Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Manufactum Notizbuch DIN A4

Baier + Schneider


Bestellnummer:  76798

Preis:  19,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

192 Seiten (68 g/m²). Blanko. Hochformat oder Querformat. 30,5 x 21,5 cm.

Allgemeine Informationen

Manufactum Notizbücher mit festem Einband.

Zu einem angesichts ihrer hervorragenden Verarbeitung erstaunlich günstigen Preis. 1,8 mm starke, kaschierte Buchdecke, 192 fadengebundene Seiten (68 g/qm). Rücken leinenverstärkt. Mit grauem Zeichenbändchen.

Notizbücher: Schlicht, aber von Dauer.

Sind Schul- und Notizhefte noch mit gewissem Recht als „Verbrauchsmaterial“ anzusehen, so gilt dies für Notizbücher nicht. Sie werden – gesetzt, ihr Inhalt ist von Erhaltungswert – bald zum Archivgut, und entsprechende, auf Dauerhaftigkeit zielende Verarbeitungsmaßstäbe sollten bei ihnen gelten. Bei diesen ist das der Fall.

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MM 02.05.2009 anonym

    45 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Papierqualität

    Das Noitzbuch ist von tadelloser buchbinderischer Qualität, und dank des Verzichts auf die allgegenwärtigen Stiftlaschen und Gummibänder zeichnet es sich durch einen wohltuenden Purismus aus. Ein Buch für Kopfarbeiter und Vielschreiber, dessen (gerader) Rücken beschreibbar ist und das archiviert im Regal einen guten EIndruck macht. Wäre aber nicht die mäßige Papierqualität; sie macht das Notizbuch für Schreiber, die auf einen Füllhalter nicht verzichten wollen, nur eingeschränkt tauglich macht. Insbesondere dünnflüssige Tinte schlägt beim Schreiben durch.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 04.05.2009 von Manufactum

      Bei Notizbüchern gibt es einen klassischen Zielkonflikt: Papier mit einer höheren Grammatur ist zwar lichtundurchlässiger, es faßt jedoch bei vordefinierter Stärke des Buchblocks weniger Seiten. Bei einer niedrigeren Grammatur scheint die Schrift – insbesondere wenn mit einem Füllhalter geschrieben wird – unter Umständen durch, der Buchblock faßt jedoch mehr Seiten. Die niedrige Grammatur ist daher kein Zeichen einer minderen Papierqualität, sondern das Resultat einer bewußten Entscheidung, die bei den Manufactum-Notizbüchern zugunsten der höheren Seitenzahl getroffen wurde.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte