Euro

Trenner
Massagestein

Mit dem Stein massieren.

Der finnische Speckstein entstand bei der Faltung der karelischen Gebirgskette. Dabei entwickelte er eine besondere Zähigkeit, die ihn feuerfest und gleichzeitig leicht zu bearbeiten macht. Zudem ist er ein hervorragender Wärmespeicher, was ihn zum Gebrauch als Massagestein geradezu prädestiniert.

Unserer kommt von einem Hersteller aus dem nördlichen Karelien. Bevor man den Stein zur Massage nutzt, legt man ihn auf die Saunabank
oder gibt ihn in ein hitzebeständiges Behältnis und übergießt ihn dort mit kochendem Wasser.

Der Stein hat die richtige Temperatur, wenn das Wasser so weit heruntergekühlt ist, daß man ihn mit der bloßen Hand entnehmen kann. Dann gibt man etwas Massageöl auf die Haut und massiert es mit kreisenden, ruhigen Bewegungen des Steins ein. Nach Gebrauch läßt sich der Stein mit Spülmittel von Hand oder in der Spülmaschine säubern. Höhe 6 cm, Ø 7 cm. Gewicht 470 g.

Massagestein 29,50 Euro

Trenner

Tiefgehend. Gesund.

Massagen gehen tief unter die Haut. Sie kurbeln den Kreislauf an, fördern eine besonders starke Durchblutung der Haut und helfen bei Muskelkater und Verspannungen. Regelmäßige Massagen straffen die Haut und das darunter liegende Bindegewebe; sie öffnen die Poren, so kann besonders viel Sauerstoff aufgenommen werden, den die Haut zur Regeneration braucht. Eine Massage bereitet die Haut bestens für die Aufnahme von Pflegeprodukten vor.

Trenner
Duftstein Basaltton

Duft ohne Wärme.

Duftsteine wurden für Räume entwickelt, in denen das stete Versorgen einer Aromalampe zu aufwendig oder aufgrund des offenen Feuers zu gefährlich wäre. Unser Duftstein besteht aus einem wasser- und öldichten, gebrannten Unterteller und einem porösen Oberteil (Ø 8 cm), beide aus Basaltton.

Zum Gebrauch tropfen Sie ein ätherisches Öl Ihrer Wahl auf das Oberteil, dem daraufhin über einen längeren Zeitraum der gewünschte Duft entströmt. Um den Duft zu wechseln, genügt es, das Oberteil in heißes Wasser zu legen, der Duft wird dadurch weitestgehend neutralisiert. Aus Deutschland. Schale Steinzeugton mit Basaltbeimischung, Duftstein Steinzeugton. Höhe 3,5 cm, Ø 11,5 cm. Gewicht 320 g.

Duftstein Basaltton 12,00 Euro

Trenner
Aromalampe Porzellan

Aromalampe aus Porzellan.

Die Konstruktion hält die Temperatur des Wassers in der mit einem Teelicht befeuerten Aromalampe stets konstant bei 45–50 °C. Die Aromen steigen gleichmäßig auf, die Öle können nicht einbrennen.

Man gibt 3 bis 4 Tropfen ätherischen Öls auf etwa 100 ml angewärmtes Wasser. Unglasiertes, transluzentes Porzellan. Ein Glasbehälter mit Teelicht liegt bei. Höhe 9,5 cm, 12,5 cm Ø. Gewicht 330 g.

Aromalampe Porzellan 32,00 Euro

Trenner

Der Geist in der Flasche. Ätherische Öle.

Die Verwendung ätherischer Öle geht bis auf die alten Hochkulturen Ägyptens und Babylons zurück. Dort entdeckte man zuerst die sensorische, physiologische und physikalische Vielschichtigkeit der konzentrierten, oft äußerst wohlriechenden Pflanzeninhaltsstoffe und machte sie sich nutzbar. Die breite Anwendbarkeit (vom medizinischen Kontext bis zum Beduften von Räumen oder Reinigungsmitteln) und die natürliche Herkunft der Essenzen sollten jedoch keinesfalls zu sorglosem Umgang mit ätherischen Ölen verleiten: viele von ihnen sind nicht umsonst vom Gesetzgeber als Gefahrstoffe deklariert worden. Bei der Reinheit ätherischer Öle kommt dem jeweiligen Hersteller eine Schlüsselrolle zu, denn die Qualität der Inhaltsstoffe und die Sorgfalt in der Produktion lassen sich ohne aufwendige Analytik kaum feststellen. Von dubiosen Mischungen oder Parfümölen unklarer Herkunft ist jedenfalls ausdrücklich abzuraten. Unsere ätherischen Öle sind Apothekenabfüllungen. In Verbindung mit einem Basisöl eignen sie sich bestens zum Herstellen eigener Körper-, Bade- und Massageöle; sie sollten dazu im Verhältnis ein Teil ätherisches Öl auf 50 Teile Basisöl gemischt werden. Zum Verdünnen mit Shampoo oder neutralem Duschgel gibt man einen bis drei Tropfen in die Grundlage.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.