Warenkorb

Körperpflege

Nassrasur. Alles andere als alltäglich

Die tägliche Rasur ist den meisten eine fraglose Selbstverständlichkeit. Einigen ist das allmorgendliche Ritual jedoch zugleich ein entspannendes Vergnügen, ohne das der Tag unvollständig bliebe. Unabdingbar für ein solches Wohlempfinden sind die richtigen Werkzeuge und Utensilien: ein Rasierpinsel mit echtem Dachshaarbesatz, ein scharfes Rasiermesser oder ein Klingenrasierer, Rasierseife, die sich im Tiegel zu einem sahnigen Schaum mit Stand aufschlagen lässt, sowie pflegende und erfrischende Lotionen und Wässer, die auf die Rasur vorbereiten und diese abrunden. Eine Auswahl solcher guten Dinge finden Sie auf der folgenden Seite. Nassrasur

Von Kopf und Herz. Damen- und Herrendüfte

Jedes Jahr kommen ungefähr 100 neue Düfte auf den Markt. Alte Parfümeure, die wissen, welche kompositorische Gewaltleistung es darstellt, einen irgendwie erkennbar neuen, charaktervollen Duft zu erfinden, schütteln über die Exzesse der Marketingleute den Kopf und prophezeien all diesen „aufregend neuen Parfüms“ die Lebenserwartung einer Eintagsfliege. Dem entgegen stellen wir unsere auf der folgenden Seite vorgestellten Düfte für Damen und Herren.
Damen- und Herrendüfte

Körperpflegeprodukte. Shampoo

Ein Shampoo hat eine schwere Aufgabe. Es soll zwei gänzlich unterschiedliche Körperbestandteile, nämlich Haar und Kopfhaut, gleichermaßen schonend wie gründlich reinigen und pflegen. Es gibt daher nicht „das eine Shampoo“ für einen bestimmten Typ, die Wahl des richtigen Shampoos ist vielmehr eine persönliche und sich stets verändernde Angelegenheit. Wir tragen dem Rechnung – mit Shampoos, die nur enthalten, was dem jeweiligen Zweck dient. Da sie keine technischen Schaumbildner enthalten, schäumen sie weniger als handelsübliche Shampoos. Haarpflege

Hände und Füße pflegen. Mani- und Pediküre

Meistens ungeschützt, sind die Hände und Füße täglich vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Wie auch immer der Alltag Ihrer Hände und Füße aussieht, Aufmerksamkeit und Pflege verdienen sie allemal, zumal im Sommer, wenn endlich auch die Füße wieder an die Luft dürfen und die Blicke auf sich ziehen. Für die schonende und schmerzfreie Haut- und Nagelpflege sorgt eine gute Vorbereitung, etwa in Form von Hand- und Fußbädern, die gleichzeitig entspannen und an heißen Tagen kühlen. Noch wichtiger sind scharfe, leichtgängige Nagelpflege-Instrumente und deren sachgerechte Anwendung: Eine Auswahl aus unserem Sortiment sowie weiteres Zubehör für die Maniküre und Pediküre stellen wir Ihnen hier vor. Maniküre und Pediküre

Zahnpflege. Mit Siwakwurzel, Zahnseide und -pulver

Zähne sind ein kostbares Gut. Damit sie ein Leben lang halten, sollten sie gepflegt und gehegt werden. Nur so kann einer Karies oder Parodontose – durch Bakterien verursachte Infektionskrankheiten – vorgebeugt werden. Als Alternative zur gängigen Zahnpasta bieten sich natürliche Zahnpulver an, die auf sanfte Art abrasiv Zahnbelag entfernen, ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Hochkonzentrierte Kräuterauszüge im Mundwasser schließlich sorgen für allzeit frischen Atem. Eine Zahmbürste aus Bambus ist eine adäquate, umweltschonende Alternative zu herkömmlichen aus Plastik – und natürlich ist der halbjährliche Besuch beim Zahnarzt unabdingbar. Zahnpflege

