Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Ledereinkaufstasche


Bestellnummer:  41645

Preis:  198,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Rindleder, vegetabil gegerbt (Lederstärke ca. 2,5 mm). Farbe Schwarz. B 39,5 x H 25 x T 17 cm. Gewicht 850 g.

Allgemeine Informationen

Von Hand genäht.

Vom Zuschnitt bis zur letzten Naht wird sie nun – wie vor 100 Jahren – von Hand gefertigt, es kommt keine Sattlermaschine zum Einsatz. Die Vorder- und Rückseite sowie der Boden bestehen aus einem Stück kräftigen Leders, die eingelassenen Seitenteile sorgen für eine weite Form und Stabilität. Eine zweite Lage Leder verstärkt die doppelt vernähten, aufgesetzten Trageriemen (Breite 1,8 cm).
Für die Tasche wird rein pflanzlich gegerbtes und nur mäßig gefettetes Blankleder verwendet, das durch die Kopffärbung strapazierbar, wasserabweisend und unempfindlich gegen Flecken ist.

Von Lünse im Havelland.

Im Jahr 1878 zieht es Friedrich Lünse ins märkische Groß Kreutz (zwischen Potsdam und Brandenburg gelegen), um dort seine Sattlerei zu eröffnen. Der später um eine Polsterei erweiterte Familienbetrieb prosperiert, bis die Wende 1990 zur Schließung zwingt, Reparaturaufträge werden jedoch noch ausgeführt. Auf diesem Wege gelangt eine alte Arbeitstasche, die in den 1950er Jahren noch von Lünse selbst gefertigt wurde, in die Werkstatt zurück. Nach kleinen Ausbesserungen ist die Tasche trotz des hohen Alters und häufigen Gebrauchs wieder einsatzbereit, und man entschließt sich kurzerhand, eine solche Tasche wieder zu produzieren – in der gleichen Qualität und Verarbeitung wie einst.

Andere Produkte aus dieser Kategorie