Warenkorb

Auf Baustellen bewährt. Kress Elektrowerkzeug

Härtester Beanspruchung im professionellen Einsatz zu trotzen, das ist der Anspruch, dem die Elektrowerkzeuge des württembergischen Familienunternehmens Kress seit über acht Jahrzehnten gerecht werden. Es verwundert daher keineswegs, daß sie auf Baustellen der ganzen Welt zu finden sind.

Gefertigt werden sie bis heute nahezu vollständig in Deutschland – selbst die Motoren. Kress bietet eine kostenlose jährliche Inspektion an. Wir halten das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kress-Werkzeuge für ungewöhnlich gut und haben aus dem breiten Angebot Maschinen ausgewählt, die auch im Haus-
gebrauch nützlich sind und deren Verarbeitungsqualität eine Belastbarkeit gewährleistet, die weit über private Heimwerkerei hinausgeht.

    Rattattazong, weg ist der Beton: pneumatischer Bohrhammer.

    Wenn in harte, mineralische Baustoffe gebohrt werden soll, ist ein pneumatischer Bohrhammer unschlagbar. Die dazu nötige Schlagenergie erzeugt das pneumatische Schlagwerk. Sie wird also allein von der Maschine aufgebracht, weshalb kein größerer Anpreßdruck erforderlich ist – im Gegensatz zur Schlagbohrmaschine.
    Die Schläge übertragen sich zudem weniger hart auf den Benutzer. Der Bohrhammer von Kress nimmt es selbst mit härtestem Beton auf, ist dabei aber ungewöhnlich leicht – der Hersteller spricht vom „welt-
    weit besten Verhältnis von Leistung zu Gewicht“.

    Kress Pneumatik-Bohrhammer 550 HMSL

    Eine Schlagabschaltung ermög-
    licht auch normales Bohren und Schrauben – für das Arbeiten in Materialien wie Holz oder Stahl ist er damit ebenfalls gerüstet.

    Der Motor ist kugelgelagert, das Getriebegehäuse aus Magnesium gefertigt (üblich ist Kunststoff).
    Die Bürstenumschaltung ermög-
    licht gleiches Drehmoment im Rechts- und Linkslauf, und das Kabel kann, falls es einmal beschädigt werden sollte, mittels eines Steckverschlusses ausgewechselt werden.

    Ersatzkabel erhältlich über die Sonderbestellung.
    Telefon: +49-2309-93 90 50
    Montag bis Freitag: 8:00-19:00 Uhr
    (außerhalb dieser Zeit meldet sich unser Anrufbeantworter)

    Nennaufnahmeleistung 550 Watt. H 19 x L 30 cm. Gewicht 1,7 kg. Kabellänge 4 m. Einzelschlagenergie 1,8 J. Leerlaufdrehzahl 0–1.450 U/min. Leerlaufschlagzahl 5.790 S/min. Max. Bohrdurchmesser Beton 18 mm, Stahl 13 mm, Holz 25 mm. Kunststoffkoffer.

    Trenner

    Trennen, Schleifen und Bürsten. Mit dem Winkelschleifer.

    Wo Stahl zu durchtrennen, zu schleifen oder zu entrosten ist, greift man zum Winkelschleifer. Bei diesem hier ist der Elektromotor mit einem Wicklungsschutz umgeben, wodurch Kurzschlüsse durch Metallstaub verhindert werden. Zudem ist die Wicklung pulverbeschichtet, was eine ideale Isolierung des Motors ermöglicht.

    Kress Winkelschleifer 1400 WSXE 125

    Ein elektronischer Überlastungsschutz verhindert das Überhitzen des sanft anlaufenden Motors, ein Wiederanlaufschutz das unbeabsichtigte Anlaufen nach einem Spannungsausfall. Das Getriebe ist mit einer Bogenverzahnung versehen, welche Langlebigkeit und geräuscharmen Lauf gewährleistet.

    Der ergonomische Weichhandgriff ermöglicht vibrationsgedämpftes Arbeiten. Die Drehzahl läßt sich in sechs Stufen von 6.500 bis 12.000 U/min ein-
    stellen, womit der Winkelschleifer auch für Bürst- und Polierarbeiten geeignet ist – entsprechende Scheiben und Vorsätze erhalten Sie im Fachhandel.

      Nennaufnahmeleistung 1.400 Watt. Leerlaufdrehzahl 6.500–12.000 U/min. Für Schleifscheiben Ø 125 mm. Länge 34 cm. Gewicht 2,3 kg. Kabellänge 4 m.