Die Manufactum Körperpflegeserie. Körperpflegemittel in Arzneibuchqualität

Unsere Produkte aus der Manufactum Pflegeserie besitzen – obgleich es Körperpflegemittel und keine Arzneipräparate sind – Arzneibuchqualität nach dem aktuellen Deutschen und Europäischen Arzneibuch. Darüber hinaus enthalten sie weder petrochemisch basierte Rohstoffe noch synthetische Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe. Bei Temperaturen unter 25 °C gelagert, benötigen sie dennoch keine zusätzliche Kühlung. Hergestellt werden die Produkte, deren Rezepturen teils alten Formularien und Arzneibüchern entstammen, von einem Apotheker aus dem Wittgensteiner Land. Manufactum Körperpflegeserie

Kulturtaschen aus Leder. Für Notwendiges

Wer auf Reisen geht, benötigt ein Behältnis für Dinge wie Zahnbürste, Seife, Rasierer oder Creme. Warum sich im 20. Jahrhundert hierfür der Begriff Kulturtasche oder Kulturbeutel gebildet hat, ist wohl auf Anhieb nicht zu klären, läßt jedoch viel Raum für Spekulationen. Die ältere Bezeichnung als „Necessaire“ scheint da plausibler, immerhin soll es für die Morgentoilette notwendige Utensilien aufnehmen. Wir halten uns dennoch an die heutzutage geläufigere Benennung und stellen Ihnen auf der folgenden Seite Kulturtaschen aus Leder vor: darunter ein ungewöhnliches Modell vom Feintäschner mit passendem Maniküre-Etui sowie verschiedene Taschen von Sonnenleder. Kulturtaschen

Parfüm. Echt dufte

Die Nase ist ein faszinierendes Organ und wichtiger für menschliche Wahrnehmungen als gemeinhin angenommen. Zwischenmenschliche Beziehungen stehen und fallen mit der Frage: Können wir uns riechen? Grenouille, der geniale Duftkünstler in Süskinds Roman „Das Parfüm“, konnte ein paar rothaarige Mädchen gar so gut riechen, dass er ihren körpereigenen Wohlgeruch für immer zu konservieren trachtete, was die jungen Frauen schließlich ihr Leben kostete. Doch so weit muss es nicht kommen: Auch ein klassisches Parfüm ist in der Lage, die olfaktorische Attraktivität seines Trägers zu betonen und sein Gegenüber zu betören. So wie die Parfüms im Manufactum Sortiment.

Für den Barbier im Mann. Die hohe Kunst der Bartpflege

Der Bart ist wie eine Visitenkarte – schon der erste Blick verrät, wieviel Pflege Sie ihm angedeihen lassen. Und Pflege benötigt jeder Bart, egal ob drei oder zehn Tage gewachsen, ob Kinn-, Backen- oder Oberlippenbart. Zur Grundausstattung gehören eine gute Bartschere oder Haarschneidemaschine, Bartkamm, -bürste und ein Rasiermesser oder ein Rasierer für scharfe Konturen an Hals und Wangen. Ein pflegendes Bartöl empfiehlt sich, um die Barthaare vor dem Austrocknen zu schützen und geschmeidig zu halten.  Bartpflege

Düfte mit Charakter. Seifen mit Herkunft

Jedes Jahr kommen ungefähr 100 neue Düfte auf den Markt. Alte Parfümeure, die wissen, welche kompositorische Gewaltleistung es darstellt, einen irgendwie erkennbar neuen, charaktervollen Duft zu erfinden, schütteln über die Exzesse der Marketingleute den Kopf und prophezeien all diesen „aufregend neuen Parfüms“ die Lebenserwartung einer Eintagsfliege. Die Düfte und Seifen, die Sie in unserem Sortiment finden, haben sich zumeist über viele Jahrzehnte bewährt oder werden nach alten Rezepturen wiederaufgelegt.
Düfte und Seifen

Kraft der Natur. Für Haut und Haar

Wer vor einigen Jahren noch verzweifelt nach Körperpflegeprodukten aus rein natürlichen Rohstoffen gesucht hat, wird heute schneller fündig. Mit der steigenden Zahl an Herstellern, die sich der Naturkosmetik verschrieben haben, ist auch das Angebot deutlich gewachsen. Meistens sind die Pflegeprodukte verlässlich an entsprechenden Siegeln zu erkennen. Tatsächlich ist die Auswahl jedoch noch größer, als man auf den ersten Blick meinen könnte: Neben den zertifizierten Herstellern gibt es zahlreiche junge oder kleine Firmen, die die Anforderungen an Naturkosmetik durchaus erfüllen, sich aus finanziellen Gründen jedoch noch nicht zertifizieren ließen. Naturkosmetik