Warenkorb

Leuchten im Industriedesign. Mit Baukastenkonzept

Tonone Tischleuchte Stahl und Aluminium Gelenkig

Aus den Niederlanden kommt das kluge Baukastenkonzept für diese Leuchtenserie. Der gestaltende Kopf dahinter ist Anton de Groof, seines Zeichens weder Designer noch Ingenieur, dafür begeistert von
traditioneller Mechanik und Technik. Dementsprechend ist die Formensprache der Leuchten jene einer mechanischen Konstruktion, die dem industriellen Herstellungsprozeß gerecht wird und dabei auf durchdachte Weise Einfachheit mit Geist verbindet – was sie formal in ein  wohlbeleumundetes Umfeld
von Bauhaus und Werkbund stellt.

Wandleuchte Stahl und Aluminium

Alle Modelle der Serie sind aus wiederkehrenden Teilen aufgebaut, was bei wenigen Einzelteilen eine hohe Variabilität der aus ihnen gefertigten Leuchten gewährleistet. Dies beginnt bei dem schweren, in Belgien gefertigten Fuß aus Gußeisen und reicht bis zu den stählernen Armsegmenten, die wie der Schirm mit einer Pulverbeschichtung überzogen sind. Deren Oberfläche ist so beschaffen, daß sie – selbst in der schwarzen Ausführung – eine größtmögliche Lichtreflexion gewährleistet.

Die Gelenke sind dank fünfer Stahlkugeln und zweier Lochscheiben mit je 23 Löchern vielfach verstellbar – jedoch nur in Winkeln, die weder die Finger quetschen noch die Leuchte zum Kippen bringen können.

Der beiliegende Stellschlüssel, eine Reminiszenz an Industrieleuchten, ruht bei Nichtgebrauch in einer Vertiefung im Leuchtenfuß (bei den Modellen mit Klemme in einer Blechdose). Bemerkenswert ist, daß die Leuchten nicht nur formal ausgereift sind, sondern auch ökonomisch das nur allzu selten eingelöste Versprechen des Industriedesigns halten, technisch wie ästhetisch hochwertige Qualitätsprodukte zu erschwinglichen Preisen zu liefern.

Leuchten für Tisch, Boden Wand und Schreibtisch. Mit Standfuß oder Tischklemme.

Wir bieten eine Arbeitsleuchte und eine Schreibtischleuchte an, beide wahlweise mit Standfuß oder Tischklemme; darüber hinaus eine Bodenleuchte sowie zwei Wandleuchten. Eine der Wandleuchten ist seitlich schwenkbar und wie die Arbeits-, Schreibtisch- und Bodenleuchte mit einem Druckschalter am Schirm ausgestattet, während die andere – nur in der Höhe und Ausladung nach vorn verstellbar ist und keinen eigenen Schalter besitzt – sie kann beipielsweise als Bettleuchte eingesetzt werden.

Bei allen Leuchten bestehen die Schirme (Ø 15 cm) aus schwarz pulverbeschichtetem Aluminium. Geschaltet werden sie über einen Druckschalter, der sich unmittelbar außerhalb des Schirmes an der Fassung befindet. Gelenke und Arme bestehen aus pulverbeschichtetem Stahlblech.

Passende Produkte