Lösungen bauen. Arbeitsorganisation auf dem Schreibtisch

Gute Architektur erkennt man nicht allein am ansprechenden Erscheinungsbild oder am perfekten Eingepaßtsein in ein vorgegebenes Stadtbild. Das vielleicht Entscheidendere findet hinter der Fassade statt: Hier fällt dem Architekten die Aufgabe zu, dem funktionalen Zweck entsprechend eine Aufteilung zu finden, die den alltäglichen Arbeitsprozessen im Gebäude entspricht – unser » Waltroper Zechengebäude ist ein gutes Beispiel dafür.

Großer Schreibtischorganisator

Ein guter Architekt ist eben nicht nur Ästhet, sondern vor allem ein durchdacht planender Kopf, dem zukünftige Wohn- und Arbeits-
prozesse zu räumlichen Ordnungen gerinnen.

Architektur en détail.
Daß dies auch für „Schreibtisch-Architektur“ gilt, zeigt dieses Tischset. Der Entwurf entstand ursprünglich für den Eigenbedarf eines Architekten, der sich sonst architektonischen Großprojekten widmet. Dabei wurden hier schlicht die berufstypischen Maßstäbe angelegt: Das disparateste Büromaterial findet seinen einen, genau ihm zugewiesenen Platz, ist schnell greifbar und gewährleistet so Überblick und dauerhaft „reibungslose“ Arbeitsabläufe – gerade bei kreativer Tätigkeit von unschätzbarem Wert. 

Trenner

Stets zu Diensten – Alles griffbereit.
Zu einer solchen Schreibtischorganisation gehören natürlich auch vergleichsweise unspektakuläre Utensilien wie ein Karteikasten, ein Visitenkartenkasten und eine Briefablage. Das Kernstück aber bildet der große „Organisator“ – ein 27 x 55,5 cm großes, setzkastenähnlich aufgebautes Behältnis für nahezu alles arbeitstechnisch Notwendige. Was das genau sein mag, ist natürlich branchenabhängig, aber aufgrund der klugen und langzeiterprobten Aufteilung des „Organisators“ mit seinen zahlreichen Fächern jedweder Größe ist sicher, daß nahezu alles (vom Taschenrechner bis zur Büroklammer) für schreibende, planende oder organisierende Zeitgenossen griffbereit hineinpaßt. Und weil er zugleich seine Qualität einzig und allein aus dieser durchdachten Nützlichkeit erhält, mithin ein schlichtes, in seiner Gestaltung fast archetypisch zurückhaltendes Werkzeug ist, gerade deshalb finden wir ihn auch schön.

Großer Schreibtischorganisator

Nachbau in Kleinstserie. Großer Schreibtischorganisator.

Uns hat der „Organisator“ so überzeugt, daß wir den bislang einzig vorhandenen Ur- und Prototypen mit Standort Berlin in Absprache mit seinem Gestalter in einer bayerischen Schreinerei nachfertigen lassen. Dort entsteht er mitsamt seinen Trabanten in Kleinstserie aus stabilem Birkensperrholz, unterseitig mit Filzfüßen ausgerüstet und zweifach sauber oberflächenlackiert. Die Sache hat daher ihren Preis, der aber rechnet sich auf Dauer: Die finanzökonomische Investition wirft schon bald arbeitsökonomische Zinsen ab. Birkensperrholz, lackiert. 19 Fächer diverser Größen, zwei mit einer Klappe verschlossene Fächer mit herausnehmbaren Behältnissen für diverse Schreibgeräte. Höhe 15 cm, Breite 55,5 cm, Tiefe 27 cm. Gewicht 2,8 kg. Unbefüllt.

Grosser Schreibtischorganisator 195,00 Euro

Trenner
  • BriefablageBriefablage

    Ablage für Korrespondenz und alles, was im DIN A4-Format daherkommt. Birkensperrholz, lackiert.

    Höhe 6 cm, Breite 26,5 cm, Tiefe 34,5 cm. Gewicht 970 g. Unbefüllt.
    29,00 Euro
  • KarteikastenKarteikasten

    Vierfächriger Karteikasten für Postkarten und alle weiteren DIN A6-Formate. Birkensperrholz, lackiert.

