Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Leichtsakko Moleskin

Regent

Schwarz


Bestellnummer:  41505

Preis:  485,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Der antailliert geschnittene, einreihige Sakko wird auf drei Knöpfe geschlossen; das Rückenteil ist mit zwei Seitenschlitzen gearbeitet. Zwei Pattentaschen und eine Brustleistentasche vorn; innen zwei kleinere Taschen mit knöpfbarem Futterdreieck. Den Leichtsakko fertigt Regent für uns. 100% Baumwolle (Gewebegewicht 410 g/qm). Futter 100% Viskose. Rückenlänge bei Größe 52 = 79,5 cm. Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs: Büffelhornknöpfe.

Allgemeine Informationen

Moleskin. Weich und robust. 410 g/qm.

Moleskin ist ein schwerer Baumwollstoff, der mit äußerst starken Kettgarnen und einer extremen Dichtigkeit von Schußgarnen (bis zu 400 Fäden pro Zoll) in Satinbindung gewebt wird. Um jene unnachahmliche Weichheit und Griffigkeit zu erzeugen, die den Stoff auszeichnet, wird das fertige Tuch in mehreren Arbeitsgängen geschmirgelt und gerauht. Wir beziehen die Ware von Carlo Bonomi in der Lombardei, Baumwollweber seit dem Jahr 1860, bei dem alle diese und noch mehr Arbeitsschritte unter einem Dach ablaufen: die Auswahl der besten Rohbaumwollen, das Webenund Färben – und die Veredelung der Baumwollstoffe. Der Moleskin wird, damit die Maschinen die hohe Fadendichte überhaupt bewältigen können, auf Webstühlen gefertigt, die langsamer laufen müssen als sonst üblich.

Der Moleskinsakko: ein Leichtsakko. Informell, aber keineswegs formlos.

Dieser Sakko vereint Grundschnitt und Machart eines klassischen Herrensakkos und die weiche Verarbeitung des sogenannten Leichtsakkos – wobei in diesem Fall der Begriff „leicht“ mit Blick auf das französische Wort „léger“ zu verstehen ist und nicht die schwere Moleskinware meint, die für dieses Kleidungsstück zum Einsatz kommt. Im Frontbereich ist der Sakko ohne verstärkende Absteifungen mit Roßhaareinlage gearbeitet: Die Front fällt weicher, die Linien erscheinen fließender, ohne daß der Sakko an Stand verliert. Durch den Verzicht auf Schulterpolster ergibt sich außerdem ein weicher Übergang in die Ärmel.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMMMM 20.10.2015 anonym

    0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Exzellent

    Exzellente Verarbeitung

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie