Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Klöppelklingel Duroplastgehäuse Schalmei

Menge


Bestellnummer: 60954

Preis: 52,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation – Klöppelklingel Duroplastgehäuse Schalmei

Klingel mit Schalmeischale aus vernickeltem Stahl. Lautstärke 87 dB(A). Höhe 15 cm, Breite 7 cm, Tiefe 8,5 cm. Gewicht 260 g.

Eine Klingel, die schöner klingelt. Unsere Klöppelklingel.

Klingel mit elektrischem Läutwerk aus den 1960er Jahren, bei dem ein schwarzes Duroplastgehäuse eine ordentliche Elektrotechnik und Mechanik birgt. Mit Schalmeischale oder Flachschale. Beider Klingeln Töne hören Sie hier, wo Sie zudem einen Blick ins Innere werfen und erfahren können, daß Sie die wohlklingenden Dinger nicht an eine Stromleitung, sondern an einen Klingeldraht mit vorgeschaltetem Trafo (Ausgangsspannung 8–12 V~) anschließen sollten. Wenn Sie einfach Ihre alte Klingel abnehmen und gegen diese austauschen, machen Sie (akustisch und elektrisch) nichts falsch. Ansonsten hilft Ihnen ein Elektriker.

Läutwerk gerettet. Soeben noch.

Gerade noch rechtzeitig kamen wir, um die Werkzeuge zur Herstellung dieses Geräts vor dem Untergang zu retten. Es handelt sich um ein elektrisches Läutwerk aus den 60er Jahren, bei dem ein schwarzes Duroplast-Gehäuse eine ordentliche Elektrotechnik und Mechanik birgt. Beide setzen einen 4 cm langen Klöppel aus vernickeltem Messing in Tätigkeit, der seinseits einer 8 cm tiefen Schalmeischale aus vernickeltem Stahlblech Wohlklang entlockt. Produziert wird das Gerät – für uns jetzt gottseidank weiter – von Grothe in Köln.

Weitere Produktinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.