    Höhe 6,5 cm, Breite 18 cm, Tiefe 28,5 cm. Gewicht 600 g. Ohne Karten.
    29,00 Euro
  • VisitenkartenkastenVisitenkartenkasten

    Kleiner Bruder des Karteikastens, ebenfalls viergeteilt. Für Visiten- und sonstige Karten im Format bis zu 9 x 5 cm. Birkensperrholz, lackiert.

    Höhe 5,5 cm, Breite 11,5 cm, Tiefe 24,5 cm. Gewicht 340 g. Unbefüllt.
    27,00 Euro
Trenner
Nähkasten 3 Laden

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Wie Schreiber schreiben.

Peter Handke braucht, glaubt man Herlinde Koelbs opulentem Fotoband „Im Schreiben zu Hause“ von 1998, nichts weiter als Stuhl, Tisch, Papier und Füllfederhalter. Ebenso Herta Müller, auch wenn sie ihre Texte schließlich in einen Mobilcomputer tippt. Und Thomas Mann war in diesen Dingen geradezu zwanghaft – sein alter, vom Schreibgerät bis hin zur Tischskulptur immer gleich angeordneter Schreibtisch begleitete ihn sein Leben lang. Kurzum: Ordnung hilft beim präzisen (V)erfassen der Gedanken, ob Sie nun einen Roman schreiben oder Ihre längst fällige Steuererklärung ausfüllen wollen.

Nähkasten 3 Laden

Insofern sind unsere aus der Werkstatt des Mechanikers und des Schneiders umgewidmeten Ordnungshilfen auch Denkhilfen. Und sie sind mobil, so daß Sie die Frage nach Ihrem Schreibtisch jederzeit (und frei nach Marvin Gaye) wahrheitsgemäß beantworten können: „Wo immer ich mein Nähkästchen abstelle, da ist mein Büro“.

Nähkästchen 3 Laden.

Hier gehören Text und Textil nicht nur etymologisch eng zusammen: Das Nähkästchen bietet Platz für alles, was zum Erstellen eines filigranen Wortgewebes und für sonstige Büroarbeit nötig ist. Buchenholz, außen lackiert. Obere Lade mit 6 kleinen und 2 größeren Fächern. Ein Stützfuß verhindert in aufgeklapptem Zustand das Kippen.

Höhe 17 cm, Breite 35 cm, Tiefe 18 cm.

Nähkasten 3 Laden 86,00 Euro

Trenner
Kleinteilekoffer PappeKleinteilekoffer schwarz

Kleinteilekoffer.

Statt Schrauben Stifte, statt Nägel Klebeband und statt Elektrozange Radiergummi, Tintenfaß und Heftzwecken.

Im oberen, festen Fach und im größeren der drei Schubfächer finden Unterlagen und Papiere bis DIN A5 Platz; in den kleineren Schubfächern ist alles weitere wohl verwahrt.

Aus Pappe gefertigt, Henkel und Verschluß aus Stahlblech. Höhe 18,5 cm, Breite 27,5 cm, Tiefe 15 cm.

Kleinteilekoffer Pappe ab 18,50 Euro

Trenner
Kleinteilemagazin PappeKleinteilemagazin schwarz

Kleinteilemagazin.

Eine Nummer größer: In zwei Schritten entfalten sich zehn Fächer und machen aus dem Magazin trotz seiner geringen Ausmaße ein verblüffendes Raum-
wunder.

Aus Pappe gebogen, die eingesetzten Fächer sind genietet. Henkel und Verschlüsse aus Stahlblech.

Höhe 21 cm, Breite 21,5 cm, Tiefe 21,5 cm.

Kleinteilemagazin Pappe ab 23,80 Euro

Trenner

Utensilien aus Buchenholz. Für die Ablage und Notizen.

Das dichte und harte Holz der Königin der Laubbäume, der Buche, eignet sich hervorragend zur Herstellung von stark beanspruchten Möbeln. Hier kommen einige Utensilien aus ebendiesem Material für Ihren Schreibtisch.

