Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Laacher Seifenschale


Bestellnummer:  40790

Preis:  13,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Westerwälder Steinzeug, gegossen und transparent glasiert.

H 3,5 cm, L 14,5 cm, B 9,5 cm. Gewicht 290 g, Lieferung ohne Seife.

Allgemeine Informationen

Einfach und zweckmäßig.

Eine Fundgrube alter Formen ist die Keramikwerkstatt der Benediktinerabtei Maria Laach bei Andernach. Vieles ist über die Jahre in Vergessenheit geraten, anderes, z.B. Originale von Theodor Bogler, der dort als Mönch und Künstler lebte, wird sorgfältig archivarisch gehütet. In letzter Zeit stellt man sich wieder vermehrt die Frage, welche der bewährten, alltäglichen Gebrauchsgegenstände man wieder aufleben lassen könnte. Ein Ergebnis dieser Überlegungen ist diese Seifenschale. Sie wird aus Westerwälder Ton nach der klassischen Technik in Gipsformen von Hand gegossen, gebrannt und mit einer transparenten, lebensmittelechten Glasur versehen. Die Seife liegt zum Abtrocknen auf fünf Rippen.

Die Bewertung unserer Kunden – (1)

  • MMM 21.04.2013 anonym

    30 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    gutes Produkt, schlechte Endkontrolle

    Ich habe mehrere Produkte dieser Keramikwerkstatt gekauft. Die Produkte waren gut und formschön, allerdings scheint es keine Endkontrolle zu geben. Denn die Keramik - hier die Schale - kippelt durchgehend durch unplane Standflächen. Dies ist nur schwer zu beheben. Ärgerlich, da dies die Funktionalität arg beeinträchtigt und ein eingetrübtes Licht auf ein an sich gutes Produkt wirft. Tip: bessere Endkontrolle !

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Andere Produkte aus dieser Kategorie