Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Köndringer Pflegewachs


Bestellnummer:  67543

Preis:  13,00 €

Grundpreis: 6,50 €/100ml

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Aus Bienen-, Carnauba- und Schellackwachs, Balsamterpentin-, Orangen- und Leinöl.

Allgemeine Informationen

Echtes Bohnerwachs.

Überlebt hat es als ein von Möbelrestauratoren benutztes Pflegemittel. Bienenwachs und Leinöl dringen tief ein und nähren das Holz, Carnauba- und Schellackwachs härten und schützen die Oberfläche, Balsamterpentin- und Orangenöl reinigen und sorgen für tiefen, natürlichen Glanz. Für Möbel aus naturbelassenem Holz und unversiegelte Holzfußböden.

Die Bewertung unserer Kunden – (2)

  • MMMMM 16.09.2015 anonym

    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Perfekte Oberfläche

    Nach einem Fehlversuch mit handelsüblichem Holzöl und folgendem erneuten Komplettabschleifen meines Nussbaumtisches, bin ich auf das Köndringer Pflegewachs gestoßen. Rezept eines Möbelrestaurators im Internet: mit Balsamterpentinöl verdünnen, im Wasserbad erwärmen und dünn auftragen. Ergebnis: Habe wieder die alte perfekte Oberfläche, die ich mit Walnussöl nachölen kann. Letzteres geht mit den chemisch hergestellten Hölzölen nämlich nicht, die werden klebrig. Danke für dieses Produkt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 04.01.2010 anonym

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schade, zu fest

    Ich verwende dieses Produkt zur Pflege meiner antiken Möbel. Das einzige, was ich bemängele, ist die sehr feste Konsistenz, die es schwer macht, das Wachs gleichmäßig aufzutragen und zu verreiben. Deshalb bin ich nicht so ganz glücklich damit.Der Geruch ist sehr intensiv aber angenehm und auf die Inhaltsstoffe zurückzuführen. Gründliches Lüften schafft Abhilfe.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 21.03.2010 von Michael Peter Breusch

      nicht zu fest

      das Produkt hat genau die richtige Konsistenz! Falls es dennoch zu fest sein sollte, einfach im warmen Wasserbad oder auf der Heizung erwärmen.

Andere Produkte aus dieser Kategorie

Passende Produkte