3-Fach-Briefkorb Buchenholz

Wider das Chaos. Briefkorb. Dreifach.

Diese stabile Ablage aus Buchenholz mit drei beweglichen Briefkörben schafft Ordnung auf dem Schreibtisch. Dank der verbindenden Schenkel können die Körbe treppenartig aufgeklappt oder geschlossen übereinandergestellt werden – alles paßgenau und ohne zu klappern.

Das Prinzip erinnert nicht von ungefähr an ein Nähkästchen:

3-Fach-Briefkorb Buchenholz

Der Briefkorb entsteht in einer Werkstatt im Frankenwald, die uns seit Jahren mit ebensolchen beliefert. Die Rahmenteile sind mittels Fingerzinken stabil verbunden, Filzfüße schonen die Schreibtisch-
oberfläche bzw. -unterlage. Zur besseren Übersicht – auch im geschlossenen Zustand – ist jedes Fach mit einem Etikettenfenster versehen.

Länge geschlossen 37 cm, geöffnet 50 cm, Breite 29,5 cm, Höhe 13 cm. Innenmaß 35 x 26 cm.

Briefablage Buchenholz 79,00 Euro

Trenner

Briefsammler und Federschale.

In Altreichenau im Bayerischen Wald werden der schlichte Briefsammler und die Federschale in Handarbeit gefertigt – seit einem halben Jahrhundert in unveränderter Form.

Bügel aus vernickeltem Stahldraht. Breite 17 cm, Tiefe 9,5 cm, Höhe 9,5 cm. Gewicht 160 g.

Briefsammler Buchenholz 19,50 Euro

Breite 24 cm, Tiefe 8,5 cm, Höhe 1,5 cm. Gewicht 120 g. Lieferung ohne Schreibgeräte.

Federschale Buchenholz 14,50 Euro

Für 250 karteikastenkompatible DIN-A7-Notizzettel. Höhe 4,5 cm, Breite 12,5 cm, Tiefe 9 cm. Gewicht 110 g. 

Zettelkasten Buchenholz 10,80 Euro

Trenner
Zeuss Rollkarteikasten

Für die Aktualisierung der Adreßdaten. Rotierende Ablage.

Das klassische Hilfsmittel für die Bereitstellung und laufende Aktualisierung von Adreßdaten ist dieser durable Rollkarteikasten, der bis zu 600 Adressen faßt. Graulackiertes Stahlblechgehäuse, Dreh- und Schwungrad aus Aluminium, Register aus Hartpappe mit Metallreitern. Die Karteikarten werden auf einer einzelnen Führungsschiene aufgesteckt. Füße aus Kunststoff.

Komplett mit Karten und Register. 15,5 x 16 x 15 cm. Leergewicht 765 g. 500 Blanko-Karten (10 x 6 cm), Register aus Hartpappe, italienische Teilung.

Zeuss-Rollkarteikasten 128,00 Euro

Trenner
Schreibtischunterlage Rindhalsleder

Die Basis: Schreibtischunterlage Rindhalsleder.

Von allen Hautpartien des Rindes läßt sich aus dem Halsstück das strapazierfähigste Leder gerben.

Hier befindet sich die Haut des lebenden Tieres in ständiger Bewegung und ist so wechselnder Anspannung ausgesetzt, mit unmittelbaren Auswirkungen auf seine Faserstruktur. Halsleder hat charakteristische Riefen, die es der Länge nach durchziehen; sie und die leicht rauhe Oberfläche sorgen dafür, daß Halsleder als erste Wahl für Schreibtisch-
unterlagen und „Mausmatten“ gelten darf.

Rindhalsleder, vegetabil gegerbt. Unterseite Zellkautschuk. Nicht nur das Material, auch die Größe ist hervorhebenswert: 50 x 70 cm. Gewicht 1,1 kg. Schwarz. Lieferung ohne Schreibutensilien.

Schreibunterlage 199,00 Euro

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Die Manufactum iPad-App

Die guten Dinge.
Auch auf dem iPad.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.