Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Manufactum Eisengallustinte

Tintenmanufaktur Jansen


Bestellnummer:  83435

Preis:  9,20 €

Grundpreis: 26,29 €/100ml

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Nur für Federn, nicht für Füllfederhalter geeignet.

35-ml-Glas mit Duroplastverschluß.

Allgemeine Informationen

Für die Ewigkeit: Eisengallustinte.

Das Rezept stammt aus frühbyzantinischer Zeit – wie damals wird Eisengallustinte aus Eisenvitriol, Galläpfelsud, Gummiarabikum sowie Wein oder Wasser gemacht). Sie hat von allen jemals entwickelten Tinten die weitaus besten Fließeigenschaften, und keine andere Tinte hält so lange an der Feder, ohne zu tropfen. Sie kommt grau aufs Papier und gewinnt erst Stunden später durch Oxidation ihre tiefschwarze Farbe, die sie dann aber mit ihrer 100%igen Lichtechtheit für die Ewigkeit behält.

Mit Tinte schreiben.

Der Weg zur Schriftlichkeit führt ja auch bei Grundschülern mehr und mehr über die Computertastatur. Dementsprechend sehen die Handschriften aus, und ums Sprachgefühl steht es kaum besser. Wo noch geschrieben statt getippt wird, entwickelt sich zwanglos eine weitaus tiefere Beziehung zum verschriftlichten Inhalt. Der regelmäßige Griff zu den alten Kulturwerkzeugen rund um die Tinte kann dazu beitragen, dem richtigen Schreiben wieder mehr Genuß abzugewinnen.

Treibstoff für den Motor des Geistes. Tinten.

Schon in frühbyzantinischer Zeit kannte man die Eigenschaft der Eisengallustinte, unter Lufteinwirkung auf dem Schreibstoff nachzudunkeln. Die Tinte ist licht- und dokumentenecht, Sie sollten aber bedenken, daß sie nach mehreren Jahrhunderten langsam beginnt, das Papier anzugreifen. Außerdem ist sie das sichere Ende eines Füllhalters und darf deshalb nur an Gänsekiel und Schreibfeder.

Hinweis:

Verwenden Sie Eisengallustinte keinesfalls in Füllfederhaltern.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MM 27.08.2015 anonym

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Grau ist sie ja

    aber schwarz wird sie nicht. Unterscheidet sich nicht von der früher erhältlichen silbergrauen Tinte. Und ich wollte mal ein wenig Abwechslung. Schade.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 15.11.2010 anonym

    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gute Qualität zu fairen Preis

    Die Tinte hat sehr gute Fliesseigenschaften, dunkelt rasch ein, lässt sich wunderbar schreiben. Das Gläschen ist standfest, der Deckel lässt sich gut aufschrauben. Der Preis ist fair, ich kann das Produkt guten Gewissens empfehlen!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 12.04.2016 von Ina & Elmar Handke

      Ideale Kalligraphietinte

      Ich verwende diese Tinte schon länger zum Kalligraphieren mit Feder und Halter....die Qualtiät ist gut, gute Fliesseigenschaften, absolut geeignet für langlebige Dokumente (Namensbilder, Kunstschriften) die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Sehr ergiebig, fairer Preis, ich würde diese Tinte wieder erstehen. Man muss nur aufpassen, sich keine Kleidungsstücke einzutropfen, da diese Tinte jeden Waschversuch widersteht.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte