Warenkorb

Lieferung und Rückgabe

Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DHL – in der Regel innerhalb weniger Tage. Bedenken Sie aber, daß unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können. In solche Fällen werden wir Ihren Auftrag als Teillieferungen ausführen.

DHL: Für den Fall, daß Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend sind, versucht DHL die Sendung bei einem Nachbarn abzugeben. Wenn dies nicht möglich ist, liegt die Sendung für Sie bei der nächstgelegenen Postfiliale 7 Tage zum Abholen bereit.

Wenn Sie bis 12:00 Uhr bestellt haben, erhalten Sie Lieferungen per Express garantiert am nächsten Werktag, auch samstags. (Bestellungen am Samstag und Sonntag erhalten Sie am folgenden Dienstag) Für die Lieferart Express berechnen wir einen Aufschlag von 12,00 Euro. Bei Wahl Lieferart Express können nur folgende Zahlungsarten verwendet werden: Kreditkarte, Bankeinzug oder Rechnung.

 

nach oben

Lieferungen Ausland

Bestellungen aus dem Ausland (EU)

Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland.

Bestellungen aus dem Ausland (nicht EU)

Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Sie werden aber bei Ihrem Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung.

Bestellung von Pflanzen und Sämereien

Die Lieferung von Pflanzen und Sämereien ins Ausland, auch in Länder der Europäischen Union (EU), ist uns leider nicht möglich.
Bei Möbeln und anderen sperrigen Gütern wenden Sie sich bitte an das Manufactum-Kundenzentrum.

Hinweis für Überweisungen innerhalb der EU

Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den untenstehenden IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Ihre Zahlungen nur nach einem Abzug von 7,00 Euro gutgeschrieben, die wir Ihnen zusätzlich belasten müssen, wenn Sie nicht von einem deutschen Geldinstitut überweisen.

IBAN-Code DE-57 42 65 01 50 00 60 05 25 03
Swift-Code WELA DED 1 REK

 

nach oben

Rechnungs- und Lieferadresse

Ihrer Lieferung liegt eine zweigeteilte Rechnung bei. Die rechte Hälfte ist der Rücksendeschein. Führen Sie bitte Rücksendungen ausschließlich mit dem Rücksendeschein aus.

Die Rücksendung erfolgt an die aufgedruckte Lageradresse. Denn Manufactum ist in Waltrop, geliefert wird aber von unserem Lager in Gudensberg aus – Retouren müssen daher auch dorthin zurückgeschickt werden. Häufig besteht das Problem darin, daß die Ware eben nicht nach Gudensberg, sondern nach Waltrop geschickt wurde und von dort aus wiederum aufwendig zum Lager weitergeleitet werden mußte. Verfahrenstechnisch bedeutet das, daß die Retoure erst nach ihrem Posteingang in Gudensberg als zurückgesandt gilt; bis zum Eintreffen dort aber kann einige Zeit vergangen sein.

 

nach oben

Möbel- und Pflanzenlieferungen

Versandkostenanteil Inland

Für jede Bestellung berechnen wir bis zu einem Bestellwert von 250,00 Euro einen Versandkostenanteil von 5,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 250,00 Euro entfällt der Versandkostenanteil vollständig. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Für die Lieferart Express berechnen wir einen Aufschlag von 12,00 Euro.

Versandkostenanteil Ausland

Bei Sendungen in das europäische Ausland müssen wir bis zu einem Gewicht von 1 kg 6,00 Euro an Versandkosten berechnen. Bei darüber hinausgehendem Gewicht werden wir die tatsächlich bestehenden Portokosten belasten.

 

nach oben

Rückgaberecht und Rückgabefolgen

  1. Rückgaberecht

    Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

     

    Manufactum GmbH & Co. KG, 45729 Waltrop.

     

    Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

    Manufactum GmbH & Co. KG, Logistikzentrum, Riedwiesen 9, 34281 Gudensberg.

     

    Das Rückgaberecht besteht entsprechend § 312d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

  2. Rückgabefolgen

    Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang.

Anmerkung

Die vorstehenden Absätze sind – unschwer zu bemerken – Formulierungen, die vom Gesetzgeber und der Rechtsprechung verlangt werden. Wir drucken sie pflichtgemäß ab und wenden sie pflichtgemäß an. Wir streben unabhängig von gesetzlichen Pflichten ein in jeder Hinsicht partnerschaftliches Verhältnis zu Ihnen als unseren Kunden an; insofern können Sie bei einem Ärger Ihrerseits auch nach Ablauf der gesetzlichen Fristen jederzeit mit uns reden.

 

nach oben

Garantien

Unsere Hersteller garantieren für die Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Die genauen Garantiebedingungen entnehmen Sie den Beschreibungen im Online-Shop bzw. den Angaben in den Bedienungsanleitungen. Zusätzlich stehen wir für die Produkte unseres Sortiments gerade:

Zwei ganze Jahre ab Rechnungsdatum sorgen wir für die Erfüllung Ihrer Garantieansprüche und für sorgfältigen Service.

Für Fragen zu unseren Produkten, erreichen Sie unser Kundenzentrum von Montag bis Freitag jeweils zwischen 8:00 und 19:00 Uhr unter der Rufnummer: +49-2309-939 050 oder schreiben Sie an info(at)manufactum.de.

 

nach oben